Wendy and Lucy
Wendy and Lucy
Starttermin (1 Std. 20 Min.
Regie
Mit Michelle Williams, Will Patton, Will Oldham mehr
Genre Drama
Nationalität USA
FILMSTARTS   4,5
Pressekritiken   4,2 2 Kritiken
User   3,1 für 6 Wertungen insgesamt 1 Kritik
Meine Freunde NEW
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde! NEW
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

Wendy (Michelle Williams) ist auf dem Weg von Indiana nach Alaska. Dort werden noch Menschen gebraucht. Das hat die Mittzwanzigerin zumindest gehört. Also hat sie, die zuvor bei ihrer Schwester und deren Mann untergeschlüpft war, sich zusammen mit ihrem treuen Hund Lucy auf den Weg gemacht. Bis nach Oregon hat sie es bisher in ihrem alten, ziemlich klapprigen Wagen geschafft. Doch nun will er nicht mehr anspringen, und Wendy ist irgendwo im Umland von Portland gestrandet. Die Reparatur wird teuer, dabei geht ihr das Geld sowieso schon langsam aus. In ihrer Verzweiflung stiehlt sie für Lucy ein paar Dosen Hundefutter in einem Supermarkt und löst damit eine tragische Kettenreaktion aus. Als sie nach mehreren Stunden von der Polizei wieder freigelassen wird, ist Lucy, die Wendy vor dem Supermartkt angebunden hatte, spurlos verschwunden…

Verleiher
Peripher
Details zum Film
-
Produktionsjahr
2008
Besucher
-
VOD-Starttermin
-
Budget
-
DVD-Starttermin
-
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
-
Sprache
Englisch
Farbe
Farbe
Filmformat
35 mm
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
-
Seitenverhältnis
1.85 : 1
Visa-Nummer
-
mehrschließen
Zurück nach oben

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Wendy and Lucy

4,5


Von Sascha Westphal

Nach dem großen Boom, den es Mitte der 90er Jahre erlebt hat, ging es recht schnell bergab mit dem amerikanischen Independent-Kino. Produzenten und Filmemacher betrieben einen regelrechten Ausverkauf, der schließlich darin gipfelte, dass alle großen Hollywood-Studios ihre eigenen Independent-Labels schufen. Nur wie unabhängig kann ein Film aus dem Hause „Warner Independent“ oder „Paramount Vantage“ wirklich sein? Doch seit ein paar Jahren formiert sich langsam eine Gegenbewegung zu dieser Entwicklung. Filmemacher wie Buddy Giovinazzo („Life Is Hot In Cracktown“), Jeff Nichols (Shotgun Stories), Lance Hammer (Ballast), Andrew Bujalski („Funny Ha Ha“,Beeswax), Aaron Katz („Dance Party, USA“, „Quiet City“) und Kelly Reichardt („River of Grass“, „Old Joy“) haben sich auf die Arbeiten von John Cassavetes und die frühen Werke von Gus Van Sant, Jim Jarmusch oder Richard Linklater besonnen und sind damit zu den Wurzeln des amerikanischen Independent Kinos zurückgekehrt. In Kelly Reichardts drittem Langfilm, dem herzzerreißenden Drama „Wendy And Lucy“, zeichnen sich zudem noch deutlich europäische Einflüsse ab. Inspiriert vom italienischen Neorealismus und den eindringlich leisen Filmen der belgischen Gebrüder Dardenne (Lornas Schweigen) hat die amerikanische Regisseurin ein kleines, aber deshalb umso wirkungsvolleres Meisterwerk geschaffen.

Die ganze Kritik lesen

Trailer & Videos Wendy and Lucy

Wendy and Lucy Trailer DF
971 Views
Zurück nach oben

Besetzung und Stab Wendy and Lucy

Komplette Besetzung und vollständiger Stab
Zurück nach oben

Pressekritiken Wendy and Lucy

Schnitt:   4,2 bei 2 Pressewertungen.
  •   Chicago Sun-Times
  •   Filmcritic.com
2 Pressekritiken
Zurück nach oben

Userkritiken Wendy and Lucy

Die neueste positive Kritik
  4 = stark

.. ist ein Film, der anders ist als andere ! Er wirkt so realistisch ! So auf dem boden geblieben und Menschlich. Es fasziniert mich, wie man soviel geballte Emotionen und eine so zutreffende Gese... Mehr lesen

Zurück nach oben

Bilder Wendy and Lucy

9 Bilder
Zurück nach oben

Aktuelles Wendy and Lucy

  • Filmstarts-Redaktion: Die Top/Flop-Liste

    Filmstarts-Redaktion: Die Top/Flop-Liste

    Sonntag, 10. Januar 2010 - Specials - Bestenlisten

    Gesamtliste der Top und Flops aller Filmstarts-Autoren.

  • Alle Anderen: Deutscher Beitrag beim Frauenfilmfestival

    Alle Anderen: Deutscher Beitrag beim Frauenfilmfestival

    Dienstag, 24. März 2009 - Nachrichten - Im Kino

    Alle Anderen: Deutscher Beitrag beim Frauenfilmfestival

Zurück nach oben

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2008Das beste aus dem Genre Drama von 2008

Zurück nach oben
Aktuell im Kino: Userwertung
  4,1

Von Steve McQueen (II)
Mit Chiwetel Ejiofor, Michael Fassbender
Drama
Trailer

  4,1

Von Jaume Collet-Serra
Mit Liam Neeson, Julianne Moore
Thriller
Trailer

Alle aktuellen Filme
Die beliebtesten Trailer
Bilder : Maps To The Stars Trailer OV
Maps To The Stars Trailer OV
Bilder : X-Men: Zukunft ist Vergangenheit Trailer DF
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit Trailer DF
Bilder : Turn Me On Trailer DF
Turn Me On Trailer DF
Bilder : Planet der Affen: Revolution Trailer DF
Planet der Affen: Revolution Trailer DF
Bilder : Angélique Trailer DF
Angélique Trailer DF
Bilder : Freezer - Rache eiskalt serviert Trailer DF
Freezer - Rache eiskalt serviert Trailer DF

 Alle Top-Trailer

Kino-Nachrichten
Type : Nom
So ist Batman in der "Man of Steel"-Fortsetzung gelandet: Regisseur Zack Snyder spricht über "Batman vs. Superman"

In Produktion

Type : Nom
Marie Bäumer als toughe Männer-Bezwingerin im zweiten Trailer zu "Irre sind männlich" mit Fahri Yardim und Milan Peschel

Videos

Type : Nom
Cannes 2014: Marion Cotillard übt ihr Überzeugungstalent im ersten Trailer zu "Deux jours, une nuit" von den Dardenne Brüdern

In Produktion

Type : Nom
Cannes 2014: Erster Trailer zum Drama "Foxcatcher" mit Channing Tatum und Mark Ruffalo

Videos

 Alle Kino-Nachrichten