Mein FILMSTARTS
Spider-Man: Homecoming
Durchschnittswertung
3,5
11 Presse-Titel
  • Empire UK
  • Entertainment weekly
  • Rolling Stone
  • Slant Magazine
  • The Guardian
  • Wessels-Filmkritik
  • Kino-Zeit
  • epd-Film
  • Filmclicks.at
  • Variety
  • The Hollywood Reporter

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

11 Presse-Kritiken

Empire UK

Von Nick de Semlyen

Die Figuren und Szenarien sind bekannt, aber „Spider-Man: Homecoming“ ist ein lockerer, cooler, lustiger Remix, in dem sie wieder frisch wirken.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

Entertainment weekly

Von Leah Greenblatt

Eine fröhliche, zeitgenössische Neuerzählung, die weniger eine Herkunftsgeschichte und mehr eine Geschichte des Erwachsenwerdens ist: Spider-Boy ist auf dem Weg, der Amazing Spider-Man zu werden.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Entertainment weekly

Rolling Stone

Von Peter Travers

Tom Holland ist der beste Film-Spider-Man. Er findet das Kind im berühmten roten Strampler und bringt es auch im härtesten Kinogänger hervor.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Rolling Stone

Slant Magazine

Von Jonathan L. Fischer

Der neue „Spider-Man“ ist die Heimkehr des Netz-Schwingers in die Welt der Avengers, aber am stärksten als Coming-Of-Age-Komödie.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Slant Magazine

The Guardian

Von Benjamin Lee

„Spider-Man: Homecoming” ist so freudig unterhaltsam, um für den Moment jede Superheldenmüdigkeit zu verscheuchen. Der Film ist intelligent, hat Esprit und einen erfindungsreichen Plot, der als Erinnerung daran dient, was für ein heiterer Spaß diese Filme sein können.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

Wessels-Filmkritik

Von Antje Wessels

Es fühlt sich tatsächlich an wie Nachhausekommen! In „Spider-Man: Homecoming“ erhalten wir die Gelegenheit, die ganze Faszination für den Marvel-Superheldenkosmos noch einmal mit den Augen eines Neulings zu sehen. Jon Watts ist ein herrlich verspielter, toll besetzter und clever erzählter Sommerblockbuster gelungen, den man einfach nur in sein Herz schließen kann.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Wessels-Filmkritik

Kino-Zeit

Von Björn Helbig

"Dem einen mögen Film und viele seiner Figuren ein wenig zu hektisch geraten sein, der andere wird es ihm möglicherweise übelnehmen, dass er es manchmal zu wenig subtil versucht, seiner jugendlichen Zielgruppe zu gefallen. Doch alles in allem macht dieser Spider-Man viel mehr richtig als falsch"

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit

epd-Film

Von Frank Schnelle

Nicht wirklich notwendige, aber durchaus amüsante Neuauflage, in der ein ziemlich naiver Spider-Man um Anerkennung im Marvel-Universum kämpft. Dabei steckt der junge Peter Parker noch mitten in der Pubertät, und die Story leiht sich überraschend viele Elemente bei der Highschoolkomödie.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

Filmclicks.at

Von Gunther Baumann

Halb High-School-Komödie, halb Superhelden-Action: Der dritte „Spider-Man“-Neubeginn in 15 Jahren ist ein sehr freundlicher Film geworden, in dem das Abenteuer gelegentlich Pause macht. Michael Keaton als The Vulture ist kein Schurke, vor dem man zitternd in die Knie geht.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Filmclicks.at

Variety

Von Owen Gleiberman

Tom Holland spielt Peter Parker als Marvels ersten Young-Adult-Superhelden. Dieser neue Ansatz funktioniert bis zu einem gewissen Grad: Dieser Peter ist so ein normaler, unbeholfener Typ, geradezu harmlos – so nah war das Marvel-Universum bisher nie dran, uns einen Superhelden zu zeigen, der auf dem Disney Channel nicht wie ein Fremdkörper wirken würde.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

The Hollywood Reporter

Von John DeFore

Ein gelegentlich aufregender, aber oft frustrierender Film, bei dem offenbar gedacht wurde, dass die von Stan Lee und Steve Ditko geschaffene, ikonische Figur bei Technik-abhängigen Teenagern besser ankommt, wenn Spider-Mans Kostüm so viele Gadgets hat wie das von Iron Man.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top