Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Union Bochum
    Union Bochum
    Union Bochum
    Kortumstraße 16 44787 Bochum
    EclairColor HDR revolutioniert das Kinoerlebnis durch seine bis dahin nicht erreichte Bildqualität. Es bietet deutlich mehr Tiefenschärfe, mehr Details, eine bessere Farbsättigung und mehr Kontrast für ein Höchstmaß an Emotionen. Damit setzt EclairColor einen neuen Maßstab im Kino und ist jetzt auch in Ihrer Nähe verfügbar. Entdecken Sie den nächsten Film in EclairColor HDR.

    Mehr Infos
     Jumanji 2: The Next Level
    Vorab-Premiere
    Jumanji 2: The Next Level
    12. Dezember 2019 / 2 Std. 04 Min. / Abenteuer, Komödie / USA
    Von Jake Kasdan
    Mit Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart
    FSK ab 12 freigegeben
    Als Spencer (Alex Wolff) verschwindet, ist Martha (Morgan Turner) schnell klar: Der Junge, in den sie sich einst verliebte, der aber nun doch nur noch ein guter Freund ist, ist erneut im Videospiel Jumanji gelandet. Gemeinsam mit dem Footballspieler Anthony „Fridge“ Johnson (Ser'Darius Blain) will sie ihn retten und erneut in das Spiel eintauchen. Doch leider landen dabei auch Spencers Großvater Eddie (Danny DeVito) und dessen Kumpel Milo (Danny Glover) in dem Spiel. Während Martha nun wieder im Körper von Bad-Ass Kämpferin Ruby Roundhouse (Karen Gillan) steckt, wird das Abenteuer dadurch erschwert und gefährlicher, dass die Senioren als Abenteurer Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson) sowie Zoologe und Waffenspezialist Moose Finbar (Kevin Hart) nicht gerade eine große Hilfe sind. Auch Fridge muss sich erst einmal daran gewöhnen, nun den dicken Bauch von Kartograf Shelly Oberon (Jack Black) zu haben…
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,3
    Nächste Vorstellungen ab 11.12.19
    Format: Deutsch, Digital
    20:00 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:00 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30 17:00 20:15 22:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Hustlers
    Hustlers
    28. November 2019 / 1 Std. 47 Min. / Biografie, Drama / USA
    Von Lorene Scafaria
    Mit Constance Wu, Jennifer Lopez, Julia Stiles
    FSK ab 12 freigegeben
    Die Stripperinnen Destiny (Constance Wu), Ramona Vega (Jennifer Lopez), Diamond (Cardi B) und ihre Kolleginnen arbeiten jeden Abend hart, um ihre schmierige, aber durchaus wohlhabende Kundschaft bei Laune zu halten. Doch obwohl die zu großen Teilen aus reichen Wall-Street-Spekulanten besteht, nehmen die Frauen jeden Abend nur einen Hungerlohn mit nach Hause, von dem sie kaum die Miete bezahlen können. Doch damit soll nun ein für alle mal Schluss sein. Gemeinsam hecken sie einen raffinierten Plan aus, mit dem sie die Geschäftsmänner um ihre substantiellen Reichtümer erleichtern und die soziale Gerechtigkeit in einem Amerika, das durch die Spekulanten beinahe ruiniert wurde, wieder ein bisschen geraderücken können.Die Geschichte basiert auf einem aufsehenerregenden Artikel von Jessica Pressler, der 2015 im „New York Magazine“ erschien.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Format: Deutsch, Digital
    20:15 22:30
    Format: OV, Digital
    22:00
    Format: Deutsch, Digital
    20:15 22:30
    Format: OV, Digital
    22:00
    Format: Deutsch, Digital
    21:45
    Format: Deutsch, Digital
    21:45
    Format: Deutsch, Digital
    21:45
    Format: Deutsch, Digital
    21:45
    Format: Deutsch, Digital
    21:45
    Format: Deutsch, Digital
    21:45
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     The Good Liar - Das alte Böse
    The Good Liar - Das alte Böse
    28. November 2019 / 1 Std. 50 Min. / Drama / USA, Kanada
    Von Bill Condon
    Mit Helen Mirren, Ian McKellen, Russell Tovey
    FSK ab 12 freigegeben
    Der gealterte Trickbetrüger Roy Courtnay (Ian McKellen) lernt online die wohlhabende Witwe Betty McLeish (Helen Mirren) kennen und plant einen letzten großen Schwindel. Für ihn überraschend kommt er der Frau aber zunehmend näher und es beginnt eine Gradwanderung. Doch ist alles so wie es scheint?
