Mein FILMSTARTS
    Sin City
    Durchschnitts-Wertung
    4,4
    2418 Wertungen - 41 Kritiken
    49% (20 Kritiken)
    44% (18 Kritiken)
    7% (3 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Sin City ?

    41 User-Kritiken

    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 8 Follower Lies die 582 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Juli 2014
    Zu allererst muss man die herausragende visuelle und stilistische Gestaltung des Filmes loben! Es ist ein atemberaubender Film , dessen überstilisierter CGI-Look die Comic Vorlage kongenial umsetzt. Handwerklich und ästhetisch ohne Zweifel die brillanteste , innovativste Comic - Adaption , die bisher im Kino zu sehen war. Sehr cool , sexy , brutal und zynisch entfalten sich die ineinander verschachtelten Episoden - ein genialer Schachzug von Regisseur Rodriguez. Ein besonders dickes Lob gibt es für die Besetzung des Streifens: ca. 20 bekannte Darsteller zieren das Cover = Wahnsinn! Sie alle spielen genial! Einer der coolsten Filme des modernen Kinos. Nicht für jedermann , aber wer drauf steht wird überwältigt sein!
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 9 Follower Lies die 421 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 8. Januar 2014
    Fazit: Die wohl beste Comicverfilmung aller Zeiten. In der Stilistik einzigartig. Hervorragend in Szene gesetzt. Aber auch brutal, böse und dreckig.
    Angelo D.
    Angelo D.

    User folgen 7 Follower Lies die 236 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 16. März 2015
    „Sin City“ ist düster, dreckig, brutal und einfach nur als Meisterwerk zu bezeichnen. Die Story ist in mehrere Episoden geteilt die alle für beste Unterhaltung Sorgen. Ob Marv´s Rachefeldzug, Hardigan´s kampf gegen einen Kinderschänder oder Dwight´s kopf an kopf rennen gegen einen korrupten Cop. Sowohl die schwarz weiß Optik als auch die Erzählweise und Dialoge des Films sind einmalig und stilistisch wegweisend. Die Schauspieler liefern grandioses und überzeugen alle auf ganzer Linie. Fazit: "Die" Comicverfilmung muss man einfach gesehen haben!
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 10 Follower Lies die 474 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. Dezember 2014
    Fazit: Sin City überzeugt mit seinen Kunst-Stiel und rohe Gewalt aber es währe nichts geworden wäre da nicht der super Cast.
    TheReviewer
    TheReviewer

    User folgen 3 Follower Lies die 174 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 6. März 2014
    Wenn es darum geht die beste Comic-Adaption aller Zeiten auszuwählen, kommt man um zwei Filme nicht herum. The Watchmen und Sin City. Die Art und Weise wie Rodriguez es geschafft hat, den Stil und das Verhältnis von Licht und Schatten von Miller einzufangen und auf die Leinwand zu bringen ist einfach unglaublich. Die Auswahl der einzelnen Kurzgeschichten war sehr gut. Die Besetzung der einzelnen Rollen hätte ebenfalls nicht besser sein können. Vor allem Mickey Rourke als Marv war ein echter Lottogewinn für den Film. Keiner hätte die Rolle so spielen können wie er. Über Jessica Alba als Goldie muss man nicht viel sagen außer....ATEMBERAUBEND! Clive Owens, Bruce Willis, Elijah Wood, Rosario Dawson... die Liste an Stars erscheint ähnlich unendlich wie seiner Zeit bei Pulp Fiction. Und jeder einzelne macht seinen Job perfekt. Es gibt an diesem Film rein gar nichts auszusetzen. Und das sage ich als jemand, der jahrelang Comics gesammelt hat und Frank Miller's Werke vergöttert. Daher bekommt Sin City von mir auch die Höchstwertung. Ich kann die Fortsetzung nicht mehr erwarten.
    neon1
    neon1

    User folgen 1 Follower Lies die 58 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 28. April 2010
    Was soll man noch gross sagen.Das Comic war schon gut,der Film genauso.Die Optik ist düster und die Kontraste die manchmal ins Bild stechen (wie das Blut) stark.Die Story ist wie im Comic und die Schauspieler spielen gut.alles zusammen bekommt man einen Klasse Film den man gesehen haben muss.
    Höllen
    Höllen

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Neben "Watchmen" gibt es wohl keinen Film, der das Medium Comic so perfekt in bewegte Bilder überträgt! Ich habe die Geschichte um Marv in Comicform und kann beim Gucken fast Bild für Bild im Film erkennen. Der schwarz-weiße Stil, der nur teilweise Farbnuancen zeigt und mit vielen expressionistischen Effekten, wie z.B. Blut, Krawatte oder Pflaster in grellem Weiß, arbeitet, spricht vollkommen an und ist so noch nie dagewesen. Dazu eine Handlung, die zwar nicht vor Einfallsreichtum strotzt, aber die durch gute Dialoge und Monologe mit guten Noir-Thrillern genauso mithalten kann wie mit konventionellen Actionfilmen. Robert Rodriguez vergisst nicht Frank Millers Vorlage detailgetreu zu beachten und verunstaltet sie nicht, wie so manche andere Comic-Verfilmer. Leider kenne ich in meinem Umfeld nur wenige, die diesen Film zu schätzen wissen. Oft wird er als übertriebene Gewaltorgie missverstanden, dabei wird immer wieder vergessen, dass ein Comic nun mal übertrieben ist und die Gewalt nur die schrecklichen Vorkommnisse in unserer Welt wiederspiegelt und projeziert.
    Moviemax
    Moviemax

    User folgen Lies die 9 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Sin City zeigt sich von der ersten Sekunde an so stimmungsvoll und zugleich facettenreich wie kaum ein Film zuvor. Dies geschieht durch das perfekte Zusammenspiel von Optik und Schauspielkunst. Die Protagonisten der einzelnen Storylines fügen sich perfekt in ihr jeweiliges Umfeld. Man muss jedoch ganz klar sagen, dass dieser Film auch von seinen Gewaltdarstellungen lebt. Dem ein oder anderen mag das missfallen, aber das ist Sin City.
    Veljanovic H.
    Veljanovic H.

    User folgen 2 Follower Lies die 74 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2010
    Entweder man liebt oder man hasst den Film. Ich liebe ihn! Hier wird kompromisslose Action & Gewalt gezeigt, die Dialoge strotzen geradezu vor Coolheit und darstellerisch ist der Film auch sehr gut! Einer der Kritikpunkte zu dem Film war, dass er menschenverachtend sei. Meiner Meinung nach ist er das zweifellos, aber hier geht es so unfassbar brutal zu , dass es sehr unwirklich wirkt. Ein andere Kritikpunkt waren die losen Geschichten. Meiner Meinung nach wurden hier die interessantesten Teile des Comics genommen, und die haben halt keinen Zusammenhang. Das hält man aus. Ein ganz großes Plus bekommt der Film durch seinen Stil. Alles wirkt hier total comicartig , und haut einen einfach um. Alles in allem: Blut & Sex Baby!
    Lamya
    Lamya

    User folgen 23 Follower Lies die 801 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Sin City" hat mir sehr gut gefallen. Toll gemacht und super gespielt. Eine schöne, spannende Story und ein solides Ende. Da freut man sich schon auf den nächsten Teil. Schaut ihn euch an! 8/10
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top