Mein FILMSTARTS
Schönheit
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Schönheit
Starttermin 4. Oktober 2012 (1 Std. 24 Min.)
Mit -
Genre Dokumentation
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
User-Wertung
3,12 Wertungen
Filmstarts
2,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Eine Dokumentation über die verschiedenen Lebensentwürfe von Menschen, die Schönheitsoperationen haben durchführen lassen oder selbst in der Branche tätig sind. Was motiviert sie dazu, kosmetische Chirurgie über die eigene körperliche Unversehrtheit zu stellen und wie gestalten sie nach dem Eingriff ihren Alltag? Filmemacherin Carolin Schmitz trifft verschiedenste Frauen und Männer in ihren jeweiligen Häusern und lässt sie ihre Geschichten erzählen. Trotz unterschiedlicher Hintergründe, reden sie doch offen und nicht ohne Stolz von ihren kosmetischen Eingriffen. Die Regisseurin lässt das Gesagte unkommentiert, stattdessen soll das Handeln der Interviewten zwischen individueller Selbstbestimmung und der Hörigkeit gegenüber gesellschaftlich propagierten Schönheitsnormen für sich allein wirken.
Verleiher Farbfilm
Weitere Details
Produktionsjahr 2011
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby Digital
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Hier im Kino

VOD

DVD & Blu-ray

Schönheit
Schönheit (DVD)
Neu ab 5.49 €

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
Schönheit
Von Lars-Christian Daniels
Schönheitsoperationen sind schon längst nicht mehr den oberen Zehntausend vorbehalten. Chirurgische Eingriffe jeglicher Art - von Brustvergrößerungen über das Absaugen von Körperfett bis hin zur Nasenkorrektur - sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Ein neuer Busen in Bulgarien, eine neue Nase in der Türkei – Kliniken im europäischen Ausland bieten die Operationen heute zu Spottpreisen an und über entsprechende Reiseanbieter auch häufig gleich in Kombination mit einem touristischen Wochenendtrip. Diesen interessanten Trend lässt Carolin Schmitz („Portraits deutscher Alkoholiker") in ihrer Dokumentation „Schönheit" leider völlig außen vor. Sie beschränkt sich auf die Welt der Reichen und – ja – Schönen und vermag der Diskussion um Botox, Silikon und Co. daher nur wenig neue Aspekte abzugewinnen. Die namenlosen Interviewpartner, die in der Dokumentation über ihre Erfahrungen be...
Die ganze Kritik lesen
Schönheit Trailer DF 1:47
Schönheit Trailer DF
5 319 Wiedergaben
Schönheit Trailer (2) DF 2:04
1 263 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Bilder

12 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top