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,5
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 19:15
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 19:15
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Mein Ende. Dein Anfang.
    Mein Ende. Dein Anfang.
    28. November 2019 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Romanze, Fantasy / Deutschland
    Von Mariko Minoguchi
    Mit Saskia Rosendahl, Julius Feldmeier, Edin Hasanovic
    FSK ab 12 freigegeben
    An einem verregneten Tag begegnen sich Nora (Saskia Rosendahl) und Aron (Julius Feldmeier) in der U-Bahn und verlieben sich auf Anhieb ineinander. Unterschiedlicher Ansicht sind die beiden nur darüber, was sie zusammengeführt hat: für Nora war es der Zufall, für Aron das Schicksal. Als das frisch verliebte Paar in einen Banküberfall verwickelt wird, ändert sich für die beiden jedoch mit einem Schlag alles. Aron wird angeschossen und stirbt in Noras Armen. Völlig am Boden zerstört versucht diese nun, ihre Gefühle mit aller Kraft zu betäuben, bis sie schlussendlich in den Armen von Natan (Edin Hasanovic) landet, mit dem sie die Nacht verbringt. Das Merkwürdige ist: Obwohl er ein völlig Fremder ist, hat Nora dennoch das seltsame Gefühl, ihn zu kennen. Außerdem läuft er ihr von nun an immer öfter über den Weg. Noch ahnt sie nicht, was die beiden wirklich etwas verbindet...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,0
    Format: Deutsch, Digital
    17:00
    Format: Deutsch, Digital
    17:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen
    Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen
    21. November 2019 / 2 Std. 32 Min. / Thriller, Fantasy / USA
    Von Mike Flanagan
    Mit Ewan McGregor, Rebecca Ferguson, Kyliegh Curran
    FSK ab 16 freigegeben
    Der inzwischen erwachsene Danny Torrance (Ewan McGregor), der Sohn des verrückten Jack (Jack Nicholson) aus Teil eins, hat wie sein Vater eine Mordswut in sich und ist alkoholabhängig. Außerdem hat er die Fähigkeit Shining (auch bekannt als zweites Gesicht). Dadurch kann er die Gedanken anderer Menschen lesen und Visionen von zukünftigen und vergangenen Ereignissen empfangen. Danny arbeitet in einem Hospiz. Dort nutzt er seine besondere Kraft, um Sterbende kurz vor ihrem Tod zu trösten. Hier lernt er das Mädchen Abra Stone (Kyliegh Curran) kennen, deren Shining viel stärker ist als seins. Zusammen gehen sie gegen die Sekte „Der Wahre Knoten“ vor. Denn diese sind ehemalige Shining-Nutzer und ernähren sich wie Vampire von der Lebenskraft (Steam) toter Kinder, die Shining besitzen. Je qualvoller der Tod der Kinder, desto reiner das Steam. Dadurch werden "die Wahren" hunderte von Jahren alt. Doch Dannys Kampf gegen den Knoten ist härter als erwartet, denn die Sekte sieht in Abra viel mehr als nur die nächste Mahlzeit...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Format: Deutsch, Digital
    22:30
    Format: Deutsch, Digital
    22:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Die Eiskönigin 2
    Die Eiskönigin 2
    20. November 2019 / 1 Std. 44 Min. / Animation / USA
    Von Jennifer Lee, Chris Buck
    Mit Willemijn Verkaik, Hape Kerkeling, Lara Loft
    FSK ab 0 freigegeben
    Nachdem sich Königin Elsa (Stimme im Original: Idina Menzel, deutsche Stimme: Willemijn Verkaik) nicht nur ihren Ängsten, sondern auch der Öffentlichkeit stellte, kehrte in Arendelle endlich Ruhe ein. Doch die währt nicht lange. Als Elsa eines Tages nämlich eine geheimnisvolle Stimme aus dem Wald zu rufen scheint, verspürt sie einen unbändigen Drang, dieser nachzugehen, in der Hoffnung, Antworten auf Fragen zu finden, die ihr nach wie vor Rätsel aufgeben. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anna (Kristen Bell), ihrem Freund Kristoff (Jonathan Groff), Schneemann Olaf (Josh Gad / Hape Kerkeling) und Rentier Sven begibt sie sich auf eine Reise ins Ungewisse, wo sie und ihre Weggefährten ein magisches Abenteuer in einem sagenumwobenen Wald erwartet, in dem nicht nur Elsas Vergangenheit eine bedeutende Rolle spielt, sondern auch ihre Zukunft bestimmt wird.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 15:00 17:00 17:15 19:45 22:00
