Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Rebland
    Tatort: Rebland
    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Barbara Kulcsar
    Mit Eva Löbau, Hans-Jochen Wagner, Steffi Kühnert
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nach dem Weinfest im Kaiserstuhl geschieht das Unfassbare: Radiomoderatorin Beate Schmidtbauer (Victoria Trauttmansdorff) wird schwer attackiert und vergewaltigt. Die DNA des Täters liegt vor, doch löst sie in den Datenbanken der Polizei keinerlei Treffer aus. Und so sind die Chancen, den Täter dingfest zu machen, trotz eigentlich optimaler Beweislage, dürftig, wie Kripochefin Cornelia Harms (Steffi Kühnert) der befreundeten Moderatorin erläutert. Zwar könnte man die DNA auf weitere Tätereigenschaften untersuchen, doch das verstieße gegen die aktuelle Gesetzeslage in Deutschland. Dann aber verändert eine Nachricht aus Elsass den Stand der Dinge. Denn dort soll genau dieser Täter schon einmal eine Vergewaltigung verübt haben. Sich an das strenge Gesetz zu halten, obwohl der Schuldige gefasst werden könnte, fällt nun umso schwerer. Denn er könnte jederzeit erneut zuschlagen.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eva Löbau
    Rolle: Franziska Tobler
    Hans-Jochen Wagner
    Rolle: Friedemann Berg
    Steffi Kühnert
    Rolle: Cornelia Harms
    Victoria Trauttmansdorff
    Rolle: Beate Schmidtbauer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top