Mein FILMSTARTS
Death Race 2
Durchschnitts-Wertung
3,1
41 Wertungen - 4 Kritiken
0% (0 Kritik)
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Death Race 2 ?

4 User-Kritiken

Hopstock Marcus
Hopstock Marcus

User folgen 2 Follower Lies die 69 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 17.02.13

Direct to DVD Filme sind ja oft nicht gerade gelungen aber bei Death Race 2 war ich absolut überrascht. Mit Trejo , Bean und Rhames gut besetzt bietet Death Race 2 von Anfang an Action die auch noch spektakulär inszeniert ist. Hier wird die Vorgeschichte zum ersten Teil erzählt und es gibt sogar was neues , nämlich die Death Matches. Auch wenn Jason Statham diesmal nicht dabei ist sollten sich Fans des ersten Teils und Action Fans diesen hier nicht entgehen lassen.

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 13 Follower Lies die 3 964 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 02.09.17

Legen wirs gleich fest: dies ist natürlich KEIN guter Film. Auch kein nennenswerter oder sonst irgendwie etwas das den Titel „Must-See“ verdient. Aber doch muß man ihm zu Gute halten dass er, im Rahmen seiner Möglichkeiten, macht was geht. Der Film ist keine Fortsetzung sondern ein Prequel dass es in der Tat schafft einige Brücken zum ursprungsfilm zu schlagen: dort geht in der Anfangsszene ein „legendärer“ Fahrer drauf, dieser ist dann hier das Zentrum der Ereignisse. Wobei man ihn bewusst versucht ausehen zu lassen wie Jason Statham, er ists aber eindeutig nicht. Dafür ist in den Nebenrollen ganz schön ordentliche B-Prominenz am Start, mit Ving Rhames, Danny Trejo und Sean Bean gucken doch einige Gesichter in die Kamera die der eifrige Videothekengucker kennt. Und der Rest ist Autoaction von der Stange, zu keiner Zeit außergewöhnlich, aber alles in allem doch sehr unterhaltsam. Wer sich also (wie ich) dann und wann diese No-Name Videotheken Sequels reinzieht wird hiermit ganz zufrieden sein. Fazit: Im Rahmen der Möglichkeiten ganz ordentliches Prequel!

RocketSwitch
RocketSwitch

User folgen 4 Follower Lies die 136 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 10.09.13

Death Race 2 ist ein B-Movie, wie es im Buche steht. Hier darf man als Zuschauer nicht viel erwarten. Leider versprüht der Film keinen Charme, wie ihn andere B-Movies haben. Spannung will sich keine so recht aufbauen und die Rennen, die leider erst nach der Hälfte des Filmes ins Spiel kommen, sind zu selten und zu unspektakulär inszeniert. Der erste Teil ist ein ganz gelungener B-Movie, dieser Film hier leider nicht. Mein Fazit: Diesen Film können sich allenfals Genre-Freunde mal anschauen.

Kino:
Anonymer User
1,5enttäuschend
Veröffentlicht am 03.04.11

Death Race 2 ist definitiv einer der Filme die man eigentlich nicht braucht. Wozu auch. Meistens sind Direct to DVD Produktionen ziemlicher Käse was zu mindestens das Action Genre betrifft. Nun bei diesem ominösen zweiten Teil, der ja eigentlich keiner ist, sieht es eigentlich ganz genauso aus. Fiese Häftlinge hauen sich in die Fresse, fahren Auto und sterben oder eben nicht. Die Nebenfiguren sind mit Ving Rhames, Danny Trejo und Sean Bean sogar bekannt besetzt und die weiblichen Nebenfiguren wie immer ein absoluter Blickfang. Man hat sich sogar für das Drehbuch aber ein paar nette und interessante Kleinigkeiten für den Zuschauer einfallen lassen. Und dennoch, das Potential von Death Race wurde im ersten Teil schon gänzlich ausgereizt und bietet hier nicht wirklich etwas Neues. Somit kann man sich den Teil geben, muss man aber eben nicht. Es ist aber irgendwie doch schon recht fragwürdig warum man einen weiteren Teil des Death Races braucht. Kurz: Langweilig ist es nicht, aber irgendwie wiedersinnig für alle die Teil 1 schon kennen, weil eben keine wirklich ganz großen Neuerungen im Film vorkommen. Vor allem der Titel des Films stimmt nun mal überhaupt nicht …

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top