Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Rosenkrieg
    Durchschnitts-Wertung
    3,7
    53 Wertungen - 6 Kritiken
    Verteilung von 6 Kritiken per note
    1 Kritik
    2 Kritiken
    2 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Der Rosenkrieg ?

    6 User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 29. Mai 2011
    ''Der Rosenkrieg'' erzählt bitter böse und sehr drastisch von einer mal richtig danebengegangenen Ehe. Der Film packt das Thema Ehe und Familie zwar bei weitem nicht so vielschichtig an wie etwa ''American Beauty''. Doch das muss er auch nicht. ''Der Rosenrkrieg'' soll unterhalten. Und das tut er. Auch wenn er manchmal überdreht: eine witzige Satire mit einem super-niedlichen Danny DeVito.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2524 Follower Lies die 4 338 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. September 2017
    Ich hab den Film zunächst aus der Sicht meiner Eltern geschildert bekommen, die haben ihn im Kino gesehen und mir davon erzählt als ich noch ein Kind war. Als ich ihn ein paar Jahre später im Fernsehen sah hab ich ihn falsch aufgefasst: es fällt leicht den Film nur auf seine oberflächlichen Parts zu reduzieren, auf zwei Leute die sich gegenseitig versuchen fertig zu machen und mit teils perfider Bösartigkeit aufeinander losgehen. Letztlich stellt dieser Film im Keim eine scheiternde Ehe dar dessen böse Folgen einfach nur parodistisch überspitzt werden. Und dabei wird der humorige Part irgendwann hinter sich gelassen: das letztlich in körperliche Gewalt ausartende Spiel ist eigentlich ein Drama. Die Darsteller sind glänzend und Danny DeVito in seiner Rolle wohlwollend und lieb,es liegt aber an einem selbst inwieweit man hieraus eine Komödie, eine Satire oder einen Thriller abliest. Definitiv eines aber: der irrste filmischste Ehekrieg der Leinwandgeschichte. Fazit: Witzig, tragisch und im Keim traurig und grundböse!
    Zustel
    Zustel

    User folgen 2 Follower Lies die 58 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich bin zwar nicht sehr bewandert in diesem Genre (ehrlich gesagt, war dies die erste Schwarze Komödie, die ich je gesehen habe), aber trotzdem hat mich der Film von der ersten Sekunde an überzeugt. Unglaublich gemein und böse, dass es fast ekelhaft ist, massakrieren und demütigen sich die Roses bis zum tragischen Ende des Films. Ein Geniestreich DeVitos, der zwar am Anfang ein wenig Zeit braucht, um in Fahrt zu kommen, aber danach nicht nur durch Spannung, Schauspieler und atemberaubender Kameraführung glänzt, sondern auch eine von Stoytwists übersäte Story liefert. Nichts für sentimentale oder mitfühlende Zuschauer, aber jeder, der einen sarkastischen Trieb hat, wird hier seinen Spaß haben.
    Horror1992
    Horror1992

    User folgen 1 Follower Lies die 31 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 24. August 2010
    Nette schwarze Komödie mit erstklassigem Cast und überzeugender Story. Gut und spannend inszeniert, mit lustigen Dialogen und bösem Humor. Nicht sonderlich raffiniert, aber trotzdem ungemein unterhaltend. Ein Film den man sich gerne auch des öfteren Mal anschauen kann und der immer wieder für einige Lacher gut ist.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top