Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Retreat
     Retreat
    8. März 2012 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Thriller
    Von Carl Tibbetts
    Mit Jamie Bell, Cillian Murphy, Thandie Newton
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 9 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Nach einer persönlichen Tragödie ziehen sich die Journalistin Kate (Thandie Newton) und ihr Ehemann, der Architekt Martin (Cilian Murphy), auf eine Insel zurück. Dort mieten sie sich in eine Hütte ein und wollen, abgeschnitten von der restlichen Welt, zu einander zurück finden. Doch nach ein paar Tagen geschieht ein Unfall, bei dem Martin starke Verbrennungen erleidet und die Elektrizität ausfällt. Über ein Funkgerät benachrichtigen sie den Eigentümer der Hütte, Doug (Jimmy Yuill), auf dem Festland und bitten ihn, sie vorzeitig von der Insel abzuholen. Doug versichert ihnen, er werde so schnell wie möglich anreisen. Doch es ist nicht Doug, der am nächsten Tag auf der Insel ankommt. Es ist ein unbekannter Mann (Jamie Bell) in einer Uniform des britischen Militärs, den Kate und Martin am Strand finden…
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Retreat
    Von Jan Hamm
    Selten berühren sich Kino und Theater so deutlich wie im Genre des Filmkammerspiels, das mit Lupu Picks „Scherben" von 1921 bereits im Stummfilmzeitalter auf den Weg gebracht wurde. Heute verstehen wir darunter vor allem: wenige Protagonisten auf engem Raum, karge Ausstattung und psychologisch ausgefeilte Dialoge. Damit eine derart aufs Wesentliche reduzierte Inszenierung aufgeht, braucht es schon besonders fähige Filmemacher und Schauspieler. Gleich mit seinem Regie- und Autorendebüt „Retreat" versucht sich Carl Tibbetts an diesem schwierigen Konzept. Fünf Frauen und Männer stark ist seine Besetzung, nur drei davon sind die ganze Laufzeit über präsent. Dem Genre gewinnt Tibbett dabei zwar nichts wirklich Neues ab, spannend und wendungsreich geht es in seinem theaterhaften Film jedoch allemal zu. Nach einer persönlichen Tragödie verbringen die Eheleute Martin (Cillian Murphy) und Kate...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Retreat Trailer OV 1:57
    Retreat Trailer OV
    2 346 Wiedergaben
    Retreat Trailer (2) OV 1:44
    3 895 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jamie Bell
    Rolle: Jack
    Cillian Murphy
    Rolle: Martin
    Thandie Newton
    Rolle: Kate
    Jimmy Yuill
    Rolle: Doug
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    14 Bilder

    Wissenswertes

    Kurzfristige Cast-Wechsel

    Kurz vor Drehbeginn kam es zu zwei kurzfristigen Wechseln im Cast. Gleich beide männlichen Hauptdarsteller mussten ersetzt werden. Cillian Murphy übernahm die Rolle des Martin, die eigentlich für „Harry Potter“-Bösewicht Jason Isaacs vorgesehen war. Jamie Bell ersetzt „Doctor Who“ David Tennant in der Rolle des Jack.

    Aktuelles

    Das FILMSTARTS-Trailer-O-Meter #8
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 10. September 2011

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top