Mein FILMSTARTS
    Schwedisch für Fortgeschrittene
    Schwedisch für Fortgeschrittene
    Starttermin 5. Juli 2007 (1 Std. 42 Min.)
    Mit Helena Bergström, Maria Lundqvist, Johan Rabaeus mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland Schweden
    User-Wertung
    3,2 6 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Wenn eine Single-Mutter über vierzig in eine Disco geht, einen über den Durst trinkt und mal so richtig die Sau rauslässt, gilt sie nach heutigen Maßstäben bestenfalls als peinlich. Wenn ein Mann im gleichen Alter hingegen eine Teenagerin schwängert, wird er dafür von seinen Geschlechtsgenossen mit unverhohlener Bewunderung geehrt. Ein verqueres Gesellschaftsbild, das es – auch durchaus im Kino! – auf jeden Fall anzuprangern und aufzubrechen gilt. Ob man dies jedoch in Form einer Anti-Männer-Powerfrauen-Komödie, wie sie uns nun mit Colin Nutleys schwedischem „Heartbreak Hotel“ vorgesetzt wird, tun muss, ist dann schon eine andere Frage, auf die wohl nur die weiblichen 51 Prozent der Weltbevölkerung mit „Ja“ antworten würden.
    Originaltitel

    Heartbreak Hotel

    Verleiher Prokino Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Schwedisch für Fortgeschrittene (Alles Liebe)
    Schwedisch für Fortgeschrittene (Alles Liebe) (DVD)
    Neu ab 20.99 €
    Schwedisch für Fortgeschrittene
    Schwedisch für Fortgeschrittene (DVD)
    Neu ab 17.55 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Schwedisch für Fortgeschrittene
    Von Christoph Petersen
    Wenn eine Single-Mutter über vierzig in eine Disco geht, einen über den Durst trinkt und mal so richtig die Sau rauslässt, gilt sie nach heutigen Maßstäben bestenfalls als peinlich. Wenn ein Mann im gleichen Alter hingegen eine Teenagerin schwängert, wird er dafür von seinen Geschlechtsgenossen mit unverhohlener Bewunderung geehrt. Ein verqueres Gesellschaftsbild, das es – auch durchaus im Kino! – auf jeden Fall anzuprangern und aufzubrechen gilt. Ob man dies jedoch in Form einer Anti-Männer-Powerfrauen-Komödie, wie sie uns nun mit Colin Nutleys schwedischem „Heartbreak Hotel“ vorgesetzt wird, tun muss, ist dann schon eine andere Frage, auf die wohl nur die weiblichen 51 Prozent der Weltbevölkerung mit „Ja“ antworten würden. „Mein Sohn nannte mich ´tenil´. Einen senilen Teenager.“ – Elisabeth Das erste Aufeinandertreffen zwischen der Politesse Gudrun (Maria Lundqvist) und der Fa...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Helena Bergström
    Rolle: Elisabeth Staf
    Maria Lundqvist
    Rolle: Gudrun Nyman
    Johan Rabaeus
    Rolle: Henrik Ek
    Claes Mansson
    Rolle: Ake Nyman
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 13/02/2009

    4,5hervorragend
    Bis auf das Ende ein sehr gelungener Film, warum sollte eine Frau (egal welchen Alters) sich nicht mehr ausleben, gerade ...
    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste negative Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 09/09/2017

    4,0stark
    Ich verstehe den Titel des Films nicht - die Geschichte ist meiner Ansicht nach nicht ? ?allzusehr "schwedisch"; sondern ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Schwedisch für Fortgeschrittene ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top