Mein FILMSTARTS
Das geheime Fenster
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Durchschnitts-Wertung
3,6
355 Wertungen - 18 Kritiken
11% (2 Kritiken)
39% (7 Kritiken)
39% (7 Kritiken)
6% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
6% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Das geheime Fenster ?

18 User-Kritiken

Gringo93
Gringo93

User folgen 9 Follower Lies die 420 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 11.08.14

Fazit: Teilweise spannend und gut gespielt. Der Twist am Ende ist jedoch vorhersehbar und bekannt.

Kino:
Anonymer User
4,0stark
Veröffentlicht am 04.08.10

Der Film war wirklich spitze. Johnny Depp spielt seine Rolle wirklich super gut und die Spannung war auch gut gelungen. Sowas sieht man nicht alle tage. Der Film steigert sich immer mehr. Das Ende ist dann eine ziemliche Überraschung. Ich kann den Film echt nur empfehlen, daumen hoch! 8/10

Lamya
Lamya

User folgen 22 Follower Lies die 799 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 14.06.09

Die schauspielerische Leistung in dem Film ist einfach klasse. Find den Film sehr spannend und gut gemacht. Ein tolles, unerwartetes Ende hat der Film auch zu bieten. Ich mag Johnny Depp eigl. nicht, aber hier hat er voll überzeugt. Sollte man sich auf jedenfall mal ansehen!

8/10

Schaffi
Schaffi

User folgen 0 Follower Lies die 5 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 05.09.08

"Das geheime Fenster" ist ein ruhiger und damit fast schon zu stiller Thriller, der mir persönlich allerdings aufgrund der zurückhaltenden Inszenierung gut gefallen hat. Der Film konzentriert sich stark auf die Charaktere, was dank dem stark aufspielenden Johnny Depp auch prächtig funktioniert.
Somit fällt das zugegeben etwas schleppende Tempo auch gar nicht so sehr ins Gewicht. Dafür besticht der Film über die komplette Länge mit einer leicht unheilvollen Atmosphäre, die im großartigen Finale auch ihren Höhepunkt findet.
Kein Meisterwerk, aber gute und leicht subtile Thriller-Kost.

Kino:
Anonymer User
4,0stark
Veröffentlicht am 15.05.08

Ich habe auch zuvor das Buch gelesen und muss sagen das der Film wirklich gut gelungen ist. Warscheinlich auch weil Autor Stephen King selbst Ideen mit ins Drehbuch einfließen lies. Auch insgesamt hält sich der Film im Vergleich zu anderen Buchverfilmungen sehr eng an der Vorlage. Das die aufkommende Spannung zu zäh ist, konnte ich nicht nachempfinden. Dieser Film ist wahnsinnig spannend, enthält keine einzige überflüssige Szene, lebt aber vor allem von der Schauspielerischen Leistung. Zwar steht Johnny Depp ganz klar im Rampenlicht, der gute John Torturro allerdings spielt eindeutig in der selben Liga. Auch gerade wegen seiner eher kurzen Länge ist dieser Film atmospärisch wahnsinnig dicht, und langweile kommt nie auf, ob wegen den klasse Schauspielern oder den guten Gruselszenen.

8/10

gucci3012
gucci3012

User folgen 0 Follower Lies die 12 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 20.03.08

Muss einfach mal so blöd sagen, entweder der Film gefällt einen gut oder überhaupt nicht. Ich denke mal es ist für alle sehenswert, die...: allgemein Stephen King Fans sind; Johnny Depp Fans, denn auch wenn einen die Story nicht so zusagt bringt er mal wieder seine eigene Note ins Spiel; wer hier das volle Programm Mord und Todschlag erwartet hat leider den falschen Film ausgesucht, dieser Film durchsticht durch seine Schlichtheit und einen tiefen Einblick in Charaktere; wer Gruselatmosphäre auf die sanfte Art mag ist hiermit gut bedient!

Kino:
Anonymer User
4,5hervorragend
Veröffentlicht am 29.12.07

Meiner Meinung nach sehr unterbewerteter Film. Ich empfinde die Schlichtheit der Geschichte - es ist schließlich die Verfilmung einer Kurzgeschichte - als alles andere als einen Nachteil: Mich hat das Ende sehr wohl überrascht. Des weiteren mag ich die Komplette Inszenierung von David Koepp, der ganze Film wirkt sehr gemütlich, nicht langweilig, aber entspannend.

Schauspielerisch natürlich wieder eine sagenhafte Leistung von Johnny Depp, aber auch Bello, Hutton und Turturro spielen sehr authentisch.

Wer bei diesem Film die fehlende Spannung anprangert, der hat vielleicht ein anderes Spannungsempfinden wie ich, denn ich fand den Film knackig und spannend bis zum Ende.

Meine absolute Empfehlung.
9/10

Kino:
Anonymer User
4,5hervorragend
Veröffentlicht am 28.07.07

naja iegentlich habe ich den film in ersten linie natürlich wegen johnny gesehen aber auch weil ich ein steven king fan bin^^ ein sehr gutgemachter film und die geschichte wie ich finde einer der besten von steven....... wer verwirrung mag und gerne selbst miträtselt dem wird der film bestimmt gefallen auch ist etwas witz in diese geschichte eingebaut und johnny depp glänzt in seiner rolleeinfach ein gut gelungener film und ausnahmsweise mal kein einfaches und dumme gemätzel.
achso und das ende ist natürlich einfach geil.

"das ende ist der wichtigste teil einer geschichte" ;-)

Kino:
Anonymer User
5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 22.11.06

Also was man hier sieht, ist wahrlich gut gelungen. Johnny Depp in seiner perfekten Rolle macht in diesem Film eine gute Figur. Der Film ist ziemlich spannend. Man denkt und überlegt und will weiter schauen, da er so gut erzählt wird, dass man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Allerdings kommt dann eine dermaßen perfekte Wende, die man evtl. aus dem Horrorfilm "High Tension" kennt. Diese Wende ist so überraschend, dass man dann so verblüfft reagiert und den Film lieben wird. Ich wurde wirklich in den Bann gezogen und ich muss sagen, dass der Film echt perfekt ist. Atmosphäre, die Art zu erzählen, Schauspiel von Johnny Depp... etwas Humor hineingemixt und dann noch das überragende Ende. GEILER FILM!!!

Kino:
Anonymer User
3,0solide
Veröffentlicht am 18.06.06

JA wie immer ... ich bin nätürlich nur wegen unserem underbaren Herrn Depp in den Film gegangen und habe irgendwie 0 auf den Film sondern nur auf Johnny geachtet .Aber komisch ...es kommt mir vor als ob da gar kein Film : so kommt es natürlich bei überflüssigen Filmen vor .Ein Mann verlirrt seine Frau , wird irre und murckst am Ende alle ab .Ist das ein Film ? NÖ! Mancht wenig Sinn wa ? Das Ende war schon vorrassehend aber Johnny sah sogar als leicht ermüdend besoffener Penner echt knuffig aus ^^

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top