Mein FILMSTARTS
    Teuflische Umarmung
    Teuflische Umarmung
    Starttermin auf DVD (1 Std. 50 Min.)
    Mit Valérie Kaprisky, Bernard Giraudeau, Caroline Cellier mehr
    Genres Thriller, Drama, Romanze
    Produktionsland Frankreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die junge Chris (Valérie Kaprisky) ist ein kleines Biest und weiß mit ihren jungen Jahren schon mit ihren Reizen umzugehen. Als sie mit ihrer Mutter Claude (Caroline Cellier) in St. Tropez Ferien macht, nutzt sie ihre weiblichen Vorteile schamlos aus und spielt förmlich mit jedem Mann, der ihr über den Weg läuft. Doch eines Tages trifft sie auf Romain (Bernard Giraudeau), einen jungen und gutaussehenden Mann, der den Spieß umzudrehen versteht. Chris verliebt sich in ihn, doch muss sie sehen, dass es Romain insgeheim auf ihre Mutter abgesehen hat. Chris kennt dieses Gefühl der Zurückweisung nicht und das macht sie wahnsinnig. Sie beschließt ihren Angebeteten eifersüchtig zu machen und geht daher eine gefährliche Affäre mit jemand anderes ein. Doch da ist es fast schon zu spät und die aufgestauten Gefühle fordern ihren Tribut, der sich auch in Anflügen von Wahnsinn zeigt...
    Originaltitel

    L'année des méduses

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1984
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Teuflische Umarmung
    Teuflische Umarmung (DVD)
    Neu ab 5.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Valérie Kaprisky
    Rolle: Chris
    Bernard Giraudeau
    Rolle: Romain Kalides
    Caroline Cellier
    Rolle: Claude
    Jacques Perrin
    Rolle: Vic
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top