Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Vampire Sundown
    Vampire Sundown
    1. Januar 2003 / 2 Std. 15 Min. / Action, Horror, Komödie
    Von Marc Fratto
    Mit Melissa Bacelar, Joshua Nelson, Jocasta Bryan
    Produktionsland unbekannt
    User-Wertung
    2,9 1 Wertung
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Was hat man den Vampiren dieser Welt auf der Kinoleinwand respektive dem Fernsehbildschirm nicht schon alles angetan. Gepfählt wurden sie, zerstückelt, verbrannt, zu schwulen Witzfiguren Marke George Hamilton oder verklemmten Teenagern abgestempelt, von George Clooney massenhaft zu Klump geschossen oder zu Hunderten von einem blonden Backfisch namens Buffy Summers massakriert. Aber bei aller Antipathie für die blutsaugenden Nachtmahre: Eine derartige Entwürdigung wie Marc Frattos Trash-Horror „Vampire Sundown“ hätte ihnen wohl selbst der erzkatholischste Inquisitor nicht auf den bleichen Hals gewünscht.
    Originaltitel

    Strange Things Happen At Sundown

    Verleiher Atomik Films
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Vampire Sundown
    Von Johannes Pietsch
    Was hat man den Vampiren dieser Welt auf der Kinoleinwand respektive dem Fernsehbildschirm nicht schon alles angetan. Gepfählt wurden sie, zerstückelt, verbrannt, zu schwulen Witzfiguren Marke George Hamilton oder verklemmten Teenagern abgestempelt, von George Clooney massenhaft zu Klump geschossen oder zu Hunderten von einem blonden Backfisch namens Buffy Summers massakriert. Aber bei aller Antipathie für die blutsaugenden Nachtmahre: Eine derartige Entwürdigung wie Marc Frattos Trash-Horror „Vampire Sundown“ hätte ihnen wohl selbst der erzkatholischste Inquisitor nicht auf den bleichen Hals gewünscht. Die im deutschen Untertitel angekündigte „Vampir-Mafia“, das sind der Gangboss Jimmy Fangs (Joseph de Vito) und seine Kumpane, die neben den üblichen branchenüblichen Geschäften ab und an ganz gerne ihre Reißzähne in anderer Leute Hälse schlagen. Die Beißwerkzeuge dienen im Übrigen ni...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Melissa Bacelar
    Rolle: Vicky
    Joshua Nelson
    Rolle: Joey the Butcher
    Jocasta Bryan
    Rolle: Amy
    Gina Ramsden
    Rolle: Cynthia
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top