Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Memories Of Murder
     Memories Of Murder
    1. Januar 2003 / 2 Std. 10 Min. / Krimi, Drama, Action
    Von Bong Joon Ho
    Mit Song Kang-Ho, Kim Sang-kyung, Hie-bong Byeon
    Produktionsland Südkorea
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,8 38 Wertungen - 24 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Von 1986 bis 1991 wurde die Stadt Hwaseong im ländlichen Südkorea zur Kulisse einer Mordserie, bei der zehn junge Frauen auf brutale Weise vergewaltigt und anschließend erwürgt wurden. Bis heute konnte der Mörder nicht gefasst werden und sieht nach koreanischem Recht, in dem Mord nach fünfzehn Jahren verjährt, seiner juristischen Unantastbarkeit entgegen. Aus den Ereignissen schuf Bong John-ho, der bereits mit seinem 2000er Regiedebüt „Barking Dogs Never Bite“ internationale Anerkennung gewinnen konnte, seinen schwer zu fassenden Genremix „Memories Of Murder“.
    Originaltitel

    Salinui chueok

    Verleiher WVG Medien GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Koreanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Als VoD
    Sky zum Angebot
    Alle VoD-Angebote

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Memories Of Murder
    Von Andreas R. Becker
    Von 1986 bis 1991 wurde die Stadt Hwaseong im ländlichen Südkorea zur Kulisse einer Mordserie, bei der zehn junge Frauen auf brutale Weise vergewaltigt und anschließend erwürgt wurden. Bis heute konnte der Mörder nicht gefasst werden und sieht nach koreanischem Recht, in dem Mord nach fünfzehn Jahren verjährt, seiner juristischen Unantastbarkeit entgegen. Aus den Ereignissen schuf Bong John-ho, der bereits mit seinem 2000er Regiedebüt „Barking Dogs Never Bite“ internationale Anerkennung gewinnen konnte, seinen schwer zu fassenden Genremix „Memories Of Murder“. Klassische Thrillerelemente werden durchbrochen von schwarzem Humor und über allem schwebt die Stimmung einer genau porträtierten historischen Epoche. Bong: „Ich mag es, wenn Stile oder Gefühle auf ungewohnte Weise aufeinanderprallen. Ich mag die Spannung, die entsteht, wenn sich hintergründige Details in trivialen Momenten des Leb...
    Die ganze Kritik lesen
    Memories Of Murder Trailer OV 0:00
    Memories Of Murder Trailer OV
    69 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Song Kang-Ho
    Rolle: Detective Doo-man Park
    Kim Sang-kyung
    Rolle: Detective Tae-yoon Seo
    Hie-bong Byeon
    Rolle: Sergeant Koo Hee-bong
    Song Jae-ho
    Rolle: Sergeant Shin Dong-chul
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 155 Follower Lies die 358 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 4. Februar 2016
    Einer der besten Filme, die ich je gesehen habe! Der Filmstarts-Kritik ist eigentlich nichts weiter hinzuzufügen (Ich frage mich nur, warum "nur" 4 Sterne vergeben wurden... Die Kritik liest sich eher wie 5 Sterne.) Ich kann nur jedem empfehlen sich auch an solch unkonventionelle Filme heranzuwagen. Es lohnt sich!
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2016
    Eigenartiger Film, der vordergründig von der Aufklärung einer Mordserie berichtet, durch seine Erzählweise und die die Haupthandlung einrahmenden kurzen Szenen eine angenehm melancholisch Note etabliert, die er auch während der Verhöre, der Ermittlungsarbeit und der Verfolgungsjadgen nicht gänzlich verwirft.
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 11 Follower Lies die 262 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 9. November 2020
    JAGD AUF EINEN UNSICHTBAREN von Michael Grünwald / filmgenuss.com Was genau haben all die uns bekannten und so verehrten Meister des Filmschaffens eigentlich so berühmt gemacht? Steven Spielberg, Roman Polanski, Jean Pierre Jeunet oder Quentin Tarantino – sie alle konnten mit ihren ersten Arbeiten ihr außerordentliches Talent unter Beweis stellen, ihren Stil aus der Taufe heben oder zeigen, in welchen Kategorien sie bestimmt keinen Meister ...
    Mehr erfahren
    Hejoo
    Hejoo

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    der beste koreanische film überhaupt für mich , sehr Empfehlenswert!!!
    24 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Aktuelles

    Die 50 besten Filme des Jahres 2003
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 16. März 2017

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top