Mein FILMSTARTS
    Er ist wieder da
    Durchschnitts-Wertung
    3,5
    372 Wertungen - 58 Kritiken
    28% (16 Kritiken)
    22% (13 Kritiken)
    21% (12 Kritiken)
    12% (7 Kritiken)
    7% (4 Kritiken)
    10% (6 Kritiken)
    Deine Meinung zu Er ist wieder da ?

    58 User-Kritiken

    Pia M.
    Pia M.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 20. Oktober 2015
    Alle die diesen Film schlecht fanden haben ihn nicht verstanden, ganz einfach. Der Film ist äußerst Gesellschaftskritisch und hat eine ernste Message. Auch wenn man das ein oder andere Mal ziemlich lachen muss, ist er meiner Meinung nach keine Komödie. Auch keine Dokumentation wie viele behaupten und auch keine Aufarbeitung der ganzen NS- Zeit, sondern eine reine Kritik unserer heutigen Gesellschaft, welche perfekt auf unsere alltäglichen Konflikte abgestimmt ist. Was uns im Kino allerdings aufgefallen ist, dass auch einige Kinder mit im Saal saßen. Da dies absolut kein Kinderfilm ist lasst bitte eure Kinder daheim!
    chagall1985
    chagall1985

    User folgen 5 Follower Lies die 82 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 17. Oktober 2015
    Ich habe weder Buch noch Hörbuch zu Ende gebracht aber den Film Heute. Ich habe zwei Lachanfälle im Kino gehabt musste mich echt zusammenreißen. Einmal in einem einfach groteskem Moment mit dem Hund und ein weiteres Mal bei Hitlers Besuch bei der NPD. Es gibt Momente in diesem Film die sind schlicht genial und haben echte Größe! Sie trösten mich auch vollkommen über die schlechte Figurenentwicklung und ein nicht ganz stimmiges Gesamtbild hinweg. Er ist wieder da hat mehrere dieser wirklich großartigen Momente wo es einem eiskalt den Rücken runter läuft....... Alleine Hitlers erster Auftritt vor TV Publikum wirkt so unglaublich real das man echt unruig wird. In meinen Augen eine echte Empfehlung für den Kinobesuch......
    Benedict K.
    Benedict K.

    User folgen 2 Follower Lies die 12 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2015
    Provokant, drastisch und doch auf erschreckende Art & Weise überraschend! "Er ist wieder da" ist mehr als eine cineastische Gratwanderung! Er ist der einer Gesellschaft selbst vorgehaltene Spiegel, der das offenbart, von dem wir stets den Blick abgewand haben! Mehr dazu in der ausführlicheren Filmkritik auf Youtube
    Lotte G.
    Lotte G.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 11. Oktober 2015
    Ein Film, der so erbarmungslos die Stimmung in der Bevölkerung eingefangen hat, und dass schon im Jahr 2014. Was wäre heraus gekommen, wenn der Film erst in den letzten Monaten gedreht wurden wäre? Die Schlagwörter sind Altersarmut, Kinderarmut und Arbeitslosigkeit, die der "Herr Hitler" anspricht. Ein rundrum gelungener Film, der die Linken und die Rechten kritisch beäugt, und beide Seiten dumm dastehen lässt. Ich wäre dafür, dass dieser Film zur nächsten Bundestagssitzung in Endlosscheife gezeigt wird, und es darf kein Politiker den Bundestag vorzeitig verlassen, damit die Politiker mal sehen, was wirklich los ist. Und Danke dafür, dass das Fernsehen so schlecht in diesem Film wegkommt, da das Fernsehen, egal auf welchem Sender, wirklich nur noch eine Zumutung ist. Aber auch der Herr Hitler wird nicht nur als Held und Retter der deutschen Werte in diesem Film gefeiert, sondern wird wieder als Wolf im Schafspelz enttarnt, der trotz neuer Zeiten, seine alten Überzeugungen nicht verbergern kann. Einfach mal den Film schauen, es lohnt sich.....
    Kurt W.
    Kurt W.

