Mein Konto
    Noch vor "Keine Zeit zu sterben": Ab sofort alle James-Bond-Filme im Abo streamen
    27.09.2021 um 08:59
    Björn Becher
    Björn Becher
    -Mitglied der Chefredaktion
    Ob Lachen mit „Jack & Jill“, Weinen mit „Bambi“ oder Hochspannung in „Heat“. Björn Becher liebt die Kraft des Kinos, ihn zu bewegen.

    Wer vor, nach oder rund um den Kinobesuch von „Keine Zeit zu sterben“ noch einmal alle anderen James-Bond-Filme als Stream sehen will, hat mit einem Sky-Abo nun die Gelegenheit. Ab sofort gibt es den Pop-up-Sender Sky Cinema 007.

    MGM

    Vom heutigen 27. September bis zum 31. Oktober 2021 zeigt Sky auf dem Pop-Up-Sender Sky Cinema 007 rund um die Uhr „James Bond“. Alle 24 bisherigen Filme der offiziellen Reihe vor „Keine Zeit zu sterben“ werden dabei gezeigt. Noch interessanter ist aber natürlich die Möglichkeit, sie auch jederzeit auf Abruf zu schauen. Dafür stehen sie nicht nur auf SkyQ zur Verfügung, sondern vor allem auch auf Streamingdienst SkyTicket – sowohl im Originalton wie auch in der deutschen Synchronisation.

    » Jetzt SkyTicket testen*

    Das nötige SkyTicket-Paket „Entertainment + Cinema“, welches ihr braucht, um die James-Bond-Filme alle nun im Abo zu streamen, kostet für einen ersten Testmonat 9,99 €, danach 14,99 € im Monat. Ihr könnt es jederzeit wieder kündigen. Theoretisch könnt ihr euch also für gerade einmal knapp zehn Euro noch einmal alle 007-Filme vor „Keine Zeit zu sterben“ anschauen.

    Nur im Kino: "Keine Zeit zu sterben"

    Das neue 007-Abenteuer gibt es dagegen exklusiv im Kino. Die Verantwortlichen hinter der legendären Action-Reihe um den meist nicht sonderlich geheim agierenden Geheimagenten mit der Lizenz zum Töten haben allen Avancen und kolportierten Rekordangeboten der Streamingdienste widerstanden, um am exklusiven Kinostart festzuhalten.

    Ab dem 30. September 2021 gibt es nun „James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben“ in den deutschen Kinos zu sehen. Es wird die Abschiedsvorstellung von Daniel Craig.

    *Bei diesem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top