Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Top 7 Filme, in denen Journalisten reale Skandale aufdecken
    Von Christoph Petersen, Carsten Baumgardt, David Herger — 02.10.2015 um 14:45
    facebook Tweet

    Stark recherchiert!

    Platz 7
    1. Platz 7 +

    Kill The Messenger“ (2014)

    Regisseur Michael Cuesta knöpft sich in seinem spannenden Polit-Thriller „Kill The Messenger“ einen realen Fall vor, der im wahren Leben mit dem angeblichen Selbstmord des Lokaljournalisten Gary Webb im Jahr 2004 endete. Worauf er sich tatsächlich eingelassen hat, ahnt der ehrgeizige Webb (Jeremy Renner) von der San Jose Mercury News nicht, als er 1996 eine Story schreibt, die Verbindungen von milliardenschweren Drogengeschäften mit der CIA aufdeckt. Der US-Geheimdienst finanziert mit dem Gewinn aus den illegalen Deals die nicaraguanischen Contra-Rebellen. Webb, den Jeremy Renner packend als selbstbewussten Lebemann und Familienvater spielt, gerät zwischen die Mühlen, wird von der CIA und den Medien, die eine Allianz gegen seine Arbeit bilden, in die Zange genommen - bis er schließlich an dem Druck zerbricht.

    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top