Mein FILMSTARTS
    Löwenlichtspiele Walldürn
    Löwenlichtspiele Walldürn
    Löwenlichtspiele Walldürn
    Hauptstraße 9 74731 Walldürn
     A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
    Neustart
    A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
    15. August 2019 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Abenteuer, Familie / USA
    Von Josh Cooley
    Mit Michael Bully Herbig, Michael Beck, Sonja Gerhardt
    FSK ab 0 freigegeben
    Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody (Originalstimme: Tom Hanks) und den Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) an seine kleine Freundin Bonnie (Madeleine McGraw) weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule aus einer Gabel ein neues Spielzeug und die harmonische Idylle im Kinderzimmer ist dahin. Denn Forky (Tony Hale), so der Name des Gefährten, ist alles andere als glücklich mit seinem Leben als Spielzeug-Gabel. Er ist sich sicher, dass er kein Spielzeug ist, sondern Müll! Als die ganze Familie einen Ausflug macht, springt er kurz entschlossen aus dem Auto. Woody kann und will Forky nicht seinem Schicksal überlassen und eilt ihm hinterher. Der Cowboy will der Gabel aus seiner Identitätskrise helfen und macht sich mit ihm auf den Weg in ein aufregendes Abenteuer, bei dem sie auch auf die alte Bekannte, Bo Peep (Annie Potts) treffen. Doch Buzz will nicht auf seinen Freund Woody verzichten und begibt sich währenddessen selber auf eine Reise, um das ungewöhnliche Duo aufzuspüren ... Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede.
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,5
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:30 20:30
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:30 20:30
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:30 20:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Fast & Furious: Hobbs & Shaw
    Fast & Furious: Hobbs & Shaw
    1. August 2019 / 2 Std. 16 Min. / Action / USA
    Von David Leitch
    Mit Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba
    FSK ab 12 freigegeben
    Secret-Service-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Ex-Elitesoldat Deckard Shaw (Jason Statham) mussten in der Vergangenheit zwar bereits zusammenarbeiten, taten dies jedoch immer zähneknirschend. So richtig grün sind sich die beiden Muskelprotze nicht und lassen auch keine Gelegenheit aus, um sich gegenseitig zu triezen. Doch die Sicherheit des Planeten hat natürlich Vorrang vor den Querelen der beiden und als der internationale Terrorist Brixton (Idris Elba) auf der Bildfläche auftaucht, sind Hobbs und Shaw gezwungen, einmal mehr zusammenzuarbeiten. Brixton ist nicht nur hochintelligent, sondern durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung sogar eine Art Supersoldat, dem ein einzelner Mann nichts entgegensetzen könnte. Doch im Doppelpack haben Hobbs und Shaw eine Chance – und Deckard ist nicht der einzige aus der Shaw-Familie, der ein Hühnchen mit Brixton zu rupfen hat. Denn auch seine Schwester, die abtrünnige MI6-Agentin Hattie Shaw (Vanessa Kirby), ist hinter dem Terroristen her… Spin-off zur "Fast & Furious"-Filmreihe.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Format: Deutsch, Digital
    17:45
    Format: Deutsch, Digital
    17:45
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Leberkäsjunkie
    Leberkäsjunkie
    1. August 2019 / 1 Std. 36 Min. / Krimi, Komödie / Deutschland
    Von Ed Herzog
    Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff
    FSK ab 12 freigegeben
    Für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist nun Schluss mit Leberkäs' und Fleischpflanzerl! Seine Cholesterinwerte sind nämlich so hoch wie seine Laune im Keller ist. Von seiner Oma (Enzi Fuchs) gibt es nur noch gesundes Essen. Für Eberhofer sind das unhaltbare Zustände. Dazu kommt noch ein Mordfall rund um eine Brandleiche, Schlafmangel, stinkende Windeln und Stress mit seiner Halb-Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff). Als Susi ihm den fast einjährigen gemeinsamen Sohn Paul (Luis Sosnowski) für eine Woche anvertraut, wittert Franz seine letzte Chance. Nun kann er sich bei Susi endlich als Papa unter Beweis stellen! Zusammen mit seinen Freunden bekommt Eberhofer den kleinen Paul auch ganz gut geschaukelt, doch die Kriminalität im sonst so idyllischen Niederkaltenkirchen macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Wie gut, dass es noch Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) gibt, der seinem besten Freund in Ernährungs- und Erziehungsfragen und natürlich bei den Ermittlungen ungefragt mit Rat und Tat zur Seite steht.Ein neuer Fall für Franz Eberhofer, basierend auf der Buch-Reihe von Rita Falk.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Format: Deutsch, Digital
    15:45
    Format: Deutsch, Digital
    15:45
    Format: Deutsch, Digital
    18:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Benjamin Blümchen
    Benjamin Blümchen
    1. August 2019 / 1 Std. 31 Min. / Familie, Komödie / Deutschland
    Von Tim Trachte
    Mit Manuel Santos Gelke, Heike Makatsch, Friedrich von Thun
    FSK ab 0 freigegeben
    Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto (Manuel Santos Gelke) kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem Freund, dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen (Stimme: Jürgen Kluckert), im Neustädter Zoo zu verbringen. Doch Ottos Pläne für den Sommer drohen ins Wasser zu fallen, denn der Zoodirektor Herr Tierlieb (Friedrich von Thun) benötigt dringend Geld, um den Tierpark weiter betreiben zu können. Eigentlich will er mit Hilfe einer Tombola das benötigte Geld in die Kassen spülen, doch der korrupte Bürgermeister von Neustadt (Uwe Ochsenknecht) kommt ihm zuvor: Er engagiert die gerissene Zora Zack (Heike Makatsch), vornehmlich um den Zoo zu modernisieren. Doch die gerissene Fachfrau, die auch nicht davor zurückschreckt, Benjamin auf ihre Seite zu ziehen, hat in Wahrheit ganz andere Pläne. Kann der Zoo noch rechtzeitig gerettet werden?