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2015
    Gestern Abend im Cineplex Singen gesehen! Toller Film, die weiteren, vielen positiven Filmkritiken sind bei den derzeit gesamten Umständen im Land selbsterklärend! Der Film hat seinen Start zielgenau getroffen - Kompliment an Author und Regisseur, natürlich auch an die hervorragenden Darsteller.
    Julia V.
    Julia V.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 2. November 2015
    Ich bin ohne Erwartung hinein gegangen, bzw. mit einer kleinen, dass er mir wieder nicht gefallen wird.. wie diesser Unsinn mit den Nazis im All.... Und er hat alles übertroffen, was ich an negativer Energie in mir hatte... sehr gut umgesetzt, Grenzen überschritten und das war auch gut so! Ich konnte herzlich lachen, ebenso der Kinosall und ich habe das erste Mal meinen Vater mit schockierter Hand vor dem Mund gesehen (und er ist mit verlaub, manchmal sehr schnell mit seinem Mund und einer Meinung ; Wir dürfen unsere MEINUNG äußern und wenn sie nicht allen Wohlwollend gegenüber steht ist das ok, jedoch gibt es keinen Platz für Radikale und genau das spiegelt der Film wieder... er gibt vielen eine Stimme die sich nicht trauen etwas negatives über unserer aktuelle Situation zu sagen! Und Respekt an die ältere Dame "die ihn in der Demenz erkannt hat" eine kurze Zene mit soviel emotion und wahrheit die wir ebenso nie vergessen dürfen! Alle die meinen dieser film sei "pro-Nazi", haben überhaupt nichts verstanden! Die fünf sterne gelten dem Inhalt... Es gibt bessere "Filmarten" in der Umsetzung ;) ich geh ihn noch mal gucken xD
    Sarah M.
    Sarah M.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2015
    Es ist doch erschreckend; wie in dem Film Fiktion und Realität verschwimmen. Ich glaube jeder Zuschauer musste überlegen; ob die Situation wirklich passiert ist und sich auch des Öfteren eingestehen, dass "Hitler" mit seiner anfänglichen Problemschilderung Recht hatte. Doch wo am Anfang noch sehr viel über "Hitlers" Art gelacht wurde, war eine deutliche Veränderung zum Schluss hin hörbar, denn das große Gelächter wich langsam einer stillen Grübelei. Auch das mehr oder weniger offene Ende regte im Nachhinein zu einer Selbstreflektion an. Im Gesamten ein überaus gelungener Film!
    Alexander H.
    Alexander H.

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 11. Oktober 2015
    sollte jedem mal zu denken geben dieser film.....von komisch bis zur bitteren realität ist da alles dabei...wenn sich das alle deutschen zu herzen nehmen was im film wieder gegeben wird,dann wird sich was bewegen..nur der deutsche ist zu feige sein mund aufzumachen
    Anton H.
    Anton H.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 12. Oktober 2015
    Nur zu empfehlen, sehr lustig .......sehr ernst.......seht erschreckend.
    Rene B.
    Rene B.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 1. November 2015
    Auch ich habe das Buch gelesen und war (vom Buch!) begeistert. Mutig hielt Timur Vermes darin Deutschland einen Spiegel vor, in dem die Dekadenz des Landes vorgeführt wurde. Das beste Mittel dafür war der Tabubruch im Sprachgebrauch. Mutig und erfrischend hat der Autor auf vermintem Gebiet eine hintersinnige Gesellschaftskritik produziert, die aufgrund der Pointiertheit und der Machart für mich als Intensivleser das Prädikat "einzigartig" verdient. Das war der Grund, mir auch den Film anzuschauen. Natürlich wusste ich vor Filmbeginn wohl, dass man von der Literaturvorlage Abstriche machen kann und muss und auch Interpretationsfreiheit opportun ist. Was man mir im schließlich bot, war jedoch abwegig. Die Grundaussage des Filmes war teils plumpe, teils gefährliche Propaganda - die mit zunehmender Dauer das Filmes immer unerträglicher wurde und im Abspann kulminierte. Dem Geist des Buches wurde dieser Film in keiner Weise gerecht. Dass die Schauspieler aufgrund der staatlichen Filmförderung nach der Devise handeln müssen: "Wes Brot ich ess, des Lied ich sind" kann ich ja noch verstehen. Warum sich der Buchautor für so eine durchsichtige Uminterpretation seiner ursprünglichen Botschaft missbrauchen ließ, kann ich jedoch nicht nachvollziehen. Der "Film" sollte wohl die Nazikeule schärfen für alle, die in diesem Land selbst denken. Die paar seichten Gags am Anfang erwiesen sich so im Nachgang als Lachfutter für diejenigen, die das Buch nicht selbst gelesen haben und sollten denen das "Nachlesen" ersparen. Gerade das täte jedoch not! Besondere Ironie: Die Kaste der im Buch besonders vorgeführten Medienbranche hat mit diesem Film genau jene "Antwort" gegeben, die dem Buch erst den brisanten Stoff gab. Jämmerlich!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top