Mein FILMSTARTS
    Das Haus am Meer
    Das Haus am Meer
    Starttermin 21. März 2019 (1 Std. 47 Min.)
    Mit Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, Gérard Meylan mehr
    Genre Drama
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Pressekritiken
    3,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Als ihr Vater schwer erkrankt, treffen drei Geschwister in ihrer Heimat, in einem Küstenort in der Nähe von Marseille, wieder aufeinander. Die berühmte Theaterschauspielerin Angèle (Ariane Ascaride) aus Paris, ihr Bruder Joseph (Jean-Pierre Darroussin), ein idealistischer Gewerkschaftler, der gerade in eine junge Frau verliebt ist, die vom Alter her auch seine Tochter sein könnte, und Armand (Gérard Meylan), der als Einziger bei dem Vater geblieben ist und die Stellung im kleinen Restaurant der Familie hält, stehen nun vor einer schweren Herausforderung: Gemeinsam müssen sie entscheiden, wie es mit dem elterlichen Haus, dem Restaurant und ihrem Vater weitergehen soll. Sie müssen herausfinden, was der magische Ort ihrer Kindheit noch für sie bedeutet. Doch nicht nur das beschäftigt die Geschwister. Kurz nachdem Angèle, Joseph und Armand nach jahrelanger Trennung wieder zusammen sind, kehren auch die gemeinsamen glücklichen, aber auch traurigen Erinnerungen zurück, die sie wieder zusammenwachsen lassen.
    Originaltitel

    La Villa

    Verleiher Film Kino Text
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Vorführungen nach Stadt
    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Das Haus am Meer

    Die ganze Welt in einer kleinen Bucht

    Von Sascha Westphal
    Wie lässt sich von unserer zerrissenen, von so viel Hass erfüllten Gegenwart erzählen, wie von einer Welt, die nicht wenigen immer kälter und unwirtlicher erscheint? Heute läge es, zumindest für einen französischen Filmemacher, nahe, sich den „Gelbwesten“ zuzuwenden und über die Proteste zu sprechen, die Frankreich seit Monaten in Aufruhr versetzen. Das wäre dann wahrscheinlich ein Film voller Lärm und Wut, ein bitteres Dokument des Zerfalls der westlichen Gesellschaften und des Niedergangs der repräsentativen Demokratie. Vor gut zwei Jahren, als Robert Guédiguians wunderbar entspanntes Familiendrama „Das Haus am Meer“ entstanden ist, sah die Welt in Frankreich allerdings noch etwas freundlicher aus. Die Risse zwischen der Provinz und den Metropolen waren natürlich auch da schon ebenso sichtbar wie die zwischen der mittlerweile alt gewordenen Generation der sozialistischen Linken und ihr...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Das Haus am Meer Trailer DF 1:37
    Das Haus am Meer Trailer DF
    2 055 Wiedergaben
    Das Haus am Meer Trailer (2) OV 1:37
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ariane Ascaride
    Rolle: Angèle
    Jean-Pierre Darroussin
    Rolle: Joseph
    Gérard Meylan
    Rolle: Armand
    Jacques Boudet
    Rolle: Martin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top