Mein Konto
    Endlich bestätigt: Einer der größten Netflix-Hits erhält eine Fortsetzung mit Adam Sandler & Jennifer Aniston
    27.09.2021 um 11:54
    Pascal Reis
    Pascal Reis
    -Redakteur
    Jim Carrey, Adam Sandler und Will Ferrell sind für mich die Comedy-Könige. Der lustigste Film aller Zeiten ist jedoch "Verrückt nach Mary".

    Mit „Murder Mystery“ hat Netflix einen echten Überhit gelandet: Über 83 Millionen Abonnenten sahen die Krimi-Komödie mit Adam Sandler und Jennifer Aniston in den Hauptrollen. Jetzt wurden die zwei Stars auch für die Fortsetzung offiziell bestätigt.

    Netflix

    Vor gut zwei Monaten berichtete das Branchenmagazin Deadline, dass eine Fortsetzung zum Netflix-Hit „Murder Mystery“ kommen wird. Nun hat Netflix „Murder Mystery 2“ offiziell grünes Licht gegeben – und noch viel wichtiger: Adam Sandler und Jennifer Aniston kehren tatsächlich zurück dürfen bald wieder gemeinsam ermitteln.

    Mehr als 83 Millionen Netflix-Abonnent*innen haben sich die Krimi-Komödie im Agatha-Christie-Stil angeschaut, was „Murder Mystery“ auf Platz 4 der Liste der erfolgreichsten Original-Filme des Streamingdienstes hievt. Eine Fortsetzung war daher wenig überraschend und letztlich nur eine Frage Zeit.

    Für den Regieposten wurde Jeremy Garelick („Die Trauzeugen AG“) gewonnen, der auch das wie schon bei Teil 1 von James Vanderbilt („Zodiac“) geschriebene Drehbuch noch einmal überarbeiten wird. Dadurch, dass wir einen neuen Regisseur geboten bekommen, besteht natürlich auch die Chance, einen besseren Film zu erhalten.

    Der erste „Murder Mystery“ hat uns nämlich deswegen nicht überzeugt, weil „die Krimi-Komödie sich über weite Strecken überhaupt nicht wie ein Sandler-Film anfühlt“, wie FILMSTARTS-Redakteur Björn Becher in unserer 1,5-Sterne-Kritik schreibt.

    Die offizielle FILMSTARTS-Kritik zu „Murder Mystery“

    Zur Handlung von „Murder Mystery 2“ ist noch nichts bekannt, allerdings dürfte auch hier wieder ein Kriminalfall im Mittelpunkt stehen, der Sandler und Aniston beziehungsweise die von ihnen gespielten Figuren an allerlei exotisch-mysteriöse Orte führt. Gedreht werden soll dieses Mal nämlich in Paris und der Karibik.

    Im ersten Film wurden der New Yorker Cop Nick (Sandler) und seine Frau Audrey (Aniston) bei ihrer seit langer Zeit geplanten und immer wieder verschobenen Europareise in einen Mordfall verwickelt: Der schwerreiche Malcom Quince (Terence Stamp) wird auf seiner Hochzeit mit einer deutlich jüngeren Frau ermordet, nachdem er seinen Gästen (zu denen auch Nick und Audrey gehören) eröffnet hat, dass er sie allesamt enterben will.

    Der Mord findet an Bord einer Luxusyacht statt, die schließlich in Monte Carlo ankert, wo der französische Inspector Laurent Delacroix (Dany Boon) die Ermittlungen übernimmt – aber auch Nick und die Krimi-begeisterte Audrey, die Delacroix als Hauptverdächtige im Visier hat, betätigen sich als Detektive...

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top