Mein FILMSTARTS
    Avengers 4: Endgame
    Durchschnitts-Wertung
    4,1
    452 Wertungen - 86 Kritiken
    21% (18 Kritiken)
    16% (14 Kritiken)
    12% (10 Kritiken)
    20% (17 Kritiken)
    21% (18 Kritiken)
    10% (9 Kritiken)
    Deine Meinung zu Avengers 4: Endgame ?

    86 User-Kritiken

    Manuel E.
    Manuel E.

    User folgen 2 Follower Lies die 3 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 24. April 2019
    Ein absolut ÜBERwürdiger Abschluss der ersten 21 Filme. Um halb 4 Nachts aus dem Kino kommend, für mich gerade nicht weniger als der BESTE. FILM. EVER.
    Hubertus R.
    Hubertus R.

    User folgen 1 Follower Lies die 10 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 14. Mai 2019
    Was für ein grandioser Film. Keine Minute Langeweile. Verschiedene Stimmungen, tolle Endschlacht mit traurigem Gänsehautmoment. Für mich der Beste Avengers Film. Ist ja immer Geschmackssache, aber ich kann die negativen Rezessionen hier absolut nicht nachvollziehen!
    kleinezerrung
    kleinezerrung

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 22. Mai 2019
    Ein absolutes Meisterwerk und ein würdiger Abschluss. Viel Drama und viele leise Töne, mit denen viele Kritiker wohl nicht umgehen können. Es muss nicht immer nur Krawumm sein
    Markus M
    Markus M

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    2,0
    Veröffentlicht am 27. April 2019
    ich empfande den Film sehr langatmig. Diese neue Mischung aus Hulk und Bruce Banner, fand ich eher albern als amüsant. Genauso wir den betrunkenen und dick gewordenen Thor. Für mich hatte das ja schon Züge von Scary Movie. Capt. Marvel die ultimative Superwaffe, hat fast den ganzen Film ja Besseres zu tun als die Avengers zu unterstützen um dann, wie aus dem Nichts Thanos Raumschiff zu zerstören. Dann muss aber doch Iron Man am Ende herhalten? Humorvolle Sequenzen hatte die Filme ja schon immer, bei Thor 3 habe ich auch herzlich gelacht. Insgesamt fande ich das in diesem Film aber eben ,gerade bei Thor und Hulk zu kraß. Aber gut unterhalten wurde ich insgesamt schon.
    Hans G.
    Hans G.

    User folgen 2 Follower Lies die 3 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 2. Mai 2019
    Inhaltlich und detailliert wurde schon fast alles geschrieben, was es zu schreiben gibt, daher nur in Kurzform: Als langjähriger, aber nicht unkritischer Fan des Merchandise (einige Filme fand ich hervorragend, andere gut, wieder andere sehr schwach, aber für einmal sehen in Ordnung) wurde ich gestern Abend im Kino grandios unterhalten, inklusive Gänsehautmomente, Lacher und etwas feuchten Augen in 2-4 Szenen. Ich finde nicht jede Entscheidung notwendig und 1-2 Witze sind ebenfalls etwas grenzwertig, aber Geschmackssache (Charakterentwicklung Thors, jedoch mit redeeming moments) und werden zumindest hervorragend präsentiert. Das betrifft auch die FÜR MICH grenzwertigen politischen Statements, über die sich so manche Hater und Trolle im Netz ja tierisch aufregen, die aber gerade dadurch, dass sie kurz und relativ subtil sind und vor allem nicht diskutiert, sondern schlicht durchgezogen werden, wenig stören. Die vielen kleinen Hinweise (Aufzugszene und "Heil Hydra") und Plottwists finde ich genauso gelungen, wie die Lösung des Themas Zeitreise. Die Aktion war auch garnicht so wenig, sondern einfach nicht gleichmäßig verteilt. RDJ und Holland rocken jede Szene in denen sie mitspielen. Schlußendlich: Das Sterne-Bewertungssystem ist leider ähnlich unproduktiv wie bei Amazon, aus den gleichen Gründen: Hater und mufflige Mufflons bewerten schlimmstenfalls sehr solide Filme mit "1-Stern", sobald sie irgendeinen Einzelaspekt nicht mochten; das ist natürlich höchst lächerlich. Avengers-Endgame verdient selbst bei Superheldenfilmhassern mit sehr kritischem Blick objektiv als Film seine 3 Sterne. Wer für einen 3-Stunden-Film, der zudem noch Fortsetzung und Abschluß einer Reihe ist, eine Kinokarte bezahlt und nachher überzeugt 1 Stern gibt, der hat entweder noch keine Filme gesehen oder sollte sich um seine Erwartungshaltung und Bewertungssysteme mal ernsthaft gedanken machen. 4,5 Sterne von mir und Dank an alle die beteiligt waren, für die Jahre guter, teils hervorragender und inspirierender Unterhaltung mit Höhe- und Tiefpunkten.
    Me+
    Me+

