Alte Serien, neu aufgelegt
Donnerstag, 8. Oktober 2009 - 11:10

Zum Start von "Knight Rider": Diese Serien-Neuauflagen gibt es noch...

Zurück Nächste
5 / 8

„Doctor Who“ (1963) vs. „Doctor Who“ (2005)

Mit einer Laufzeit von 1963 bis 1989 schrieb die britische Sci-Fi-Serie „Doctor Who“ Geschichte. Dann war doch irgendwie der Ofen aus und wer danach auf die Idee kam, eine Neuauflage zu starten, wurde als Frevler von der BBC vom Hof gejagt. Doch irgendwann setzte sich „Queer As Folk“-Macher Russell T. Davies gegen die konservativen Flügel des Senders durch. 2005 kam die Fortsetzung von Großbritanniens beliebtester Sci-Fi-Serie dann doch und schrieb erneut Erfolgsgeschichte. Ob mit Christopher Eccleston (1. Staffel) oder schließlich David Tennant (2. bis 4. Staffel) in der Hauptrolle, die Geschichten um den exzentrischen Time Lord, der immer und immer wieder die Erde vor außerirdischen Bedrohungen oder sich selbst retten muss, gehört zum TV¬-Pflichtprogramm jedes Briten und hat auch in Deutschland eine treue Fangemeinde gewonnen.
Zurück Nächste
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

Top-Serien
Vikings: Valhalla

Mit Sam Corlett, Frida Gustavsson
Alle Trailer und Videos | Casting

The Witcher

Mit Henry Cavill, Anya Chalotra
Alle Trailer und Videos | Casting

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht

Mit Morfydd Clark, Markella Kavenagh
Alle Trailer und Videos | Casting

Top-Serien