Mein FILMSTARTS
"Star Wars"-Film über Han Solo: Diese Darsteller sind noch im Rennen
Von Björn Becher — 11.01.2016 um 19:36
facebook Tweet

Walt Disney und die Filmemacher hinter dem kommenden Han-Solo-Spin-off haben es eiliger als gedacht, einen Schauspieler zu finden. Nur noch rund ein Dutzend Kandidaten sind im Rennen.

1. +
Mehr anzeigen
Wie Variety berichtet, hat Disney bei seiner großen Suche nach einem Darsteller für den jungen Han Solo die Auswahl gewaltig eingrenzen können. Nach dem Test von angeblich über 1.000 (!) Schauspieler im Alter von 17 bis 34 Jahren bleibt nur noch ein knappes Dutzend über: Miles Teller, Ansel Elgort, Dave Franco, Jack Reynor, Scott Eastwood, Logan Lerman, Emory Cohen und Blake Jenner sind einige der Namen, die laut Variety definitiv noch in der Auswahl sind.

Produzentin Kathleen Kennedy und die Regisseure Phil Lord und Chris Miller wollen nun mit diesen Darstellern in Kürze Testaufnahmen machen. Schon in den kommenden Wochen soll dann auch die finale Entscheidung über die Besetzung der Kultrolle fallen, obwohl der Film erst in rund einem Jahr gedreht werden wird.

Denn wir sehen den jungen Han Solo möglicherweise schon deutlich früher. Es konnte zwar nicht durch Insider bestätigt werden, aber bei Variety spekuliert man aufgrund des Zeitablaufs, dass es wohl der Plan ist, bereits im kommenden Spin-off „Star Wars: Rogue One“ einen kurzen Cameo-Auftritt von Solo einzubauen. Die Heist-Geschichte um den Klau der Pläne für den Todesstern wird gerade gedreht. Die Dreharbeiten dauern noch rund einen Monat an, was bei einer zeitnahen Entscheidung reichen würde, um den Auftritt des jungen Han Solos noch aufzunehmen.

Der Nachfolger von Harrison Ford als Schmuggler wird dann definitiv 2018 in seinem eigenen Abenteuer in den Kinos zu sehen sein.




facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Lila W.
    also ich würde mich sehr über Emory Cohen freuen, aber ich glaube, dass Dave Franco auch eine gute Wahl wäre. Er versteht es einfach, wie man Sympathie mit einem gewissen Maß an Überheblichkeit und Komik kombiniert :)
  • WhiteNightFalcon
    Ich wäre dann mal für Jack Reynor, von dem ich denke, er ist besser, als in Transformers zu sehen oder Scott Eastwood.
  • Bruce W.
    Bin für Jack Reynor.Alle anderen haben ja kaum Aähnlichkeit mit Han.
  • chaosbowser
    Ich wäre für Dave Franco oder Jack Reynor. Vorallem würde Reynor gut passen wenn er denn nur besser spielt als bei Transformers :D.
  • GenieNolanSnyder
    Vlt bin ich mit diese Meinung alleine. Aber ich weiss nicht ob ich bei diesen Cast lachen sollen oder weinen. Nein Lieber "Cry now, Laugh Later" :-)
  • 1907
    Bin genau derselben Meinung... Die anderen Schauspieler sehen im Gegensatz zu den beiden noch kindlich aus
  • DanielJackson
    ich wäre für Shia LaBeoef, der konnte es doch schon mal (nicht!), ansonsten wäre Chris Pratt auch nett, mit seiner Weste in JW sah er schon fast aus wie ein Solo :Dso, muss nach den vorschlägen mal untertauchen, war schön hier ^^
  • Fain5
    Also Miles Teller würde mir am besten gefallen. Finde er hat auch Ähnlichkeit mit dem jungen Han.
  • Fain5
    Arrogante Hackfresse? Begründung?
  • Fain5
    Und du nervst damit, dass du jedem, der SW nicht gut fand auf den Keks gehst.
  • Edi H.
    Ich mag Dave Franco aber er wäre viel zu klein! Sie sollten schon drauf achten wenn Ford knappe 1,90 is keinen Schauspieler unter 1.70 zunehmen
  • Master-Mind
    Harrison Ford ist Han Solo und kein anderer, daher interessiere ich mich weder für das Spin off noch für die Besetzung.
  • FilmFan 1.0
    Scott Eastwood am ehesten. Alle anderen wirken ein wenig zu "milchbubig". Könnte interessant werden Solos Vergangenheit als imperialer Offizier aufzugreifen...
  • George Taylor
    dave franco, eastwood oder anthony ingruber!jack raynor empfinde ich als talentfrei, blake Jenner dann gern für die Parodie. Der Rest total nichtssagend.
  • Teddy-Daniels
    Also optisch finde ich passt Jack Reynor am Besten, zum Talent kann ich nichts sagen, ich habe ihn in noch keinem Film gesehen...Scott Eastwood scheint mir irgendwie schon zu alt für den Han vor Episode IVMiles Teller fand ich zwar bisher jedes Mal toll, aber in den Filmen die ich von ihm gesehen habe hat er immer einen totalen Unsympathen gespielt...ich weiß nicht aber der den Charme von Han Solo haben kann. Dazu finde ich sieht er dem jungen hab gar nicht ähnlich....Ich glaube Emory Cohen fänd ich interessant...
  • niman7
    Kein einziger von denen! Keiner scheint die Coolness von Ford zu haben und sympathisch sehen sie schon gar nicht aus.
  • Fain5
    Hast du Whiplash gesehen?
  • Fain5
    Naja in Whiplash hatte er doch diesen Übermut den ein Han Solo braucht.
  • niman7
    Ja :D Und du?
  • niman7
    Für gewisse Rollen/Filme sollte man wirklich eine Art "Denkmalschutz" einführen.
  • Teddy-Daniels
    Ich fand ihn in Whiplash großartig, und er hat auch auf jeden Fall diesen Übermut und die nötige Arroganz eines Han Solo, aber Han Solo ist trotzdem ein absoluter Sympathieträger und, wie gesagt, bisher fand ich Tellers Charaktere immer unsympathisch (Whiplash, The Spectacular Now, Fant4stic)...was ja nicht heißen soll, dass er nicht anders kann ;)
  • Fain5
    Irgendwie will ich nicht, aber ich muss dir zustimmen. Wobei es wie gesagt seine Rollen sind, die unsympathisch sind ihn selbst finde ich sehr sympathisch.
  • Fain5
    Um ihn in Schutz zu nehmen: an F4 war ALLES schlimm.
  • Fain5
    Und du findest Teller nicht sympathisch?
  • ecki82
    Wie wäre es denn mit Kévin Azaïs?! Wenn sie schon das Franchise killen, dann aber bitte mit Niveao.
  • Fain5
    https://upload.wikimedia.org/w...Jetzt sagt mir noch mal einer, die hätten keine Ähnlichkeit bzw er würde das optisch nicht hinbekommen!
  • Teddy-Daniels
    Auf jeden Fall! Als Schauspieler sehe ich ihn immer gern, deswegen würde ich ihm auch auf jeden Fall ne Chance geben, zumal er wohl von den gelisteten hier definitiv der talentierteste ist...Die Frage ist halt auch, ob man unbedingt richtiges Talent braucht...Ich liebe Harrison Ford in seinen Filmen, halte ihn aber nicht für den talentiertesten Schauspieler...aber halt einen mit unglaublich viel Charme.
