Mein FILMSTARTS
    Battle Force - Todeskommando Aufklärung
    Battle Force - Todeskommando Aufklärung
    Laufzeit 1 Std. 42 Min.
    Mit Scott Martin, Clint Glenn, Tony Pauletto mehr
    Genres Action, Kriegsfilm
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    In den Wirren des Zweiten Weltkrieges bekommt die amerikanische 1st Special Service Force den Auftrag, eine Geheimmission durchzuführen. Dazu müssen die Soldaten hinter die feindlichen Linien gelangen und tief in Feindesgebiet eindringen. Da sie zu jedem Zeitpunkt der Gefahr ausgesetzt sind, von den Nazis entdeckt zu werden, sind sie darauf angewiesen, ihre Aktionen genau zu planen und vorsichtig vorzugehen. Zwischen den Ruinen der zerbombten Städte ist es ihre Aufgabe, eine geheime Nachricht zu übermitteln, welche sich als entscheidend für die Invasion der Alliierten auf Sizilien entpuppt. In die Enge gepfercht und umzingelt von Feinden haben die Soldaten nur eine Möglichkeit, ihre Mission erfolgreich zu beenden: Sie müssen sich ihren Weg freischießen und einfach nur versuchen zu überleben!
    Originaltitel

    Battle Force

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Battle Force - Todeskommando Aufklärung Trailer OV 1:18
    Battle Force - Todeskommando Aufklärung Trailer OV
    63 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Scott Martin
    Scott Martin
    Rolle: Lieutenant Allen Wright
    Clint Glenn
    Rolle: Sergent Douglas E. Dickie
    Tony Pauletto
    Rolle: Soldat Fitzpatrick
    Brandon Kyle Davis
    Rolle: Soldat Barnett
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top