Mein FILMSTARTS
Power Rangers
Wissenswertes, Klatsch, Nachrichten oder sogar peinliche Geheimnisse über "Power Rangers" und dessen Dreharbeiten!

Der erste "Power Rangers" seit 20 Jahren

Nach „Power Rangers - Der Film“ (1995) und „Turbo: Der Power Rangers Film“ (1997) mussten Kinozuschauer zwanzig Jahre ohne die Teenies mit Alienkräften auskommen. Wobei Dean Israelites „Power Rangers“ keine Fortsetzung ist, sondern ein Reboot. Die Ereignisse aus den anderen Filmen werden ignoriert.

Alter Bekannter: Bryan Cranston

Im neuen „Power Rangers” spielt Bryan Cranston den Mentor der jungen Helden, Zordon. Es ist nicht der erste Auftritt, den der „Breaking Bad“-Star im Franchise hat. In der 1993 gestarteten „Power Rangers“-Serie spricht er die Monster Twin Man und Snizzard. Außerdem wurde der erste blaue Ranger – Billy Cranston – nach ihm bekannt.

Alien-Uniformen

Die Uniformen, die Trini (Becky G.), Kimberly (Naomi Scott), Jason (Dacre Montgomery), Zack (Ludi Lin) und Billy (RJ Cyler) als Power Rangers tragen, sind nicht aus Elastan, sondern bestehen aus einem außerirdischen Kristall, der sich um den Körper legt.
Wissenswertes und Trivia über die beliebtesten Filme der letzten 30 Tage.
  • Predator - Upgrade (2018)
  • Venom (2018)
  • Die Unglaublichen 2 (2018)
  • Ballon (2018)
  • Meg (2018)
  • Mamma Mia 2: Here We Go Again (2018)
  • Aufbruch zum Mond (2018)
  • Mission: Impossible - Fallout (2018)
  • Ant-Man And The Wasp (2018)
  • Der Vorname (2018)
  • Halloween (2018)
  • Avengers 3: Infinity War (2018)
  • Christopher Robin (2018)
  • Solo: A Star Wars Story (2018)
  • Jurassic World 2: Das gefallene Königreich (2018)
  • Rampage - Big Meets Bigger (2018)
  • Batman V Superman: Dawn Of Justice (2016)
  • Deadpool 2 (2018)
  • Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück (2018)
  • Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust (2018)
Back to Top