Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Bill & Ted 3": Erste Bilder von Keanu Reeves' Rückkehr zum 80er-Kult
    Von Jan Felix Wuttig — 18.12.2019 um 10:58
    facebook Tweet

    Das Zeitreise-Abenteuer „Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit“ von 1989 wurde für den jungen Keanu Reeves zum Kult-Hit. Eine Fortsetzung und 29 Jahre später kommt nun das zweite Sequel „Bill & Ted Face The Music“. Hier sind die ersten Bilder:

    Empfohlene Bildergalerien
    4. Empfohlene Bildergalerien +

    Bill (Alex Winter) und Ted (Keanu Reeves) sind eigentlich zwei kolossale Hänger, denen von einem Boten aus der Zukunft (George Carlin) plötzlich Großes prophezeit wird: Ihre mit wenig Talent, aber viel Hingabe geführte Rockband „Wyld Stallyns“ (dt. „Wilde Hengste“) wird die Welt retten. Damit dem nichts im Wege steht, reisen die beiden in „Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit“ und „Bill & Teds verrückte Reise in die Zukunft“ in der Weltgeschichte umher, entführen unter anderem Napoleon und rekrutieren den Tod als Bandmitglied.

    Nun wird mit „Bill & Ted Face The Music“ nach fast 30 Jahren ein dritter Teil erscheinen – und es gibt erste Bilder. Die zuerst bei Entertainment Weekly erschienen Einblicke dürften die Fans mit einigen bekannten Elemente überraschen...

    Darum geht’s in "Bill & Ted 3"

    So ist auf den Bildern etwa eine Telefonzelle zu sehen, die in den Vorgänger-Filmen als Zeitreise-Vehikel dient. Auch tritt als schwarzgekuttete Gestalt mit dickem weißen Make-Up der Tod (William Sadler) wieder auf.

    „Bill & Ted 3“ radiert den Epilog des letzten Teils aus: Dort werden die beiden zu gefeierten Rockstars und Weltenrettern. In „Bill & Ted Face The Music“ sind die beiden Gammler aber mittlerweile Mitte 50 und haben Kinder - musikalisch aber noch immer nicht den großen Wurf gelandet (und somit die Welt doch nicht verändert).

    Da erscheint in schöner Tradition ein Gesandter aus der Zukunft, der ihnen klar macht, dass es langsam Zeit wird. Chris Matheson, neben Ed Solomon nun zum dritten Mal für ein „Bill & Ted“-Drehbuch verantwortlich, erklärte gegenüber Entertainment Weekly: „Ein Bote aus der Zukunft kommt und sagt ihnen: ‚Ihr müsst es jetzt machen. Wir haben wortwörtlich nur noch 80 Minuten, dann geht die Welt unter.'“

    Keanu Reeves' und Alex Winters Figuren haben Nachwuchs

    Also machen sich die beiden Freunde daran, irgendwie den Megahit zu fabrizieren, der die Menschheit in ein goldenes Zeitalter führen wird. Eine besondere Rolle werden dabei Bill und Teds Töchter spielen. Thea (Samara Weaving als Bills Tochter) und Billie (Brigette Lundy-Paine als Teds Tochter) lieben die Musik ihrer Väter und greifen ihnen unter die Arme.

    Besetzt ist außerdem der Musiker und Schauspieler Kid Cudi, der sich selbst spielen wird. Im Film wird er auf mysteriöse Weise wegen des bevorstehenden Weltuntergangs durch Raum und Zeit gewirbelt und dürfte Bill und Ted womöglich bei der Produktion ihres Riesenhits helfen.

    „Bill & Ted Face The Music“ kommt am 21. August 2020 in die US-Kinos. Ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt.

    Ein Fest für Keanu-Fans: "Matrix 4" und "John Wick 4" kommen am selben Tag

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top