Mein FILMSTARTS
    Vier Leben
    Vier Leben
    Starttermin 30. Juni 2011 (1 Std. 28 Min.)
    Mit Giuseppe Fuda, Bruno Timpano, Nazareno Timpan
    Genre Drama
    Produktionsländer Schweiz, Italien, Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 6 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    In einem abgelegenen idyllischen Dörfchen, versteckt in den kalabrischen Bergen lebt ein alter kranker Geissenhirt (Giuseppe Fuda). Täglich hütet er einsam seine Ziegen. Die Dorfgemeinschaft lebt ihr eigenes Leben. In Hoffnung auf Heilung trinkt der kranke Mann regelmäßig ein wundersames Gemisch aus Wasser und Staub vom Boden des Kirchplatzes. Nach seinem Tod unternehmen die zurückgebliebenen Geisslein einen Ausflug in die Häuser der Dorfbewohner…
    Originaltitel

    Le Quattro Volte

    Verleiher NFP
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Italienisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SRD
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Vier Leben
    Vier Leben (DVD)
    Neu ab 8.85 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Vier Leben
    Von Christian Horn
    Der thesenhafte Kunstfilm „Vier Leben" ist spröde und phasenweise ziemlich langweilig. Es gibt keine Dialoge, keine Musik, keine Tricks – sondern eine statische Kamera, ständige Wiederholungen und enorme Langsamkeit. Dennoch ist der stille Film des italienischen Regisseurs Michelangelo Frammartino, sofern der Betrachter es zulässt, ein schönes und lohnenswertes Kino-Erlebnis. Vom Kreislauf des Lebens will der in Cannes uraufgeführte Film erzählen, was auf beinahe archaische Weise gelingt, weil die strenge ästhetische Form stets mit einer inhaltlichen Offenheit einhergeht. So sind es eigentlich nur drei Leben, die Frammartino zeigt: Das vierte Leben aus dem Titel ist das des Zuschauers. Ein kleines Dorf in Kalabrien; im Hintergrund ein großer Wald und eine Bergkette - hier lebt ein alter Ziegenhirte (Giuseppe Fuda), der täglich mit seinen Tieren ins Gebirge zieht. Der Alte hustet fortw...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Vier Leben Trailer DF 1:54
    Vier Leben Trailer DF
    11 568 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top