Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Invisible Target
    Invisible Target
    auf DVD / 2 Std. 08 Min. / Action
    Von Benny Chan
    Mit Nicholas Tse, Jaycee Chan, Shawn Yue
    Produktionsländer China, Hong-Kong
    User-Wertung
    3,2 5 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Fans von actionbetontem Hongkong-Kino können sich freuen, denn Regisseur Benny Chan („Gen-X-Cops", "New Police Story") hat sich mit „Invisible Target“ gelungene Elemente der vergangenen Spektakel aus der ehemaligen englischen Kronkolonie geschnappt und daraus einen schmackhaften, explosiven Cocktail zusammengemixt, der zwar nur alt bekannte Inkredenzien enthält, sich nicht wirklich um den Aufbau der drei Polizistencharaktere schert und nur mit einer mittelprächtigen Geschichte aufwartet, es dafür aber ordentlich krachen lässt und als adrenalingeladener Actionfilm der alten Schule eine Menge Spaß verbreiten kann.
    Originaltitel

    Nan er ben se

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Kantonesisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Invisible Target
    Invisible Target (DVD)
    Neu ab 14.93 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Invisible Target
    Von Ulf Lepelmeier
    Fans von actionbetontem Hongkong-Kino können sich freuen, denn Regisseur Benny Chan („Gen-X-Cops", New Police Story) hat sich mit „Invisible Target“ gelungene Elemente der vergangenen Spektakel aus der ehemaligen englischen Kronkolonie geschnappt und daraus einen schmackhaften, explosiven Cocktail zusammengemixt, der zwar nur alt bekannte Inkredenzien enthält, sich nicht wirklich um den Aufbau der drei Polizistencharaktere schert und nur mit einer mittelprächtigen Geschichte aufwartet, es dafür aber ordentlich krachen lässt und als adrenalingeladener Actionfilm der alten Schule eine Menge Spaß verbreiten kann. Vor sechs Monaten hat Kommissar Chan Chun (Nicholas Tse) seine Verlobte verloren, die bei einem Überfall eines Geldtransporters durch eine von einem gewissen Tien Yeng-Seng (Jacky Wu) angeführten kriminellen Gruppe ums Leben kam. Natürlich sinnt der trauernde Mann auf Rache. Gen...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nicholas Tse
    Rolle: le Détéctive Chan Chun
    Jaycee Chan
    Rolle: l'Officier Wai King Ho
    Shawn Yue
    Rolle: l'Inspecteur Carson Fong Yik Wei
    Jing Wu
    Rolle: Tien Yeng Seng
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cx44
    Cx44

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 1. August 2016
    Ein sehr gelungener Film, der kaum langweilt. Leute die was mit dem Genre anfangen können, werden es lieben!! Eine gut durchdachte Story und ordentliche Kampfszenen erwarten euch.
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Ich muss sagen das der Film sehr gut ist.Es ist eher was für Leute die das Genre mögen.Ich war begeistert, da das der erste Film war den ich von Benny Chan gesehen habe.Ausserdem spielt der Sohn von Jackie Chan mit.Es ist auf jeden Fall eine Menge Action dabei.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top