Mein FILMSTARTS
    Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis
    Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis
    Starttermin 29. April 2018 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Maria Simon, Lucas Gregorowicz, Jürgen Vogel mehr
    Genre Krimi
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Eigentlich ist Olga Lenski (Maria Simon) hart im Nehmen, doch als sich ein Einbrecher nachts Zutritt zu ihrer Wohnung verschafft und sie und ihre Tochter Alma im Schlaf filmt, ist das selbst der erfahrenen Kommissarin zu viel. Auch ihr Kollege Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) macht sich Sorgen und will den Täter finden. Um zu ihrer Selbstsicherheit zurückzufinden, beschließt Olga, sich auf dem Hof der Familie Kohlmorgen eine Auszeit zu nehmen. Bald stellt sich heraus, dass diese einer Gruppe angehört, die sich durch eine autarke Lebensweise auf Katastrophen-Szenarien vorbereitet. Vater Lennard Kohlmorgen (Jürgen Vogel) wurde vor kurzem von seiner Frau Valeska (Patrycia Ziolkowska) verlassen, was ihn und die beiden Kinder schwer mitnimmt. Olga ist fasziniert von dem sensiblen Mann. Doch dann wird Valeskas Leiche gefunden und Lennard rückt in den Fokus der Ermittlungen. Olga glaubt nicht an seine Schuld – oder ist sie ihm schon zu nah gekommen?
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Maria Simon
    Rolle: Olga Lenski
    Lucas Gregorowicz
    Rolle: Adam Raczek
    Jürgen Vogel
    Rolle: Lennard Kohlmorgen
    Sofie Eifertinger
    Rolle: Ulrike Kohlmorgen
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top