Mein FILMSTARTS
Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten
facebookTweet
Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten
Starttermin 25. Oktober 2012 (1 Std. 21 Min.)
Mit Aishwarya Rai, Katrina Kaif, Amitabh Bachchan mehr
Genre Dokumentation
Produktionsland Indien
Zum Trailer
User-Wertung
3,0
Filmstarts
2,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Bollywood ist ein Genre, von dem die einen glauben, es halte Indiens Kultur zusammen, während die anderen es am liebsten verbannen würden. Charakteristisch sind die einzigartigen Tanzeinlagen sowie die eingängige und wiedererkennbare Musik. Seit 70 Jahren verbindet Bollywood über zwei Billionen Menschen weltweit miteinander, Tendenz steigend. Denn das Genre befindet sich noch immer in einem Wachstumsprozess. Die Dokumentarfilmer beleuchten die Entwicklungsgeschichte von Bollywood. Doch statt spröde einzelne Stationen nüchtern nachzuzeichnen, wurde unterschiedlichstes und knallbuntes Bollywood-Material zusammengefügt. In der Kombination von altem und neuem Bild-und Tonmaterial wird gesungen, getanzt, geliebt und Bollywood zum Leben erweckt.
Originaltitel

Bollywood: The Greatest Love Story Ever Told

Verleiher Rapid Eye Movies
Weitere Details
Produktionsjahr 2011
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Hindi
Produktions-Format -
Farb-Format -
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten
Von Thilo Podann
Als der Privatsender RTL II im Jahr 2004 damit begann indische Filme zu zeigen, kannten hierzulande nur Insider den Begriff Bollywood. Mit der Wortkreuzung aus Bombay und Hollywood wird die indische Filmindustrie in Anlehnung an die amerikanische Traumfabrik beschrieben. Doch schon lange bevor Bollywood-Filme auch international für Furore sorgten, war der Hindi-Film etabliert: Bereits 1913 wurde die erste indische Produktion gedreht und seit 1930 entstehen jedes Jahr hunderte Werke in den Filmstudios des früheren Bombays (heute Mumbai). Mit der Dokumentation „Bollywood: Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten" setzen Rakeysh Omprakas Mehra („Rang De Basanti – Die Farbe Safran") und Jeff Zimbalist („The Two Escobars") der Geschichte Bollywoods ein filmisches Denkmal, das genauso bunt und überdreht ist wie die porträtierten Filme selbst. Über zwei Milliarden Fans hat das indische Kino...
Die ganze Kritik lesen
Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten Trailer OV 3:45
Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten Trailer OV
16 296 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

16 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top