    Format: Deutsch, Digital
    14:45 15:00 17:00 17:15 19:45 22:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:00 17:15 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:00 17:15 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    11:00 11:15 15:00 17:00 17:15 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    11:00 11:15 15:00 17:00 17:15 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:00 17:15 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:00 17:15 19:45
    Format: Deutsch, Digital
    17:00 19:45
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Last Christmas
    Last Christmas
    14. November 2019 / 1 Std. 43 Min. / Komödie, Romanze / Großbritannien, USA
    Von Paul Feig
    Mit Emilia Clarke, Henry Golding, Michelle Yeoh
    FSK ab 0 freigegeben
    Kate (Emilia Clarke) arbeitet als Elf in einem rund ums Jahr geöffneten Weihnachtsladen und trägt immer noch die Glöckchenschuhe, die zu ihrer Arbeitskleidung gehören. Aus ihrer Wohnung ist sie mal wieder rausgeflogen, all ihr Hab und Gut zieht sie in einem kleinen Reisekoffer hinter sich her. Auch sonst läuft es in ihrem Leben gerade alles andere als Rund. Ein schlechtes Date folgt nach dem anderen und mit ihrem Job ist sie auch nicht glücklich. Doch ihr Leben soll sich auf einen Schlag ändern. Eines Tages erspäht sie den mysteriösen Tom (Henry Golding) vor dem kleinen Weihnachtsladen im Londoner West End. Obwohl die so oft enttäuschte Katarina, wie Kate eigentlich heißt, sich einen Schutzpanzer zugelegt hat, sieht er die liebenswerte Person dahinter. Und während das Weihnachtsfest näher rückt und sich London unter all der Deko und dem ersten Schnee verwandelt, entwickelt sich eine Romanze, die eigentlich nicht sein dürfte …
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:15 19:30
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:15 19:30
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 23.12.19
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00
     Le Mans 66 - Gegen jede Chance
    Le Mans 66 - Gegen jede Chance
    14. November 2019 / 2 Std. 33 Min. / Biografie, Drama / USA
    Von James Mangold
    Mit Matt Damon, Christian Bale, Caitriona Balfe
    FSK ab 12 freigegeben
    Henry Ford II (Tracy Letts) hat das Familiengeschäft seines Großvaters Anfang der 1960er Jahre übernommen. Um amerikanische Autos am von europäischen Herstellern dominierenden Markt zu etablieren, überarbeitete er das Firmenkonzept mit Hilfe des jungen Visionärs Lee Iacocca (Jon Bernthal) und dem ehemaligen Rennchampion und Ingenieur Carroll Shelby (Matt Damon). Zusammen kreierten sie den Ford GT40, der Ferrari in ihrem eigenen Rennen in Le Mans 1966 schlagen sollte – was bis dahin keinem amerikanischen Model zuvor gelingen wollte. Mit dem britischen Rennfahrer Ken Miles (Christian Bale) arbeiten sie an dem revolutionären Rennwagen, doch die Zusammenarbeit der Dickköpfe stellt sich als komplizierter dar, als anfangs gedacht. Doch alle verfolgen das gleiche Ziel: Ken Miles soll mit dem Ford GT40 als erster über die Ziellinie von Le Mans 1966 fahren...Der Film basiert dabei auf dem Buch von A.J. Baime mit dem vielsagenden Titel “Go Like Hell: Ford, Ferrari, and Their Battle for Speed and Glory at Le Mans”.
