Mein FILMSTARTS
Periferic
Periferic
Starttermin 12. Juli 2012 (1 Std. 27 Min.)
Mit Ana Ularu, Andi Vasluianu, Ioana Flora mehr
Genre Drama
Produktionsländer Österreich, Rumänien
Zum Trailer
User-Wertung
3,0 1 Wertung
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Matilda (Ana Ularu) sitzt seit einiger Zeit im Gefängnis. Als die Hälfte ihrer Haft abgesessen ist, darf sie das Gefängnis einmalig für 24 Stunden verlassen. Doch erst einmal in Freiheit, will sie nicht ins Gefängnis zurückkehren. Um dies zu verhindern, plant sie, in ein anderes Land zu fliehen. Doch vorher besucht sie ihre Familie und muss sich daher gezwungenermaßen mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Ihr Bruder Andrei (Andi Vasluianu) hat sich durch den Gefängnisaufenthalt seiner Schwester emotional stark entfernt und auch seine Frau heißt Matilda nicht gerade mit offenen Armen willkommen. Obwohl ihr Bruder zögert, seiner Schwester Hilfe anzubieten, gibt Matilda nicht auf. Sie kämpft nicht nur für ihre Freiheit, sondern auch für die Hoffnung auf Versöhnung mit ihrer Familie...
Verleiher Peripher
Weitere Details
Produktionsjahr 2010
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 850000 €
Sprachen Rumänisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Periferic
Von Thilo Podann
Der Duden definiert den Term „Peripherie" als „Randgebiet, -bezirk, -zone". Rumänien ist Peripherie, die Peripherie Europas. Von Deutschland aus noch hinter Bulgarien und der Ukraine liegt Rumänien im geografischen Grenzraum zwischen Mittel- und Südeuropa. Doch nicht nur räumlich ist die Republik ein Randgebiet. Rumänien gehört zu den sogenannten „Transformationsländern", die sich erst durch die Einbindung in die EU für das Prädikat „Erste-Welt-Land" qualifizierten. Mit seinem ersten Spielfilm „Periferic" macht der rumänische Regisseur Bogdan George Apetri ein nüchternes Porträt seiner Heimat zur Bühne eines episodenhaft erzählten starken Charakterdramas. Matilda (Ana Ulura) sitzt unschuldig im Gefängnis. Für die Beerdigung ihrer Mutter bekommt sie genau einen Tag Freigang. Zuvor wird ihr noch einmal eingebläut, dass sie spätestens am nächsten Morgen um sechs Uhr wieder zurück sein mu...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Periferic Trailer OV 1:57
Periferic Trailer OV
1 283 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Ana Ularu
Rolle: Matilda
Andi Vasluianu
Rolle: Andrei
Ioana Flora
Rolle: Lavinia
Mimi Branescu
Rolle: Paul
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

20 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top