Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Zürich-Krimi: Borchert und die tödliche Falle
    Der Zürich-Krimi: Borchert und die tödliche Falle
    16. Januar 2020 TV-Produktion / 1 Std. 32 Min. / Krimi
    Von Roland Suso Richter
    Mit Christian Kohlund, Ina Paule Klink, Robert Hunger-Bühler
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Alexander Böni (Golo Euler) sollte für 10 Jahre hinter Gitter. Wegen guter Führung kann er aber darauf hoffen, dass seine Haftstrafe verkürzt wird. Als darüber im Gerichtssaal entschieden wird, zieht er jedoch zur Überraschung aller eine Schusswaffe und nimmt alle Anwesenden als Geiseln! Darunter ist auch Dominique Kuster (Ina Paule Klink), die Chefin vom vormaligen Topmanager Borchert (Christian Kohlund), der nun als „Anwalt ohne Lizenz“ eigentlich spezielle Fälle annimmt. Doch gerade ist er in Genf. Hauptmann Furrer (Pierre Kiwitt) betritt als erster den Tatort und fungiert deswegen ungewollt als Verhandlungsführer. Doch aufgrund seiner Gefühle für Dominique ist er befangen. Später stößt auch Borchert endlich dazu – und fängt an, die gesamte Situation in Frage zu stellen.
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christian Kohlund
    Rolle: Thomas Borchert
    Ina Paule Klink
    Rolle: Dominique Kuster
    Robert Hunger-Bühler
    Rolle: Dr. Reto Zanger
    Golo Euler
    Rolle: Alexander Böni
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Back to Top