  • gunna86
    Ich persönlich finde alle unpassend. Ich fände es besser einen SW zu drehen, der zwischen VI und VII spielt. Dann könnte Harrison Ford den Part selbst übernehmen und gut ist. Falls man unbedingt neu besetzen möchte, ist Chris Pratt mein Favorit
  • Fain5
    Stimme dir uneingeschränkt zu.
  • Jens85
    Miles Teller bitte! : Logan Lerman zwar cooler Typ aber für die Rolle zu brav! :D
  • Samir Jan
    Alle sind nicht geeignet. Ohh man ich seh es kommen. Auuutsch
  • Greyback
    Bisher wurde keiner dieser Darsteller offiziell bestätigt, daher hoffe ich im Casting befinden sich andere Namen.Mein Wunschkandidat wäre nach wie vor Anthony ingruber, dieser ähnelt Harrison Ford doch sehr.https://www.change.org/p/the-w...
  • Fain5
    Ok von seinem Umgang mit den Fans weiß ich nichts aber ihn Hackfresse zu nennen weil er Narben hat ist nicht cool.
  • Fain5
    Neuer Link drin aber man sollte eigentlich wissen, wie Han Solo aussieht...
  • niman7
    Alles andere als das :D
  • niman7
    Da ist wirklich eine Ähnlichkeit da.
  • niman7
    Jetzt mal Ernsthaft! :D Wo siehst du da nur eine Ähnlichkeit? :D
  • Fain5
    Kopfform, Haare. Ich sage ja nicht, dass er genauso aussieht nur, dass er dem jungen Han Solo ähnlich sieht. Und nur dem. Denn in Han Solo aus Episode 4 sehe ich bis heute irgendwie nicht den Harrison Ford wie ich ihn kenne.
  • Fain5
    Du hast doch keine Ahnung! :-P Aber ganz ehrlich, bei Han Solo ist es so, dass ihn mittlerweile alle kennen. Ich hätte gerne mal gewusst, was man damals als EP 4 rauskam so dachte. Ob man ihn auch teilweise als arrogant abgestempelt hat. Denn er ist ja vom Charakter ja der Egoist der nur an sich denkt. Am Ende hat er dann die Einsicht aber bis dahin ist er auch nicht gerade ein Sympathiträger. Er hat heute halt seinen Kultstatus.
  • niman7
    Er ist eben der Held mit dem Arschloch Modus :D aber eben männlich, stark und selbstbewusst und eben dieses Selbstbewusstsein. Ich fand Teller bei Whiplash absolut brillant, aber für mich ist er eben ein Milchbubi und schlichtweg unreif. Als die Schauspieler für F4 bekannt gegeben wurden, wusste ich schon, dass das nichts wird. Grund: Wer soll denn Teller den Status als großer Wissenschaftler abkaufen? Kein Mensch eben. So ähnlich ist es bei Solo.
  • niman7
    Dagegen hat er ein völlig anderes Kinn, Lippen, Stirn, Augen und vor allen Dingen Ausstrahlung :D
  • Fain5
    Dir ist schon bewusst, dass man den jungen Harrison Ford nicht mehr für die Rolle bekommen wird und man NIEMANDEN findet der die von dir genannten Punkte ausfüllen wird?
  • Fain5
    Ja das bei F4 war eine krasse Fehlbesetzung da kann ja Teller nix für. Und als ob Han in Episode 4 so markant aussieht. Ausserdem ist er nicht der Held sondern Luke.
  • niman7
    Es soll ja keiner 1:1 aussehen wie er, aber wenigstens eine gewisse Ähnlichkeit haben. Und die hat Teller eben gar nicht. Weder vom Aussehen her, noch vom Auftritt her.
  • Fain5
    Finde ich schon. Ich meine alle wollen einen Han Solo der nunmal überheblich auftritt und dann heisst es "bäh der Typ ist nicht sympathisch genug"?
  • Fain5
    Ach sei still :D
  • niman7
    Ich will gar keinen Han Solo :D Es gibt einen und der ist super und da muss jetzt kein neuer her.
  • Fain5
    Ok dann sind wir uns ja letztendlich doch noch einig ;)
  • Fain5
    Dann bist du wohl der Rest.
  • FilmFan 1.0
    Harrison Ford, zwischen Teil VI und VII geht auch nicht. Zu alt, ja zu alt er ist.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
Erstes Bild aus "Men In Black International" zeigt schießwütige "Thor 3"-Reunion
NEWS - Fotos
Freitag, 7. Dezember 2018
Erstes Bild aus "Men In Black International" zeigt schießwütige "Thor 3"-Reunion
ArteKino Festival: Diese europäischen Filme könnt ihr kostenlos online schauen
NEWS - Festivals & Preise
Mittwoch, 5. Dezember 2018
ArteKino Festival: Diese europäischen Filme könnt ihr kostenlos online schauen
"Glass": Fantastische Figurenposter machen noch mehr Lust auf das "Unbreakable"-Sequel
NEWS - In Produktion
Samstag, 1. Dezember 2018
"Glass": Fantastische Figurenposter machen noch mehr Lust auf das "Unbreakable"-Sequel
Die 100 besten Filme – mal ohne Hollywood
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 9. November 2018
Die 100 besten Filme – mal ohne Hollywood
Alle Bildergalerien
Back to Top