Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Purge 2: Anarchy
     The Purge 2: Anarchy
    31. Juli 2014 / 1 Std. 43 Min. / Horror, Action, Thriller
    Von James DeMonaco
    Mit Frank Grillo, Carmen Ejogo, Zach Gilford
    Produktionsländer USA, Frankreich
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 9 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 300 Wertungen - 25 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    Einmal im Jahr findet die "Säuberung" statt. Jedem Menschen ist es innerhalb eines Zeitfensters von zwölf Stunden erlaubt, jegliche Straftaten zu begehen – niemand muss Bestrafung fürchten. Und das System geht auf: An den anderen Tagen des Jahres ist das Leben in den USA friedvoll wie nie zuvor. Doch während des halben Tages, an dem Mord und alle anderen Untaten legal sind, befindet sich das Land im Ausnahmezustand. Während einige Bürger mit hochentwickelten Sicherheitssystemen in ihren Häusern ausharren und ihre Familien beschützen, gehen andere auf die Jagd. Aber auch das Jagen ist nicht ungefährlich, denn die Straßen gleichen einem Kriegsgebiet. Während sich "The Purge" mit den Erlebnissen einer Vorstadt-Familie befasste, behandelt "The Purge 2" nun die zeitgleichen Ereignisse in der Innenstadt, als das Auto eines jungen Paares (Kiele Sanchez, Zach Gilford) liegen bleibt…

    Originaltitel

    The Purge: Anarchy

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Besucher in Deutschland 466 098 Einträge
    Budget 9 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    The Purge 2: Anarchy
    Von Christoph Petersen
    Der nur drei Millionen Dollar teure Indie-Schocker „The Purge – Die Säuberung“ hat von uns im vergangenen Jahr nur zwei Sterne bekommen, obwohl wir das Konzept des Films (in einer ansonsten mit strengen Regeln und Gesetzen gesteuerten Gesellschaft ist einmal im Jahr für zwölf Stunden so gut wie alles erlaubt) sehr vielversprechend fanden. Aber statt die provokante Prämisse konsequent auszuleuchten, präsentierte Autor und Regisseur James DeMonaco nach einem gelungenen Auftakt einfach nur einen handelsüblichen Home-Invasion-Thriller, der zudem unter handwerklichen Mängeln litt. Für die Fortsetzung stand DeMonaco nun das dreifache Budget und damit auch das nötige Kleingeld zur Verfügung, um „The Purge 2: Anarchy“ dort spielen zu lassen, wo ein „Purge“-Film eigentlich hingehört: auf der Straße! Und mit der Verlegung des Handlungsorts ändert sich zugleich auch das Genre und die Qualität: Stat...
    Die ganze Kritik lesen
    The Purge 2: Anarchy Trailer DF
    The Purge 2: Anarchy Trailer DF
    32 193 Wiedergaben
    The Purge 2: Anarchy Trailer (2) DF 2:18
    The Purge 2: Anarchy Trailer (3) OV 2:33
    The Purge 2: Anarchy Teaser DF 1:20
    3 806 Wiedergaben
    The Purge 2: Anarchy Teaser (2) OV 1:34

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Jason Blum über seine Ideen für "The Purge 3" 0:29
    Jason Blum über seine Ideen für "The Purge 3"
    26 540 Wiedergaben
    FILMSTARTS-Interview zu "The Purge 2: Anarchy" mit Jason Blum
    FILMSTARTS-Interview zu "The Purge 2: Anarchy" mit Jason Blum
    154 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°124 - 22 Jump Street / The Purge 2: Anarchy / Die Geliebten Schwestern
    Fünf Sterne N°124 - 22 Jump Street / The Purge 2: Anarchy / Die Geliebten Schwestern
    29 842 Wiedergaben
    Alle 11 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Frank Grillo
    Rolle: Sergeant
    Carmen Ejogo
    Rolle: Eva Sanchez
    Zach Gilford
    Rolle: Shane
    Kiele Sanchez
    Rolle: Liz
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    DrDane
    DrDane

