Mein FILMSTARTS
Nebraska
Durchschnittswertung
4,3
11 Presse-Titel
  • Chicago Sun-Times
  • Empire UK
  • Reelviews.net
  • Rolling Stone
  • Entertainment weekly
  • Slant Magazine
  • Slant Magazine
  • The Guardian
  • The Guardian
  • The Hollywood Reporter
  • Variety

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

11 Presse-Kritiken

Chicago Sun-Times

Von Richard Roeper

“Nebraska” ist ein kahler, trauriger, schöner und denkwürdiger Film und ein moderner amerikanischer Klassiker.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Chicago Sun-Times

Empire UK

Von Damon Wise

Ein charmanter Road Movie, der sich in eine richtige Studie über Leben und Wurzeln entwickelt und einen wunderschönen Einblick bietet, wie Familien sich verändern.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

Reelviews.net

Von James Berardinelli

“Nebraska” ist ein einzigartiger und bewegender Film, mit gerade so genug Komik, um ihn davon abzuhalten, eine Tragödie zu sein.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Reelviews.net

Rolling Stone

Von Peter Travers

Ist “Nebraska” eine Komödie oder ein Drama? Wie das Leben selbst ist er beides. Payne nimmt sich Zeit. Komm damit klar. Dies ist ein Film, den man mit nach Hause nimmt und mit ihm lebt, damit man ihn sich durch den Kopf gehen lassen kann, nachdem er mitten ins Herz getroffen hat.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Rolling Stone

Entertainment weekly

Von Chris Nashawaty

“Nebraska” ist kein perfekter Film. Es ist oft schwer zu sagen, ob Payne, ursprünglich aus Omaha, Nebraska, seinem riesigen Stall Cornhuskers Tribut zollt oder sie hinterlistig als einfältige Bauerntölpel verspottet.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Entertainment weekly

Slant Magazine

Von Jordan Cronk

"Nebraska" kommt nicht ohne stereotypische Kleinstadt-Charaktere aus und kann auch nicht auf die bittersüße Harmonie im dritten Akt verzichten. Aber über diese kleinen Ungereimtheiten kann man hinweg sehen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Slant Magazine

Slant Magazine

Von R. Kurt Osenlund

“Nebraska” ist außergewöhnlich, mannigfaltig tiefgründig. Die einfache Sichtweise von amerikanischer Bilddeutung und wie sein Wert durch Generationen widerhallt und sich entwickelt hat eine heftige Wirkung.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Slant Magazine

The Guardian

Von Mark Kermode

Es ist nicht überraschend, dass das eigentliche Ziel emotional statt finanziell sein wird, aber es gibt auf dem Weg mehr als genug Lachen und ist damit nicht zu ausgelutscht.  

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

The Guardian

Von Peter Bradshaw

“Nebraska” ist ein wunderschön gemachter Film: Eine verlängerte Offenbarung über Traurigkeit und Charme.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

The Hollywood Reporter

Von Todd McCarthy

“Nebraska”, Alexander Paynes ironisch ergreifende und wirkungsvolle Tragikomödie über die Sinnlosigkeit der Dinge in Amerikas oft zitiertem Landesinnerem, hat ein Gefühl von einer verschwindenden Vergangenheit, das über der illusionären Zukunft herrscht.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

Variety

Von Scott Foundas

Alexander Paynes sechstes Werk hat ein simples Konzept und zeigt eine exakte Studie von Menschen und ihren Fehlern.  

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top