Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Pans Labyrinth
    Durchschnitts-Wertung
    3,9
    1183 Wertungen - 369 Kritiken
    Verteilung von 369 Kritiken per note
    113 Kritiken
    110 Kritiken
    50 Kritiken
    28 Kritiken
    33 Kritiken
    35 Kritiken
    Deine Meinung zu Pans Labyrinth ?

    369 User-Kritiken

    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 144 Follower Lies die 358 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 18. April 2014
    Grandioses Fantasy-Meisterwerk! Guillermo del Toro auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Was er hier geschaffen hat entzieht sich einfach jedem Vergleich. Diese bombastische Atmosphäre, schockierende Gewalt und philosophisch-traurige (und gleichzeitig wunderschöne) Geschichte kann man in kaum einem anderen Film so toll erfahren wie in "Pan's Labyrinth". Mit welcher Fantasie hier Fabelwesen neuartig auf die Leinwand gebracht werden ist einfach toll! Dazu die in der realen Welt spielende Geschichte rund um ein kleines Mädchen zu Zeiten des spanischen Bürgerkrieges, welches mit den Machenschaften des urbösen Stiefvater-Generals zu kämpfen hat ist einfach sensationell dargestellt. Einer meiner absoluten Lieblingsfilme!
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 142 Follower Lies die 474 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 15. März 2015
    Schaurig, Blutiger Märchenfilm der vor allem durch Guillermo del Toro Talent zu strahlen beginnt. Kostüme und Set alles Top. Effekte wirken nicht gut aber man schaut sich nicht wegen die Effekte an sondern wegen die wunderbare Story und ein überraschende gute Besetzung.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3233 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Um den Film wurde ja bei den Oscars ein ziemlicher Hype entfacht – ich kanns nicht nachvollziehen. Liegt aber daran daß ich mal wieder den Faden verloren habe und dem ganzen Streifen sehr lasch hab nebenbei laufen lassen. Die Kerngeschichte, nämlich daß ein junges Mädchen sich vor dem Kriegshorror in eine Fantasiewelt flüchtet hat ja durchaus was, aber man kommt schwer in die Geschichte rein – es wird ohne jeden Hollywood Schnickschack hart, ungeschönt und finster präsentiert (jedwede Harry Potter Fantasy Romantik sucht man völlig vergebens) und hat daher einen gewissen Reiz, aber wenig Unterhaltungswert. Ich halt mich einfach mal zurück weil ich den Film eh viel zu wenig gesehen habe um darüber qualifiziert urteilen zu können. Fazit: Handwerklich perfektes Fantasydrama in daß man aber kaum Einstieg findet!
    Alex M
    Alex M

    User folgen 36 Follower Lies die 261 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 1. März 2018
    Wahrhaftig wunderschön und grausam zugleich zeigt Del Toro eindrucksvoll und auf seine unvergleichliche Weise den brutale spanischen Bürgerkrieg und phantastisch- bizarre Märchenwelten der kleinen Ohfila. 10/10
    Fluffystar2 0
    Fluffystar2 0

    User folgen 1 Follower Lies die 36 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 13. März 2020
    "Pans Labyrinth" glänzt mit seinem extremen Realismus und seinen guten Effekten, auch die Monster (Masken/Make up) wurden sehr gut gemacht. Jedoch wurde einem zu viel Fantasy versprochen und einem eher ein Kriegs - Drama mit vielen echt ekeligen brutalen Szenen geboten. Er wurde nach einer gewissen Zeit zu langeweilig, wenn man eher Monster - Action erwartet hatt. Es fühlte sich an als würde es nicht um das gegebene Thema gehen. spoiler: Jedoch war das Ende ganz gut, da es kein Happy - End war wie bei den meisten Filmen.
    Martha Weckelmann
    Martha Weckelmann

    User folgen 1 Follower Lies die 11 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 14. März 2020
    Ich fand es war verschwendete Lebenszeit! Ich bin wirklich nicht zufrieden nach dem ich den Trailer gesehen habe dachte ich es würde eine Fantasy Horror Storie auf mich zukommen stattdessen kam gnadenlose Gewalt und ein ganz anderes Thema auf mich zu! Ich würde diesen Film nicht weiter empfehlen!ich war echt nicht zufrieden!
    omaha83
    omaha83

    User folgen 21 Follower Lies die 202 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Dieser Film ist einfach ein Meisterwerk den unbedingt im Kino sehen muss. Er ist weniger ein Fantasy-Film so wie ich ihn mir vorgestellt habe.........er ist eher ein Kriegsfilm aus der Sicht eines kleinen Kindes........die sich eine eigene Welt aufbaut bzw. um die sich eine eigene welt aufbaut um der realen Welt zu entgehen..........dies ist einfach nur meisterlich gelungen.........und gerade durch die Fantasiewelt ist es noch eindringlicher geworden............und das Ende ist einach konsequent und nicht verkitscht
    Cursha
    Cursha

    User folgen 2144 Follower Lies die 995 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 6. August 2017
    Ich bewundere Del Toro für diesen Film. Zunächst einmal war ich von den Masken der Darsteller und den echten Kostümen, wie dem Make-up total fasziniert. Ich liebe diese eher altmodische Umsetzung in Filmen (Ähnlich den Herr der Ringe Filmen oder Star Wars 4-7). Darstellerisch ist nicht einzuwenden, ebenso wie an Del Toros Regiearbeit. Ein großen Pluspunkt gibt es für die tolle Musik, die heraustischt und im Ohr bleibt. Sie gibt den Film wunderbar wieder. Die Handlung ist großartig und zeigt einen deutlichen Kontrast auf zwischen den brutalen Wirren des Krieges und der Fantasie eines kleinen Mädchens, das diesem zu entfliehen versucht. Selten war ich so fasziniert von einer Handlung und einer optischen Umsetzung wie hier. Ich hätte gerne Del Toros Version vom Hobbit gesehen.
    Grizzly
    Grizzly

    User folgen 1 Follower Lies die 21 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 20. Mai 2010
    Pan's Labyrinth präsentiert sich abseits vom typischen Hollywood Kino als kompromissloses Märchen für Erwachsene und setzt dabei nicht nur im Fantasy-Horror Genre neue Maßstäbe. Definitiv kein Film, den man mit Freunden an einem lustigen DVD Abend gucken sollte, aber wer eine schöne und zugleich düstere Geschichte mit unglaublichen Bildern erleben will und sich darauf einlässt, dem kann man diesen Film nur empfehlen. Eindeutig einer meiner absoluten Lieblingsfilme! Ausführliche Kritik hier: http://fr0mh3ll.blogspot.com/
    Sortus
    Sortus

    User folgen 1 Follower Lies die 14 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 21. Juli 2011
    Einer Meiner Lieblingsfilme und ein Film der mich warhaft zum weinen gebracht hat. Grausam, realistisch und sehr dicht ist der Film. Die Geschichte ist unglaublich gut erzählt und bietet einem viel Stoff zum Nachdenken und Interpretieren. Meiner Meinung nach ein Meisterwerk
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top