Mein FILMSTARTS
    Vielleicht lieber morgen
    Vielleicht lieber morgen Trailer DF
    226 922 Wiedergaben
    21.07.2012
    84
    Teile
    • Auf Facebook teilen
    • Auf Twitter teilen
    Vielleicht lieber morgen
    Vielleicht lieber morgen
    Von Stephen Chbosky
    Mit Logan Lerman, Emma Watson, Ezra Miller, Erin Wilhelmi, Mae Whitman
    4,1
    für 274 User
    Das könnte dich auch interessieren
    2 Teaser & Trailer
    Vielleicht lieber morgen Trailer DF 2:27
    Aktuelles Video
    Vielleicht lieber morgen Trailer DF
    226 922 Wiedergaben
    Vielleicht lieber morgen Trailer OV 2:29
    Vielleicht lieber morgen Trailer OV
    14 183 Wiedergaben
    1 News- oder Bonus-Video
    We love Emma: Die 5 besten Rollen von Emma Watson 3:28
    We love Emma: Die 5 besten Rollen von Emma Watson
    9 948 Wiedergaben

    Kommentare

    • Max H.
      Nene, das seh ich schon alles ein und Film und Buch können ja auch nichts dafür, dass andere daraus bereits rezitiert haben und das Projekt deswegen etwas verbraucht wirkt. Für eine gute filmische Umsetzung kann es aber allemal reichen. Aber ich sag schon immer: Lasst die meisten Bücher lieber Bücher bleiben. (Wer Walter Moers gelesen hat, weiß um diesen Umstand Bescheid)
    • Christian Z.
      Das Buch ist wirklich gut und der Trailer sieht diesbezüglich sehr vielversprechend aus. Auf Englisch auf jeden Fall noch besser, ich finde die Synchro teilweise sehr steif und emotionslos.
    • Andrea N.
      Es geht ums Erwachsen werden, wie man die Schule als Außenseiter überlebt (aber nicht auf diese oberflächliche Weise der heutigen High School Filme) und wie man mit dem Tod eines geliebten Menschens umgeht. Wer das Buch nicht gelesen hat, welches einer der bekanntesten Klassiker Amerikas ist, sollte die Klappe bezüglich des Filmes halten!
    • Max H.
      Mein Gott, das tut mir jetzt leid, aber das interessiert mich mal so gar nicht, ist für mich völlig nichtssagend. Ohne wirkliches Talent oder tatsächliche Neuinspiration, ist irgendwie schonmal dagewesen, nicht komplett, das ist klar, aber es wirkt auch nicht gänzlich kreativ.
    • Robbery
      Emma Watson ist der einzige Grund diesen Film zu sehen!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top