Mein FILMSTARTS
    Der Banker: Master of the Universe
    Der Banker: Master of the Universe
    Starttermin 7. November 2013 (1 Std. 28 Min.)
    Mit Rainer Voss, Angela Merkel
    Genre Dokumentation
    Produktionsländer Deutschland, Österreich
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 8 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben

    Der ehemals zu den führenden Investmentbankern Deutschlands gehörende Rainer Voss spricht über sein Leben und seinen Aufstieg in einer Welt, in der das Geld regiert. Die Erzählungen des Ex-Bankers umfassen eine Zeitspanne von 30 Jahren und die Erfahrungen eines ganzes Lebens. Ohne zu behaupten, Lösungen für die aufgeworgenen Probleme liefern zu können, führen Regisseur und Protagonist vor dem Panaroma des Frankfurter Bankenviertels ein Gespräch über aktuelle Finanzkrisen, frühere Verdienste in der Branche und mögliche Zukunftsaussichten für den Finanzmarkt. Rainer Voss lässt uns hinter die verspiegelten Fassaden der Großfinanz blicken und beschreibt, wie es sich anfühlt, sich selbst für einen "Master of the Universe" zu halten, riesige Summen zu verschieben und selber mehr als ordentlich daran zu verdienen.

    Verleiher Arsenal Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Master of the Universe
    Master of the Universe (DVD)
    Neu ab 11.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Der Banker: Master of the Universe
    Von Petra Wille
    Sie sind „Milliardenzocker“, „Skandalbanker“ oder „Schurkenhändler“ und sorgen für „Börsengewitter“ und „Kursmassaker“ – das ist zumindest oft das Vokabular der Presse, wenn es um die Finanzkrise und ihre Protagonisten geht. Es müssen größenwahnsinnige, herzlose und vor allem gierige Menschen sein, die ganze Volkswirtschaften in den Abgrund stürzen und dann die Steuerzahler dafür Verantwortung übernehmen lassen. Marc Bauder („Das System“) lässt in seinem Dokumentarfilm „Master Of The Universe“ einen Vertreter der Spezies Investmentbanker zu Wort kommen, fast 90 Minuten lang. Rainer Voss ist ein ehemaliger Insider des Finanzsystems, der eben jenes beschreibt, kommentiert und nachvollziehbar macht, warum es so kommen musste, wie es kam. Der hochspannende und ästhetisch anspruchsvolle Film hinterlässt trotz sympathischer Hauptfigur dennoch ein zwiespältiges Gefühl der Einseitigkeit. „Die Fi...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der Banker: Master of the Universe Trailer DF 2:02
    Der Banker: Master of the Universe Trailer DF
    1 897 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Martin O.
    Hilfreichste positive Kritik

    von Martin O., am 18/01/2015

    2,0lau
    Ich bin ohne Erwartungen an den Film/die Dokumentation herangegangen und diese "Nichterwartungen" wurden voll ...
    Weiterlesen
    Martin O.
    Hilfreichste negative Kritik

    von Martin O., am 18/01/2015

    2,0lau
    Ich bin ohne Erwartungen an den Film/die Dokumentation herangegangen und diese "Nichterwartungen" wurden voll ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Der Banker: Master of the Universe ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Europäischer Filmpreis 2014: Polnischer Schwarz-Weiß-Film "Ida" räumt ab
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 15. Dezember 2014
    Europäischer Filmpreis 2014: Diese sechs Dokumentarfilme dürfen auf eine Auszeichnung hoffen
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 6. November 2014
    Am 13. Dezember 2014 wird im lettischen Riga zum 27. Mal der Europäische Filmpreis verliehen. Für die Kategorie des besten...
    Deutscher Filmpreis: "Das finstere Tal" nimmt mit neun Nominierungen Favoritenrolle ein
    NEWS - Festivals & Preise
    Freitag, 28. März 2014
    In wenigen Wochen findet die Preisverleihung des Deutschen Filmpreises statt, heute wurde die Nominierungen für die insgesamt...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top