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    1,5
    Format: Deutsch, Digital
    13:45
    Format: Deutsch, Digital
    13:45
    Format: Deutsch, Digital
    13:45
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     They Shall Not Grow Old
    They Shall Not Grow Old
    27. Juni 2019 / 1 Std. 39 Min. / Dokumentation, Kriegsfilm, Historie / Neuseeland, Großbritannien
    Von Peter Jackson
    Mit Tim Bentinck, Kevin Howarth
    FSK ab 16 freigegeben
    Peter Jackson („Der Herr der Ringe“, „King Kong“) greift in seinem Dokumentarfilm das Geschehen des Ersten Weltkriegs auf und zeigt dabei nicht nur die Kriegsvorbereitungen, sondern auch die an der Front kämpfenden, in Gräben stationierten Soldaten bis hin zum 1918 eintretenden Waffenstillstand. Unter Verwendung modernster Technik erweckt der neuseeländische Filmemacher historisches Filmmaterial zum Leben, wie man es noch nie zuvor gesehen hat: Die über 100 Jahre alten Schwarz-Weiß-Bilder wurden aufwändig restauriert und koloriert, geschärft und in 3D konvertiert, und vermitteln dem Zuschauer intensiver denn je, was es im Ersten Weltkrieg bedeutete, durch den Schlamm zu kriechen, dem Feind aufzulauern und nicht zu wissen, ob man am nächsten Tag überhaupt noch am Leben sein wird. „They Shall Not Grow Old“ besteht aus Archivmaterial des Imperial War Museums sowie Tonaufnahmen der BBC und ist Peter Jacksons Großvater gewidmet, der zwischen 1910 und 1919 diente.
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,5
    Nächste Vorstellungen ab 20.08.19
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück
    Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück
    11. April 2019 / 1 Std. 32 Min. / Familie / Deutschland
    Von Mark Schlichter
    Mit Tilman Döbler, Alexandra Maria Lara, Devid Striesow
    FSK ab 0 freigegeben
    Der 10-jährige Alfons Zitterbacke (Tilman Döbler) träumt davon, endlich sportlich und gut in der Schule zu sein, außerdem wäre er gerne Astronaut. Leider sieht das im echten Leben ganz anders aus: Seine Lehrer behandeln ihn unfair, er wird von seinen Mitschülern wegen seines Nachnamens gehänselt und sein Vater Paul (Devid Striesow)  ist total streng. Einzig sein Freund Benni (Leopold Schill) ist Alfons stets ein treuer Begleiter. Da hört Alfons von einem Fluggerätewettbewerb und sieht seine Chance gekommen, es allen zu beweisen. Bei diesem abenteuerlichen Unterfangen hilft ihm natürlich sein bester Freund Benni, aber auch die neue Klassenkameradin Emilia (Lisa Moell) ist mit Rat und Tat dabei. Gemeinsam bereitet sich das Trio intensiv vor und baut unermüdlich an einer gigantischen Rakete, die die Modelle der anderen Klassenkameraden in den Schatten stellen soll. Doch das ist Alfons nicht genug, denn wer wäre er, wenn seine neuartige Rakete nicht wahrhaft explosiv werden würde.Neuverfilmung der populären Kinderbuch-Reihe "Alfons Zitterbacke - Geschichten eines Pechvogels" von Gerhard Holtz-Baumert, bei dem das erste Werk erstmals 1958 erschien.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
    Nächste Vorstellungen ab 21.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 21.08.19
    Format: Deutsch, Digital
    16:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Lupin III vs. Detective Conan: The Movie
    Vorab-Premiere
    Lupin III vs. Detective Conan: The Movie
    27. August 2019 / 1 Std. 50 Min. / Animation, Action, Krimi / Japan
    Von Hajime Kamegaki
    Mit Kanichi Kurita, Minami Takayama
    FSK ab 12 freigegeben
    Die Helden der erfolgreichen Anime-Serie "Lupin III." und "Detektiv Conan" treffen in diesem Crossover erneut aufeinander: Meisterdetektiv Conan Edogawa setzt alles daran, seinen Nemesis, den Meisterdieb Kaito Kid, auf frischer Tat zu ertappen. Unerwarteterweise entpuppt sich jedoch der große Räuber Lupin III als das Gemie hinter dem beobachteten Coup und der hat auch bereits das nächste große Ziel im Auge: den unbezahlbaren Cherry Sapphire. Oder steckt viel mehr hinter Lupin III Plänen als der bloße Raub des wertvollen Edelsteins? Seine rechte Hand Daisuke Jigen arbeitet immerhin plötzlich als Leibwächter für den italienischen Sänger und Schürzenjäger Emilio, den Conan, Kogoro und Ran während eines Auftrags treffen. Steckt Lupin III etwa auch hinter dem Drohbrief an Emilio, in dem er aufgefordert wird, sein großes Live-Konzert unbedingt abzusagen? Es scheint so, als hätte Lupin III ganz andere Motive, und Conan wird sie früh genug herausfinden müssen, um den Fall zu lösen...  