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
    Format: Deutsch, Digital
    16:45 19:30
    Format: Deutsch, Digital
    16:45 19:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Zombieland 2: Doppelt hält besser
    Zombieland 2: Doppelt hält besser
    7. November 2019 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Horror, Action / USA
    Von Ruben Fleischer
    Mit Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone
    FSK ab 16 freigegeben
    Wichita (Emma Stone), Little Rock (Abigail Breslin), Columbus (Jesse Eisenberg) und Tallahassee (Woody Harrelson) sind zurück und schlagen sich weiter durch eine Welt, die nach einer Zombieapokalypse brachliegt. Das hat auch so seine Vorteile, kann man es sich nun doch im verwaisten Weißen Haus gemütlich machen, nachdem man dieses von herumstreunenden Untoten befreit hat. Doch die bunte Truppe wird auch vor Herausforderungen gestellt: Als Little Rock und Wichita gemeinsam durchbrennen, müssen Columbus und Tallahassee auf einmal zu zweit zurechkommen. Doch kurz nachdem Columbus die hübsche, aber nicht besonders schlaue Madison (Zoey Deutch) kennengelernt hat, kehrt Wichita auf einmal zurück: Little Rock ist mit dem Kiffer Berkeley (Avan Jogia) abgehauen und Wichita benötigt Hilfe bei der Suche. Dabei treffen die vier nicht nur auf Zombies, die sich weiterentwickelt haben, sondern auch auf andere Überlebende. Vor allem aber müssen sie sich den wachsenden Problemen ihrer eigenen, bunt zusammengewürfelten, Zwangsfamilie stellen.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,0
    Format: Deutsch, Digital
    21:30
    Format: Deutsch, Digital
    21:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Der letzte Bulle - Der Kinofilm
    Der letzte Bulle - Der Kinofilm
    7. November 2019 / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Komödie / Deutschland
    Von Peter Thorwarth
    Mit Henning Baum, Maximilian Grill, Florence Kasumba
    FSK ab 12 freigegeben
    Der hartgesottene Polizist Mick Brisgau (Henning Baum) hat ein Problem: Vor 25 Jahren erlitt er einen Unfall und lag seitdem im Koma. Nun ist er wieder erwacht und seine Welt ist nicht mehr die gleiche: Auf seiner Dienststelle geht es nicht mehr so ruppig zu wie früher, es herrschen Höflichkeit, Bürokratie und Rauchverbot. Schlimmer ist da nur noch die Tatsache, dass sein Team von einer Frau geleitet wird – für Brisgau ein Albtraum! Auch für seine ehemalige Freundin Lisa (Sonsee Neu) ging das Leben weiter und sie hat mit dem spießigen Andreas Kringge (Maximilian Grill) einen neuen Lebensgefährten gefunden. Und ausgerechnet der ist nun Micks neuer Partner und Aufpasser auf dem Revier. Doch für Rivalitäten haben die beiden keine Zeit, schließlich treibt sich in den eigenen Reihen ein Maulwurf um und muss dingfest gemacht werden. Außerdem will Mick unbedingt herausfinden, wer ihn vor vielen Jahren ins Koma befördert hat...In der Kinoversion unter Regie von Peter Thorwarth wird die Geschichte der gleichnamigen Serie nicht fortgeführt, sondern mit leicht anderem Ton noch einmal neu erzählt.
