Mein FILMSTARTS
Neka ostane medju nama
Neka ostane medju nama
Laufzeit 1 Std. 29 Min.
Mit Predrag 'Miki' Manojlovic, Bojan Navojec, Ksenija Marinkovic mehr
Genre Tragikomödie
Produktionsländer Serbien, Kroatien, Slowenien
Zum Trailer
User-Wertung
3,02 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Nicola (Miki Manojlovic) ist ein typisch neureicher Geschäftsmann, der sich ständig Sorgen um seine Prostata macht. In Zeiten, in denen er mal nicht daran denkt, versucht er meist, seine Frau Anamarija (Daria Lorenci) zu schwängern, währenddessen er jedoch auch noch mit sämtlichen anderen Frauen, die ihm über den Weg laufen, ins Bett hüpft. Der Höhepunkt dieser Affären bildet ein zweites Zuhause, das Nicola für die junge Apothekerin Latica (Natasa Dorcic) und ihren Sohn geschaffen hat. Sein Bruder Braco (Bojan Navojec) hingegen ist weniger wohlhabend, aber nicht minder an schönen jungen Frauen interessiert. Dieser wurde von seiner Frau Marta (Ksenija Marinkovic) Zuhause rausgeschmissen, während sie mittlerweile in einer Affäre mit einem jungen Mann steckt, der ihr Geld bei Footballwetten verspielt.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2010
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Serbokroatisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby SRD
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Trailer

Neka ostane medju nama Trailer OV 0:39
Neka ostane medju nama Trailer OV
275 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Daria Lorenci
Rolle: Anamarija
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

10 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top