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 1. Mai 2019
    Ein typischer Marvel Film. Diesmal mit ein paar Emotionen mehr... ist ja schließlich Endgame. Man mag es, oder nicht. Bild, Schnitt, Ton, Musik, Kameraführung - top. Viele altbekannte Schauspieler besetzen kleine Nebenrollen. Und Stan fährt nochmal im Auto an den Zuschauern vorbei... ❤️
    Olaf N.
    Olaf N.

    User folgen 2 Follower Lies die 47 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. April 2019
    Tja, so ist das mit Filmen, bei denen die Erwartungshaltung so hoch ist, dass diese eigentlich gar nicht erfüllt werden kann. Für mich ist Endgame ein würdiger Abschluss der Reihe und doch hat er auch einige Schwächen: Da ist zunächst die Länge, definitiv eine Stunde zu lang und besonders im zweiten Drittel hat man fast das Gefühl in einem Comedy Film zu sitzen, wenig Action aber viel Pointen. Auch die Auflösung / Rettungsaktion ist eher Einfallslos. Nun zu den Stärken: Technisch in Sound und Bild eine glatte 1 und der Showdown ist wirklich gelungen. Die einzelnen Darsteller bleiben sich treu und das Ende ist dann doch überraschend! Auch die Antwort darauf wer am Ende den entscheidenden Unterschied macht und die Schlacht final entscheidet, kam für mich überraschend. Ach ja und ihr braucht nicht sitzen bleiben, es gibt keine Post Credit Szene!!! Auch wenn die Fans da sicher anderer Meinung sind, Endgame ist gut und sehenswert aber kein Meisterwerk und für mich zu viel Comedy und zu wenig Action.
    Daniel R.
    Daniel R.

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 25. April 2019
    Komme gerade aus dem Kino mit einem ganz großem Grummeln. Nein, dass war nicht, was ich erwartet habe. Ab sofort geht es mit Spoilern weiter. 1. Ein Thor und Hulk bis zur Unkenntlichkeit verzeichnet. Man möchte meinen Disney will in der Oskarkategorie beste Komödie gewinnen. 2. Eine an den Haaren herbeigezogene Story. Zeitreisen bringen nur Probleme und haben diesen Film kaputt gemacht 3. Wozu wird eine Captain Marvel ins Marvel Universum eingeführt, wenn diese nur ganze 2-3 Auftritte im Film bekommt und keiner davon war wirklich entscheidend. 4. Was mich am allermeisten an diesem misslungenem Film gestört hat war, dass die Figur, die am meisten zu verlieren hatte, am Ende das Zeitliche segnet. 5. Logikfehler ohne Ende. Wie sehr hätte ich mir ein Avenger 3 noch einmal gewünscht. Was jetzt herauskam, war einer der schlechtesten Avengerfilme.
    Marko0178
    Marko0178

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 2. Mai 2019
    Wir haben alle Avenger Filme gesehen und Endgame war mit weitem abstand der schlechteste , meine Frau war auch wie immer dabei und sie ist eingeschlafen . Warum geht der Film 3 Stunden ? Die Geschichte hätten sie locker um 1 stunde kürzen können . Diese schwermütigen monologe sind echt zum wegrennen Und zu allerletzt natürlich Captain Marvel , Sie ist durch nichts aufzuhalten , ist ja nett Anzusehen , nur zu welchem Zweck sie hätte auch alleine ohne die Avengers kämpfen können und hätte gewonnen .
    Zey05909
    Zey05909

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 29. April 2019
    Sicherlich der beste Film den ich gesehen habe und das wird auch lange so bleiben. All meine Erwartungen hat ganz erfüllt. spoiler: Ich war nur so bedrückt und traurig als Iron man am ende gestorben ist. Es war auf jeden Fall einer der traurigsten und herzzerbrechenden Enden aller Zeiten.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top