    User-Wertung
    2,7
    Format: Deutsch, Digital
    14:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:30
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:45
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Das perfekte Geheimnis
    Das perfekte Geheimnis
    31. Oktober 2019 / 1 Std. 51 Min. / Komödie / Deutschland
    Von Bora Dagtekin
    Mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase
    FSK ab 12 freigegeben
    Drei Frauen (Karoline Herfurth, Jella Haase, Jessica Schwarz) und vier Männer (Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring): Jeder hat ein Handy, das macht insgesamt sieben Mobiltelefone. Als die Freunde eines Abends zum Essen zusammenkommen, kommt ihnen plötzlich eine Idee. Sie spielen ein Spiel: Jeder legt sein Handy in die Mitte des Tisches und ganz egal, wer nun welche Bilder oder Nachrichten geschickt bekommt, und seien sie noch so kurz - alles muss mit den anderen geteilt werden. Telefonate sind nur über den Lautsprecher erlaubt. Doch was als kurzweiliger Zeitvertreib beginnt, der ein bisschen Spannung in den Abend bringen soll, führt schon bald zu einigen peinlichen und angespannten Situationen voller Überraschungen. Und schon bald droht nicht nur die Stimmung zu kippen, auch die langjährigen Beziehungen stehen durch die Aufdeckung von brisanten Lügen und Geheimnissen auf dem Spiel...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:20 20:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 17:20
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Parasite
    Parasite
    17. Oktober 2019 / 2 Std. 12 Min. / Thriller / Südkorea
    Von Joon-ho Bong
    Mit Kang-Ho Song, Woo-sik Choi, Park So-Dam
    FSK ab 16 freigegeben
    Die vierköpfige Familie Kim ist schon sehr lange arbeitslos, weshalb der Vater Ki-taek (Kang-ho Song) zusammen mit seiner Frau Chung-sook (Hyae Jin Chang) und seinen Kindern Ki-woo (Woo-sik Choi) und Ki-jung (So-dam Park) in einem runtergekommenen Keller unter ärmlichen Bedingungen haust. Wenn sie sich nicht gerade mit Aushilfsjobs, wie dem Zusammenfalten von Pizzakartons über Wasser halten, versuchen sie in die hintersten Winkel ihrer Behausung zu kommen, um etwas vom WLAN der anderen Mitbewohner abzugreifen. Als der jüngste Sprössling es schafft, bei der gut situierten Familie Park einen Job als Nachhilfelehrer an Land zu ziehen, bietet das der Familie einen Ausweg aus der Arbeitslosigkeit. Kaum in der noblen Villa des reichen Geschäftsmanns Mr. Park (Sun-kyun Lee) und seiner Frau Yeon-kyo (Yeo-Jeong Cho) angekommen, sorgt Ki-woo dafür, dass alle anderen Bediensteten der Parks durch seine Familienmitglieder ersetzt werden. Doch was dann folgt, stellt alles vorangegangene in den Schatten ...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Format: Deutsch, Digital
    22:30
    Format: Deutsch, Digital
    22:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Joker
    Joker
    10. Oktober 2019 / 2 Std. 02 Min. / Drama / USA, Kanada
    Von Todd Phillips
    Mit Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz
    FSK ab 16 freigegeben
    1981 in Gotham City: Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) fristet ein trostloses Leben. Wenn er nicht gerade auf den Straßen von Gotham City als Clown verkleidet Werbeschilder für Schlussverkäufe herumwirbelt oder von jugendlichen Schlägern verprügelt wird, kümmert er sich zuhause um seine kranke Mutter Penny (Frances Conroy). Flecks Geisteskrankheit wird durch die ständigen Demütigungen immer schlimmer. Mittlerweile schluckt er sogar sieben Psychopharmaka gleichzeitig. Sein Leben nimmt eine dramatische Wendung, als er von seinem Kollegen Randall (Glenn Flesher) einen Revolver geschenkt bekommt, für den er kurz danach auch Verwendung findet: Als in der U-Bahn drei betrunkene Yuppies für Stunk sorgen, knallt er sie kurzerhand ab – und löst damit unbeabsichtigt eine Bewegung aus, die gegen die Oberschicht aufbegehrt. Trotz seiner instabilen psychischen Verfassung verfolgt Arthur seine Karriere als Stand-up-Comedian dennoch weiter und landet schließlich bei seinem großen Idol, dem Late-Night-Talker Murray Franklin (Robert DeNiro). Der hat für das Nachwuchstalent jedoch nichts als Spott übrig und führt ihn als unlustigsten Komiker aller Zeit vor ...
