Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Lady von Shanghai
     Die Lady von Shanghai
    24. Februar 1950 / 1 Std. 32 Min. / Drama, Krimi, Thriller
    Von Orson Welles
    Mit Rita Hayworth, Orson Welles, Everett Sloane
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 3 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Michael O'Hara (Orson Welles) heuert wider besseren Wissens als Crew-Mitglied auf der Yacht von Anwalt Arthur Bannister (Everett Sloane) an, die in Richtung San Francisco segelt. Auf dem Weg holen sie George Grisby (Glenn Anders), Bannisters Geschäftspartner, ab. Michael bändelt derweil mit Bannisters Frau Elsa (Rita Hayworth) an und lässt sich von Grisby zur Mitarbeit an dessen kühnen Plan überredet: Gemeinsam wollen sie Grisbys Tod vortäuschen. Mit den versprochenen 5000 Dollar will Michael mit Elsa durchbrennen. Aber dann wird Grisby tatsächlich ermordet aufgefunden - und Michael des Mordes beschuldigt. Wurde er hereingelegt, als Schachfigur in einem größeren Plan?
    Originaltitel

    The Lady from Shanghai

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1948
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2 000 000 $
    Sprachen Englisch, Kantonesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Die Lady von Shanghai Trailer OV 1:50
    Die Lady von Shanghai Trailer OV
    157 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rita Hayworth
    Rolle: Elsa "Rosalie" Bannister
    Orson Welles
    Rolle: Michael O'Hara
    Everett Sloane
    Rolle: Arthur Bannister
    Glenn Anders
    Rolle: George Grisby
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flodder
    Flodder

    User folgen 10 Follower Lies die 158 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 30. März 2013
    Was so veröffentlicht werden kann...gutgläubig lässt sich das zwar ansehen, ist allerdings auch nur einer der wirren Filme von Welles.
    3 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (13. bis 19. Januar)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 13. Januar 2012
    Diese Woche mit Al Pacino als Mafia-Oberhaupt, Mel Gibson als Freiheitskämpfer und Joaquin Phoenix als Selbstmordkandidat.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top