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Format: Deutsch, Digital
    17:45 20:15
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Unsere große kleine Farm
    Unsere große kleine Farm
    11. Juli 2019 / 1 Std. 32 Min. / Dokumentation / USA
    Von John Chester
    FSK ab 0 freigegeben
    Alles fing an mit ihrem geliebten Hund Todd, der viel zu viel bellte, was dazu führte, dass seine Besitzer Molly und John Chester daraufhin ihr Apartment verloren. Kurzerhand verlässt das Paar die Großstadt, um sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines lang gehegten Traums zu stürzen: Sie betreiben von nun an ihre eigene Farm. In den kalifornischen Hügeln bewirtschaften Molly und John nun 80 Hektar Land und wollen so auch mehr Harmonie in ihr Leben bringen und natürlich auch in das Land, das sie ernährt. Neben der ganzen Harmonie folgen aber auch acht Jahre voller Arbeit, die selbst dem idealistischen Paar einiges abverlangt. Dazu kommen 10.000 Obstbäume und allerlei Haus- und Wildtiere, die das einst erschöpfte, dürre Land nun hervorbringt. Darunter das erstaunliche Schwein Emma und ihr bester Freund, der Hahn "Greasy". Neben vielen fragilen Wasserleitungen, gierigen Schnecken, entschlossenen Kojoten und einem neuen alten Ökosystem erkennen die Chesters, dass beim großen Vernetzen des Lebens jeder seinen Beitrag leisten kann...
    Pressekritiken
    3,9
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Nächste Vorstellungen ab 27.08.19
    Format: Deutsch, Digital
    20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     ES Kapitel 2
    Vorab-Premiere
    ES Kapitel 2
    5. September 2019 / 2 Std. 45 Min. / Horror / USA
    Von Andy Muschietti
    Mit Bill Skarsgård, James McAvoy, Jessica Chastain
    27 Jahre sind vergangen, seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon (Isaiah Mustafa), dass ES zurück ist und er beschließt, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Sie alle haben Derry längst den Rücken gekehrt und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch als Bill Denbrough (James McAvoy), Beverly Marsh (Jessica Chastain), Ben Hanscom (Jay Ryan), Richie Tozier (Bill Hader), Eddie Kaspbrak (James Ransone) und Stanley Uris (Andy Bean) den Anruf von Mike erhalten und von ihm an ein altes Versprechen erinnert werden, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Bevor sie jedoch erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden ES aufnehmen können, müssen sie sich erst einmal daran erinnern, was in ihrer Vergangenheit passiert ist…
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Geheimnis eines Lebens
    Geheimnis eines Lebens
    4. Juli 2019 / 1 Std. 42 Min. / Spionage, Drama, Thriller / Großbritannien
    Von Trevor Nunn
    Mit Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell Moore
    FSK ab 6 freigegeben
    Die in England geborene Joan Stanley (Judi Dench) studiert in Cambridge Physik und verliebt sich auf dem Campus in den ebenso attraktiven wie manipulativen Leo Galich (Tom Hughes). Durch ihn beginnt Joan das Leben in einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen. Sie wird zu einer Sympathisantin der sowjetischen und kommunistischen Partei und viele Jahre später, während des Zweiten Weltkriegs, als Beamtin der britischen Regierung für ein geheimes Nuklear-Forschungsprojekt angestellt. Dabei erkennt Joan, dass das Kräftemessen zwischen Ost und West kurz davor steht, zur gegenseitigen Zerstörung zu führen. Im Laufe der Zeit gibt sie Atombombengeheimnisse an Russland weiter, was der Sowjetunion wiederum ermöglicht, bei der Entwicklung von Atomwaffen mit dem Westen Schritt zu halten. Über ein halbes Jahrhundert bleibt ihr Leben als Spionin unentdeckt. Im Jahr 2000 führt die mittlerweile 87-jährige Joan in einem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das findet ein jähes Ende, als der MI5 an ihre Tür klopft und die betagte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verkauft haben soll. Joans Vergangenheit hat sie wieder eingeholt...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Back to Top