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    2,0
    Format: Deutsch, Digital
    17:30 20:00 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    17:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm
    Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm
    26. September 2019 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Komödie / Großbritannien
    Von Will Becher, Richard Phelan
    Mit Justin Fletcher, John B. Sparkes, Amalia Vitale
    FSK ab 0 freigegeben
    Da tut sich was in Mossingham! Als eines Tages, wie aus dem Nichts, merkwürdige Lichter am Himmel auftauchen, wissen die Bewohner des verschlafenen Städtchens gar nicht, wie ihnen geschieht. Was ist das bloß dort oben? Shaun das Schaf hat dafür allerdings keinen Kopf, stattdessen muss der sich nämlich mit  Bitzer herumschlagen, der all seine tollen Streiche vereitelt. Als Shaun jedoch auf ein außerirdisches Mädchen trifft, das hinter den merkwürdigen Ereignissen am Himmel steckt und mit ihrem Raumschiff nahe der Mossy Bottom Farm bruchlandete, sieht er seine große Chance gekommen: Gemeinsam mit seiner neuen Bekanntschaft aus einer weit entfernten Galaxis tun sich völlig neue Möglichkeiten auf, um den Bewohnern von Mossingham geniale Streiche zu spielen! Gemeinsam erleben die beiden jede Menge Abenteuer, auch wenn gleichzeitig klar ist, dass ihre Zufallsbegegnung nicht von Dauer ist. Oberstes Ziel der gestrandeten Alien-Dame ist es nämlich, wieder nach Hause zu kommen...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Format: Deutsch, Digital
    15:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    Vorab-Premiere
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    18. Dezember 2019 / 2 Std. 22 Min. / Sci-Fi, Abenteuer / USA
    Von J.J. Abrams
    Mit Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac
    Luke Skywalker (Mark Hamill) ist tot! Doch sein Opfer entfachte den Funken neu, den der Widerstand brauchte, um sich ins letzte Gefecht gegen die Erste Ordnung zu werfen. Die mutigen Rebellen unter Führung von Generalin Leia (Carrie Fisher) attackieren ihren Feind aus dem Hinterhalt, da sie viel zu wenige sind, als dass ein offener Krieg gegen die Truppen von Kylo Ren (Adam Driver) zu gewinnen wäre. Die Hoffnungen des Widerstands ruhen nun auf Rey (Daisy Ridley), der letzten Jedi. Mit ihren Freunden Finn (John Boyega), Poe (Oscar Isaac), Chewbacca (Joonas Suotamo) und C-3PO (Anthony Daniels) geht sie auf eine Mission, die den Kampf zwischen Jedi und Sith endgültig entscheiden könnte. Doch ein altbekannter Strippenzieher tritt aus dem Schatten. Seit vielen Jahren versucht er schon, den perfekten Schüler der Dunklen Seite zu finden…
    User-Wertung
    3,3
    Nächste Vorstellungen ab 18.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 18.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 18.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 18.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 18.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 18.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 18.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 18.12.19
    Format: OV, Digital
    10:00 19:45 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 16:30 19:30 22:30
    Format: Deutsch, Digital
    14:15 16:30 17:15 19:30 22:30
    Format: OV, Digital
    19:45 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    14:15 16:30 17:15 19:30 22:30
    Format: OV, Digital
    19:45 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    11:00 14:15 16:30 17:15 19:30 22:30
    Format: OV, Digital
    19:45 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    11:00 14:15 16:30 17:15 19:30 22:30
    Format: OV, Digital
    19:45 22:45
    Format: Deutsch, Digital
    11:00 14:15 16:30 17:15 19:30 22:30
    Format: OV, Digital
    19:45 22:45
     Black Christmas
    Black Christmas
    12. Dezember 2019 / 1 Std. 33 Min. / Horror, Thriller / USA, Neuseeland
    Von Sophia Takal
    Mit Imogen Poots, Aleyse Shannon, Lily Donoghue
    FSK ab 16 freigegeben
    Der Campus des Hawthorne College ist wie leer gefegt, denn Weihnachten steht vor der Tür und die meisten Studenten wollen die Feiertage standesgemäß im Kreis ihrer Familie feiern. Nur Riley Shane (Imogen Poots) und ihre Kommilitoninnen Marty (Lily Donoghue), Kris (Aleyse Shannon) und Jesse (Brittany O'Grady) bleiben zurück und machen sich ein paar entspannte Tage im Haus ihrer Mu-Kappa-Epsilon-Verbindung - oder zumindest war das ihr Plan. Als plötzlich ein unbekannter maskierter Killer Jagd auf sie macht, war es das mit den Feierlichkeiten. Fortan müssen sie sehr genau abwägen, welchem Mann auf dem Universitätsgelände sie trauen können. Denn außer ihnen treiben sich noch Martys neuer Freund Nate (Simon Mead), Rileys Bekanntschaft Landon (Caleb Eberhardt) und der Dozenten Professor Gelson (Cary Elwes) auf dem Campus herum. Die Studentinnen geben sich nicht so einfach geschlagen und setzen alles daran, dem Unbekannten den Garaus zu machen.Remake des Horrorfilms „Black Christmas“ von 1974.
