Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kleine Ziege, sturer Bock
     Kleine Ziege, sturer Bock
    15. Oktober 2015 / 1 Std. 37 Min. / Komödie, Familie, Drama
    Von Johannes Fabrick
    Mit Wotan Wilke Möhring, Sofia Bolotina, Julia Koschitz
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,2 18 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Der Lebenskünstler Jakob (Wotan Wilke Möhring), der sich sein Geld als Elvis-Imitator in Altersheimen verdient, lebt frei und ungebunden in den Tag hinein. Bis sich Julia (Julia Koschitz), eine seiner Ex-Affären, nach zwölf Jahren meldet und ihm mitteilt, dass er Vater ist. Die gemeinsame Tochter Mai (Sofia Bolotina) ist bereits auf dem Weg zu ihm, um ihn kennenzulernen – und das gerade, als er einen Job als Fahrer bei einem internationalen Transportunternehmen angenommen hat. Es bleibt ihm also nichts anderes übrig, als mit der neu gewonnenen Tochter im Schlepptau, einem Ziegenbock als Fracht und einem klapprigen Transporter nach Norwegen aufzubrechen. Auf dem Weg ins Land der Fjorde muss sich Jakob dann mit den Herausforderungen der Vaterschaft und der Sturheit seiner beiden Begleiter herumschlagen.
    Verleiher Majestic-Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Als VoD
    Sky zum Angebot
    Alle VoD-Angebote
    Auf DVD/Blu-ray
    Kleine Ziege, sturer Bock
    Kleine Ziege, sturer Bock (DVD)
    Neu ab 5.84 €
    Kleine Ziege, sturer Bock - Majestic Collection
    Kleine Ziege, sturer Bock - Majestic Collection (Blu-ray)
    Neu ab 7.85 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Kleine Ziege, sturer Bock
    Von Harald Ringel
    Regisseur Johannes Fabrick machte sich bisher mit Fernsehproduktionen wie „Der letzte schöne Tag“ einen Namen. „Kleine Ziege, sturer Bock“ ist nun sein erster Kinofilm seit 1998. Die Mischung aus Roadmovie und Familienkomödie lebt vor allem vom lebhaften Zusammenspiel des erfahrenen Hauptdarstellers Wotan Wilke Möhring („Das Leben ist nichts für Feiglinge“, „Tatort“) mit der jungen Nachwuchsmimin Sofia Bolotina in ihrer ersten Rolle. Möhring verkörpert Jakob, der die 30 längst überschritten hat und sich als Elvis-Imitator in Altersheimen durchschlägt. Seine Eltern und ehemaligen Geliebten halten ihn für einen Loser. Gerade als er vom Arbeitsamt den Job vermittelt bekommt, einen Schafsbock von Hamburg nach Norwegen zu bringen, erreicht ihn ein Anruf von Opernstar Julia (Julia Koschitz): Seine 12-jährige Tochter Mai (Bolotina), von der er bisher nichts wusste, möchte ihn kennenlernen und w...
    Die ganze Kritik lesen
    Kleine Ziege, sturer Bock Trailer DF 1:44
    Kleine Ziege, sturer Bock Trailer DF
    6117 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Wotan Wilke Möhring
    Rolle: Jakob
    Sofia Bolotina
    Rolle: Mai
    Julia Koschitz
    Rolle: Julia
    Wanda Perdelwitz
    Rolle: Pflegerin Seniorenheim
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    komet
    komet

    User folgen 30 Follower Lies die 179 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 18. Oktober 2015
    gleich vorneweg: der film ist ja nun kein action-film, deswegen gibt es halt auch mal ein paar stellen, wo nur wenig passiert. ist bei einem nicht-action-film logischerweise normal. ich hätte mir 7-8 minuten weniger spielzeit und dafür eine straffere handlung gewünscht, aber das ist nichts anderes als jammern auf hohem niveau. der film macht nämlich kaum etwas falsch. - - - - die handlung ist zwar einfach erklärt, aber trotzdem sehr gut ...
    Mehr erfahren
    janpeters
    janpeters

    User folgen 2 Follower Lies die 60 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. September 2015
    Wirklich ein lohnenswerter Film. Eine sympathische Vater Tochter Geschichte mit Bock spoiler: Elvis auf der Reise nach Norwegen. Der Film besticht durch wirklich viel Charme ohne zu viel Schmalz, die beiden gut spielenden Hauptdarsteller und natürlich die grandiosen Landschaftsbilder Norwegens (also all das, was Königin der Wüste fehlt).
    Mehr erfahren
    Meister P.
    Meister P.

    User folgen Lies die 9 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2016
    ich schließe mich an! Sehenswerter und gut gespielter Film. Die Darstellung der Figuren ist stimmig, Kamera, Schnitt und Musik harmonisch. Künsterlich top, fast an 5 Sternen dran
    Mauro Scussolini
    Mauro Scussolini

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 6. Juni 2020
    Ein Thema das bewegt! Wer weiss wieviele Frauen ihre Kinder den leiblichen Vater vorenthalten!!! Sehr bewegend, natürlich nicht ohne Happy End
    5 User-Kritiken

    Bilder

    21 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top