Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Voll und ganz und mittendrin
     Voll und ganz und mittendrin
    5. September 2013 / 1 Std. 42 Min. / Drama, Romanze
    Von Steph Green
    Mit Maxine Peake, Edward MacLiam, Will Forte
    Produktionsländer Irland, Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,5 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben

    Die lebensfrohe Familienmutter Vanetia (Maxine Peak) führt zusammen mit ihrem Mann Conor (Edward MacLiam) und ihren beiden Kindern ein beschauliches Leben in einem kleinen irischen Dorf. Doch als ihr Ehemann plötzlich einen schweren Schlaganfall erleidet, ändert sich der Alltag der Familie von Grund auf. Obwohl sich Vanetia nach Kräften bemüht, mit der neuen Situation zurechtzukommen, gerät sie schnell an ihre körperlichen und emotionalen Grenzen. Denn nicht nur ihr Ehemann, der sich nun wie ein kleines Kind gebärdet, sondern auch ihr pubertierender Sohn Lenny (Brendan Morris) bereiten ihr erhebliche Schwierigkeiten. Durch Zuschüsse, die die Familie im Rahmen der Forschungsarbeiten des amerikanischen Doktors Ted Fielding (Will Forte) erhält, der den Genesungsprozess des kranken Vaters dokumentieren möchte, können sie sich gerade noch über Wasser halten. Obwohl sie der Gedanke, als Versuchsobjekt betrachtet zu werden, zunächst abstößt, findet Vanetia langsam Gefallen an der Anwesenheit des jungen Arztes. Doch seine zunehmende Einbindung in das alltägliche Leben der Familie stellt Vanetia vor eine der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens.

    Originaltitel

    Run & Jump

    Verleiher Senator Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Voll und ganz und mittendrin
    Voll und ganz und mittendrin (DVD)
    Neu ab 6.33 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Voll und ganz und mittendrin
    Von Christian Horn
    Für ihren Kurzfilm „Der Neue“ erhielt die in Los Angeles und Dublin lebende Regisseurin Steph Green etliche Festivalpreise, darunter eine Oscarnominierung. Ihr erster abendfüllender Spielfilm kommt nun mit dem etwas umständlichen deutschen Verleihtitel „Voll und ganz und mittendrin“ (im Original viel treffender „Run & Jump“) in die deutschen Kinos. Entgegen der Assoziationen, die der deutsche Titel weckt, hat man es hier nicht mit einer handelsüblichen romantischen Komödie zu tun, sondern mit einem tragikomischen Independentfilm. Green inszeniert kein sentimentales Gute-Laune-Drama voller Klischees, sondern ein unaufgeregtes Beziehungsdrama mit vielen Zwischentönen und sehenswerten Darstellern.Seit einem Schlaganfall leidet der junge Familienvater Conor (Edward MacLiam) unter Amnesie und legt die Verhaltensweisen eines kleinen Jungen an den Tag. Nach fünf Monaten im Krankenhaus kehrt...
    Die ganze Kritik lesen
    Voll und ganz und mittendrin Trailer DF 2:02
    Voll und ganz und mittendrin Trailer DF
    1566 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Maxine Peake
    Rolle: Vanetia
    Edward MacLiam
    Rolle: Conor
    Will Forte
    Rolle: Ted
    Sharon Horgan
    Rolle: Tara
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top