    Nächste Vorstellungen ab 12.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 12.12.19
    Format: Deutsch, Digital
    18:15 20:15 22:15
    Format: Deutsch, Digital
    18:15 20:15 22:15
    Format: Deutsch, Digital
    18:15 20:15 22:15
    Format: Deutsch, Digital
    18:15 20:15 22:15
    Format: Deutsch, Digital
    18:15 20:15 22:15
    Format: Deutsch, Digital
    18:15 20:15 22:15
    Format: Deutsch, Digital
    18:15 21:45
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz
    Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz
    12. Dezember 2019 / 1 Std. 13 Min. / Animation, Familie, Abenteuer / Deutschland
    Von Verena Fels, Sandor Jesse
    Mit Jan Delay, Anna Thalbach, Nellie Thalbach
    FSK ab 0 freigegeben
    Nachdem ihm mal wieder ein Missgeschick passiert ist und er somit das alljährliche Waldfest ruiniert hat, wurde der kleine Rabe Socke (Stimme: Jan Delay) von Frau Dachs (Anna Thalbach) zum Aufräumen des Dachbodens verdonnert. Socke findet das alles total ungerecht, doch während er das Zimmer aufräumt, macht er eine Entdeckung: In einem versteckten Zimmer findet er eine echte Schatzkarte! Opa Dachs (Dieter Hallervorden) hat sie einst angefertigt, bevor er spurlos verschwand. Bis heute rankt sich um den verschollenen Schatz eine geheimnisvolle Legende: Derjenige, der es schafft, alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg zum Schatz zu überwinden und ihn schlussendlich auch zu finden, wird König des Waldes! Und wenn der kleine Rabe eins immer sein wollte, dann König. Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär macht sich Socke auf in ein großes Schatzsucher-Abenteuer. Doch die beiden sind nicht die Einzigen, die sich auf die Suche nach dem mysteriösen Schatz machen ...
    Pressekritiken
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Nächste Vorstellungen ab 12.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 12.12.19
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 16:30
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 16:30
    Format: Deutsch, Digital
    13:15 15:00 16:30
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 16:30
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 16:30
    Format: Deutsch, Digital
    15:00 16:30
    Format: Deutsch, Digital
    16:30
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Die Addams Family
    Die Addams Family
    24. Oktober 2019 / 1 Std. 27 Min. / Animation / Türkei
    Von Conrad Vernon, Greg Tiernan
    Mit Oscar Isaac, Charlize Theron, Chloë Grace Moretz
    FSK ab 6 freigegeben
    Die Addams-Familie ist morbide, mysteriös und ziemlich verrückt. Dementsprechend fällt es Familienoberhaupt Gomez (Originalstimme: Oscar Isaac) und seiner Frau Morticia (Charlize Theron) nicht gerade leicht, gemeinsam mit ihrem Anhang eine neue Bleibe zu finden, die auch wirklich zu ihnen passt. Mit ihren Schützlingen Wednesday (Chloë Grace Moretz) und Pugsley (Finn Wolfhard) sowie Onkel Fester (Nick Kroll) und dem eiskalten Händchen werden sie in einer düsteren Nacht schließlich doch fündig. Doch die finstere Bude, in der sich der Addams-Klan auf Anhieb pudelwohl fühlt, steht ausgerechnet inmitten einer knallbunten Nachbarschaft, in der es vor schrägen Vögeln nur so wimmelt. Und die wollen vor allem eines: die malerische Vorstadtidylle wahren und die Neulinge so schnell wie möglich wieder loswerden!Animiertes Kino-Abenteuer der Kult-Grusel-Familie, die ihren Ursrpung in einem Zeitungs-Cartoon aus dem Jahr 1938 hat.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,5
    Nächste Vorstellungen ab 14.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 14.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 14.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 14.12.19
    Format: Deutsch, Digital
    11:00 13:00
    Format: Deutsch, Digital
    11:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Lara
    Lara
    7. November 2019 / 1 Std. 38 Min. / Drama / Deutschland
