Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Monsieur Pierre geht online
     Monsieur Pierre geht online
    22. Juni 2017 / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Romanze
    Von Stéphane Robelin
    Mit Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette
    Produktionsländer französisch, deutsch, belgisch
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 29 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Der grantige Rentner Pierre (Pierre Richard) hat sich auf einen einsamen und routinierten Lebensabend eingerichtet. Doch seine Tochter Sylvie (Stéphane Bissot) bringt ihn mit einem Bekannten zusammen, dem erfolglosen Schriftsteller Alex (Yaniss Lespert). Alex soll Pierre in die mysteriöse Welt des Internets einführen und im Zuge dieser mühseligen Eingewöhnung stößt der rüstige Rentner eines Tages auf ein Datingportal. Pierre ist angetan und probiert unter falscher Identität seine keineswegs eingerosteten Verführungskünste aus. Schon bald verabredet sich Pierre mit der bezaubernden Flora (Fanny Valette), doch weil er sich online als sein Internethelfer Alex ausgeben hat, kann er natürlich nicht selbst zum Date erscheinen und schickt stattdessen den in Finanznöten steckenden jungen Mann selbst. Und siehe da: Alex verliebt sich in Flora, die sich wiederum in den Schriftsteller verguckt. Der ebenfalls schwer verliebte Pierre steckt in der Zwickmühle...
    Originaltitel

    Un Profil Pour Deux

    Verleiher Neue Visionen
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Monsieur Pierre geht online
    Monsieur Pierre geht online (DVD)
    Neu ab 5.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Monsieur Pierre geht online
    Von Thomas Vorwerk
    Eine Person, die einst Jahre brauchte, um sich an den Teletext oder die Programmierung ihres Videorekorders zu gewöhnen, wirkt in den Augen der mit dem Smartphone großgewordenen Jüngeren geradezu wie ein Dinosaurier. Das veränderte Verhältnis zu neuen Medien und Techniken ist wohl einer größten Unterschiede zwischen den Generationen, aber eine abendfüllende Spielfilmhandlung gibt das Thema eher nicht her. Und so verbindet Regisseur Stéphane Robelin („Und wenn wir alle zusammenziehen?“) in seiner neuen Komödie „Monsieur Pierre geht online“ die Internet-Probleme des mittlerweile 80-jährigen Pierre Richard („Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh“) geschickt mit einer eigentümlichen Liebesgeschichte und bringt Jung und Alt schließlich auf ebenso unerwartete wie amüsante Weise zusammen.Der etwas phlegmatische Möchtegern-Schriftsteller Alex (Yaniss Lespert) landet in einer Beziehung mit Jul...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Monsieur Pierre geht online Trailer DF 1:52
    Monsieur Pierre geht online Trailer DF
    13 878 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Pierre Richard
    Rolle: Pierre
    Yaniss Lespert
    Rolle: Alex
    Fanny Valette
    Rolle: Flora
    Stéphane Bissot
    Rolle: Sylvie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    schrottbob
    schrottbob

    User folgen Lies die 11 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Juli 2017
    Der Film hat gut unterhalten und verzichtet, wie schon erwähnt erfrischenderweise auf zu viel Slapstik und Haudrauf-Komik. Die Geschichte taugt für einen entspannten Kinoabend mit Humor und Romantik.
    jörg S.
    jörg S.

    User folgen Lies die 17 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 25. Juni 2017
    Schöne Geschichte aber leider etwas behäbig erzählt! Eigentlich schade! Man muss dreimal hingucken um Pierre Richard zu erkennen...
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 503 Follower Lies die 4 267 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. Juni 2017
    Ich mag den Titel des Films: der gibt nämlich nicht gleich den ganzen Film vorweg sondern wirklich nur das was in den ersten paar Minuten passiert: ein alter Mann lernt die Bedienung des Internets und geht online. Die Folgen die dann daraus entstehen sind anders als man es erwarten würde. Ich hätte eine alberne Comedy erwartet bei denen eben all die Begriffe die einem Internetbenutzer geläufig sind duch den unerfahren alten Mann veralbert ...
    Mehr erfahren
    Ich S.
    Ich S.

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 3. September 2017
    Tolle, unkomplizierte Unterhaltung mit Witz und Charme. Die schauspielerisch durchwegs gut gespielte Story um den anfangs lebensmüden Pierre, glänzt mit stimmigen Charakteren, und einer unkompliziert netten Story. Die mit Fortschritt des Films steigende Laune Pierres und das Happy End schaffen es, dass der Großteil der Besucher das Kino mit einem Lächeln verlässt. 👍
    4 User-Kritiken

    Bilder

    23 Bilder

    Aktuelles

    Die besten DVDs und Blu-rays im November 2017
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 31. Oktober 2017
    Kult-Tollpatsch Pierre Richard ist zurück: Exklusive Trailerpremiere zu "Monsieur Pierre geht online"
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 4. Mai 2017
    Mit dem Kultfilm „Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh“ wurde Pierre Richard ein Star. Vom Tollpatsch-Image hat er sich...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top