Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Hitman - Jeder stirbt alleine
Durchschnitts-Wertung
2,9
508 Wertungen - 68 Kritiken
16% (11 Kritiken)
28% (19 Kritiken)
28% (19 Kritiken)
7% (5 Kritiken)
13% (9 Kritiken)
7% (5 Kritiken)
Deine Meinung zu Hitman - Jeder stirbt alleine ?

68 User-Kritiken

schonwer
schonwer

User folgen 8 Follower Lies die 728 Kritiken

2,5
Veröffentlicht am 05.07.18
Als Video-Spiel-Verfilmung trifft Xavier Gens mit "Hitman - Jeder stirbt alleine" immerhin den Nerv der Spiele, was Alexander Bach mit seiner 2015er Version "Hitman: Agent 47" nicht tat. Die Action ist passabel, wenn auch nicht sehr gut. Dafür ist der Schnitt zu hektisch und manche Szenen sind einfach lächerlich, wie beispielsweise die Schwertszene. Weniger Actionszenen und dafür sauberer inszenierte wäre besser gewesen. Ehrlichgesagt hat mich Timothy Olyphant stark enttäuscht. Er spielt nicht gut und sieht nicht kalt genug aus, da war Rupert Friend in der 2015er Version wirklich top. Olga Kurylenko überzeugt (durch Schauspiel und überraschend freizügigen Szenen), sowie Robert Knepper ganz solide spielt. Die Dialoge sind nicht immer gut. Man sieht, dass probiert wurde Tiefe hereinzubringen, hätte man das Ganze doch ruhiger angehen lassen. Eine etwas langsamere und sauberere Erzählweise hätte nicht geschadet. Denn mit seinen knapp 90 Minuten wird der Film durch seine Hektik langweilig, da man sich nicht die Zeit lässt überhaupt irgendwas wirken zu lassen, sei es Emotionen oder das Bestaunen einer Actionszene. Fazit: Etwas zu hektischer, nicht sehr spannender Action-Film von der Stange. Schlecht geschrieben und nicht immer gut gespielt, trifft aber immerhin einigermaßen den Nerv der Spiele.
BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 25 Follower Lies die 4 094 Kritiken

2,0
Veröffentlicht am 30.08.17
Gibt es wirklich noch Leute die solche Filme sehen wollen? Bitte schön: eine platte Murks und Plattmach Orgie bei der ein bleicher, unsympathischer Held reihenweise gute und böse Leute eliminiert wies ihm gerade in den Sinn kommt, das im Dienste einer schlichten Verschwörungsstory in der eigentlich alle fies sind und zum Ende draufgehen. Wer auf die Videospiele gestanden hat oder wem es einfach reicht wenns ordentlich kracht und sich ein Leichenberg meterhoch auftürmt der kann sich diesen Killerthriller ja antun – handwerklich ok ist er und die Action ist ansprechend gemacht. Fazit: Wem reines Ballern genügt der mag zufrieden sein – für mich muß es schon mehr sein!
Gringo93
Gringo93

User folgen 9 Follower Lies die 428 Kritiken

3,0
Veröffentlicht am 14.08.14
Fazit: Die Verfilmung des bekannten Games "Hitman" ist in seiner Nähe zur Vorlage nur zum Teil gelungen. Jedoch bietet der kurzweilige Film mit einem klassischen Handlungsverlauf und gut inszenierten Action-Szenen eine Menge Unterhaltung.
TheAsatorax
TheAsatorax

User folgen Lies die 8 Kritiken

4,5
Veröffentlicht am 25.05.13
Definitiv mein liebster Actionfilm manchmal sind die Dialoge etwas schwach aber insgesamt gelungener Film ( kommt zwar nicht an die Spiel ran aber das ist auch nicht möglich ;) ).
KopfKr4nker
KopfKr4nker

User folgen Lies die 21 Kritiken

3,5
Veröffentlicht am 22.11.12
Die gesamte Bewertung wird aus dem Durchschnitt der Bewertungskriterien gebildet. Die gesamte Bewertung wird zudem immer abgerundet. Musik: 4,0 Action: 5,0 Spannung: 4,0 Humor: 2,5 Effekte: 3,0 Handlung: 3,5 Insgesamt: 3,5 Film für zwischendruch mit viel Action und Blut!
Zett.
Zett.

User folgen Lies die Kritik

1,5
Veröffentlicht am 29.04.10
Meine Bewertung mag hart sein, aber das ist nicht Hitman. Es ist ein passabler Actionfilm mit einigen guten Szenen, aber dem Titel nach zu urteilen hat man hier versucht die PC-Spielereihe Hitman zu verfilmen. Die Story darf natürlich eine andere sein als in den Spielen, aber hier passt nichts zusammen. Die Charaktereigenschaften und sein Erscheinungsbild sind zu verschieden. Hitman ist absolut erbarmungslos und sieht im Film viel zu unerfahren und freundlich aus. Die Schwertkampfszene ist völlig überzogen und gab mir den Rest. Es war für mich so, als wäre ich nach der Pinkelpause in den falschen Kinosaal gestolpert. Schade, ich habe mehr erwartet.
AmabaX
AmabaX

User folgen 4 Follower Lies die 328 Kritiken

3,0
Veröffentlicht am 19.03.10
Schlecht war der Film nicht aber die Story fand ich irgendwie langweilig. Allerdings waren die Action und Schauspieler gut was den Film solide macht.
DennisKrauss
DennisKrauss

User folgen Lies die 5 Kritiken

5,0
Veröffentlicht am 05.01.10
COOL
wufreak
wufreak

User folgen 2 Follower Lies die 76 Kritiken

2,5
Veröffentlicht am 20.12.09
Durchschnitt. Gute Actionszenen sind enthalten, Story gleicht dem Videospiel, nur wirkt die Umsetzung für mich teilweise wie ein Videospiel, unecht. Die Schauspielerische Leistung des Hauptdarstellers eher mittelmäßig. Kurzweilig dennoch unterhaltsamer Film.5/10
Lamya
Lamya

User folgen 23 Follower Lies die 799 Kritiken

3,5
Veröffentlicht am 22.03.09
Der Film hat mir sehr gut gefallen. Nette Story und schöne Actionscenen. Muss dazu sagen, dass ich das Computerspiel nicht gespielt habe, somit habe ich nichts zum vergleichen. Kann man sich also beruhigt ansehen, denke ich. Daumen nach oben! 7/10
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top