    Von Jan-Ole Gerster
    Mit Corinna Harfouch, Tom Schilling, André Jung
    FSK ab 0 freigegeben
    Lara Jenkins (Corinna Harfouch) feiert ihren 60. Geburtstag, doch viel Grund zur Freude gibt es eigentlich nicht: Nicht nur beginnt sie den Tag wie jeden anderen Tag auch mit einem Tee und einer Zigarette, noch dazu hat ihr Sohn Viktor (Tom Schilling) genau heute ein großes Solo-Klavierkonzert, bei dem er eine eigene Komposition spielen wird. Doch seine Mutter hat Viktor nicht eingeladen, dafür aber seinen Vater Paul (Rainer Bock) und dessen neue Lebensgefährtin. So leicht lässt sich Lara jedoch nicht entmutigen: Sie hat sich die letzten verfügbaren Konzertkarten gesichert und verteilt diese nach Gutdünken, um sich damit selbst ein Geburtstagsgeschenk zu machen. Doch dann kommt alles anders als geplant und der Tag nimmt eine unerwartete Wendung…
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Nächste Vorstellungen ab 16.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 16.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 16.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 16.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 16.12.19
    Nächste Vorstellungen ab 16.12.19
    Format: Deutsch, Digital
    17:15 20:00
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Latte Igel und der magische Wasserstein
    Vorab-Premiere
    Latte Igel und der magische Wasserstein
    25. Dezember 2019 / 1 Std. 21 Min. / Animation, Familie / Deutschland, Belgien
    Von Nina Wels, Regina Welker
    Mit Luisa Wietzorek, Tim Schwarzmaier, Regina Lemnitz
    FSK ab 0 freigegeben
    Rund um eine tief im Wald verborgene Lichtung lebt eine Gruppe verschiedenster Tiere im Einklang, als das friedliche Miteinander eines Tages plötzlich in Gefahr gerät. Nachdem der Regen zuletzt nämlich ausblieb, gehen die Wasservorräte der Gemeinschaft langsam zur Neige. Als schließlich die letzten Tropfen verschwinden, bekommen es die Tiere mit der Angst zu tun. Wie sollen sie in Anbetracht der Wassernot nur überleben? Die Antwort liefert der kauzige Rabe Korp: Alles, was dazu nötig ist, ist, den magischen Wasserstein zurück zu erobern, den der dunkle Bärenkönig Bantur gestohlen hat! Denn der würde dafür sorgen, dass der Bach wieder zu fließen beginnt. Die meisten schenken dem Raben allerdings kein Gehör, immerhin will sich auch niemand mit dem fiesen Dieb anlegen. Lediglich das Igelmädchen Latte beschließt, sich gemeinsam mit dem Eichhörnchen Tjum auf den Weg zu machen, um den Stein auf den Gipfel des Weißen Berges zurückzuholen.
    Filmstarts
    4,0
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
     Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe
    Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe
    7. November 2019 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Fantasy / Italien, Spanien
    Von Michele Soavi
    Mit Paola Cortellesi, Stefano Fresi, Odette Adado
    FSK ab 6 freigegeben
    Bei Tag ist Paola (Paola Cortellesi) eine ganz normale Lehrerin an einer Grundschule, doch nachts verwandelt sie sich in Befana, eine Hexe, die in der italienischen Volksmythologie eine große Rolle spielt und ungefähr unserem Nikolaus entspricht. Doch kurz vor dem Dreikönigsfest am 6. Januar wird sie von einem Spielzeughersteller entführt. Der Name des Entführers ist Mr. Johnny (Stefano Fresi) und er hat nur ein Ziel: Vor zwanzig Jahren hat sie ihn vergessen und damit seine Kindheit ruiniert, nun ist es an der Zeit, sich an ihr zu rächen! Nachdem eine Gruppe von sechs jungen Schülern die doppelte Identität ihrer Lehrerin und die ihres Entführers aufgedeckt haben, beschließen sie, sich mit ihren Fahrrädern auf den Weg in ein außergewöhnliches Abenteuer zu machen, das sie für immer verändern wird. Werden sie Befana retten können?
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,7
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Keine Vorstellungen zu diesem Film
    Back to Top