    User folgen 1 Follower Lies die 36 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 28. Juli 2014
    Also The Purge 2 hat mich überrascht ,viel besser als der vorgänger.......Action.......viel Blut.....tolles popcorn Kino....
    Cursha
    Cursha

    User folgen 1451 Follower Lies die 907 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 28. Oktober 2016
    "The Purge: Anarchy" ist auf jeden Fall besser als der erste Teil. Der Film sieht optisch gut aus, die Masken und die Ausstattung ist wirklich gut geworden. Der Plot ist nach wie vor, sehr fragwürdig, aber immerhin fügt sich der Plot hier besser in die Nacht der legalen Verbrechen ein, als im ersten Teil. Und ebenfalls besser ist der Hauptcharaker, gespielt von Frank Grillo. Dieser hat Motive und sein Handeln ist stehts nachvollziehbar. Er ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 2. Dezember 2014
    […]DeMonacos „The Purge“-Reihe will Hypersatire, will relevante Gesellschaftskritik sein, Amerika einen Spiegel vorhalten, wohin Schichtentrennung und Waffenstarrsinn das Land geführt haben und an sich ist die Idee und das Genrepotenzial einer Säuberungsnacht ja auch cool, nur ist DeMonacos Konzept alles andere als schusssicher. Über die blanke Prämisse hinaus darf man das nicht durchdenken, sonst stößt man rasch auf die schreiende ...
    Mehr erfahren
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 125 Follower Lies die 506 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 29. Oktober 2014
    Die Macher von "The Purge" sind fast genauso konservativ wie das entsprechende Klientel, das sie kritisieren wollen. Beschaut man die Filme nämlich auch ein wenig vor dem Hintergrund der aufgeladenen Auseinandersetzung zwischen Liberalen und Konservativen in den Staaten, dann positionieren sich Teil 1 wie 2 auf Seiten der ersteren, um zweite zu kritisieren. Leider ist die politische Botschaft dann schon etwas holzhammermäßig vorgetragen: Die ...
    Mehr erfahren
    25 User-Kritiken

    Bilder

    33 Bilder

    Wissenswertes

    Tod auf der Straße

    Nach "The Purge" reagierten einige Fans enttäuscht. Die Handlung des Horrorfilms versprach blutiges Treiben auf der Straße, spielte aber zu großen Teilen in einer Villa. "The Purge 2: Anarchy" hingegen zeigt, was draußen passiert, wenn ein Mal im Jahr für zwölf Stunden alle Verbrechen legal sind.

    Regie-Neuling bleibt in vertrauten Gefilden

    "The Purge: Anarchy" ist nach "The Purge" die zweite Regiearbeit von Regisseur James DeMonaco im Horrorgenre. Zuvor hat er mit seinem Regiedebüt "Staten Island" eine Komödie gedreht.

    Aktuelles

    Neu bei Amazon Prime Video: Gnadenlose Horror-Action im Doppelpack
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 8. März 2020
    Blumhouse Productions steckt hinter einigen der profitabelsten Filmreihen der letzten Dekade. Neben „Paranormal Activity“...
    Neu auf Amazon Prime Video im März 2020: Der beste Horrorfilm 2019 und das "Picard"-Staffelfinale
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 26. Februar 2020
    Den unheimlichen intensiven „Midsommar“ von „Hereditary“-Schöpfer Ari Aster wählten gleich mehrere FILMSTARTS-Redakteure...
    36 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Mordecai
      hab auch voll mitgefiebert, und bei der Jagdszene bei den Oberreichen war ich ja sowas von für den "GUTEN" ;)
    • Kamil Polinceusz
      Ich fand den Film sehr spannend. Gefiel mir besser als der erste Teil.
    • Harry Seldon
      Der erste gab doch nun gar nichts her, was eine Fortsetzung auch nur entfernt rechtfertigen würde.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top