Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Hitman - Jeder stirbt alleine
     Hitman - Jeder stirbt alleine
    13. Dezember 2007 / 1 Std. 32 Min. / Action, Krimi, Drama
    Von Xavier Gens
    Mit Timothy Olyphant, Dougray Scott, Olga Kurylenko
    Produktionsländer Frankreich, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,2 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 625 Wertungen - 120 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Der von Wissenschaftlern genetisch auf Kampfmaschine gepolte und von einer geheimen Bruderschaft aufgezogene Killer "Agent 47" (Timothy Olyphant) steht plötzlich auf der anderen Seite der gezückten Pistolenläufe. Nachdem er den russischen Präsidenten Mikhail Belicoff (Ulrich Thomsen) eliminiert hat, ist nicht nur der russische FSB auf seinen Fersen. Interpol-Agent Whittier (Dougray Scott) sitzt ihm ebenfalls im Nacken und seine Auftraggeber wollen nichts mehr von ihm wissen. Agent 47 zeigt eine ungewohnte Sentimentalität, als er die Augenzeugin Nika (Olga Kurylenko) am Leben lässt. Die Prostituierte war Belicoffs Eigentum und ist nun eine weitere Bedrohung. Verzwickter wird der Fall, als Agent 47 feststellt, dass Belicoff trotz gezieltem Kopfschuss noch lebt. Entweder hatte der Präsident einen nun toten Doppelgänger oder ein Doppelgänger führt das Leben des Staatsoberhaupts weiter. Ehe er sich versieht befindet sich Agent 47 inmitten eines brisanten politischen Machtspiels...
    Originaltitel

    Hitman

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 24 000 000 $
    Sprachen Englisch, Russisch, Serbisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Hitman - Jeder stirbt alleine
    Von Carsten Baumgardt
    Hoppla, is’ denn scho’ wieder Kalter Krieg? In den Achtzigerjahren, einem Jahrzehnt mit einem ganz speziellen Charme lediglich für Anwesende, galt der böse Russe als Vorzeigefeindbild für das amerikanische Testosteron- und Spionage-Kino. Diese Zeiten schienen seit der Öffnung Russlands zum Westen längst vergessen. Doch Präsident Wladimir Putin hat es mit seiner Politik über die Jahre geschafft, wieder ein feines Misstrauen zu schüren, dessen Essenz jetzt in Xavier Gens’ Action-Thriller „Hitman“ potenziert auf der großen Leinwand explodiert. Dabei ist die Verfilmung des vierteiligen Videospiel-Klassikers keineswegs so tumb, wie vielerorts verkündet, lahmt aber dennoch, weil die hehren Absichten nicht konsequent genug umgesetzt werden. Agent 47 (Timothy Olyphant) ist der gefährlichste, kaltblütigste und präziseste Killer der Welt. Auf sein Konto gehen Dutzende von Auftragsmorden. Genet...
    Die ganze Kritik lesen
    Hitman - Jeder stirbt alleine Trailer DF 1:51
    Hitman - Jeder stirbt alleine Trailer DF
    3485 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Hitman: Agent 47" auf einen Blick! 1:05
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Hitman: Agent 47" auf einen Blick!
    1388 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Timothy Olyphant
    Rolle: Agent 47
    Dougray Scott
    Rolle: Mike Whittier
    Olga Kurylenko
    Rolle: Nika Boronina
    Robert Knepper
    Rolle: Yuri Marklov
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    schonwer
    schonwer

    User folgen 312 Follower Lies die 728 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 5. Juli 2018
    Als Video-Spiel-Verfilmung trifft Xavier Gens mit "Hitman - Jeder stirbt alleine" immerhin den Nerv der Spiele, was Alexander Bach mit seiner 2015er Version "Hitman: Agent 47" nicht tat. Die Action ist passabel, wenn auch nicht sehr gut. Dafür ist der Schnitt zu hektisch und manche Szenen sind einfach lächerlich, wie beispielsweise die Schwertszene. Weniger Actionszenen und dafür sauberer inszenierte wäre besser gewesen. Ehrlichgesagt hat ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich kenne zwar das Videospiel leider nicht, aber unabhängig davon kann ich sagen, dass "Hitman" ein echt ordentlicher Action-Thriller geworden ist. Die Story selbst ist für eine Konsolenverfilmung recht interessant und nicht so plump wie bei vielen anderen. Dennoch muss die Story natürlich der Action etwas Platz machen, die hier klar im Vordergrund steht. Deshalb tritt auch die eine oder andere Logiklücke in der Geschichte auf, die jedoch ...
    Mehr erfahren
    papa_AL
    papa_AL

    User folgen 1 Follower Lies die 76 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich muss vorab sagen, das ich kein wirklicher Kenner der Hitman-Spiele bin. Ich hatte "Bloody Money" mal aus der Videothek, kenne aber die anderen nicht! Habe mir also ohne große Erwartungen den Film reingezogen und muss sagen das ich die volle Zeit recht gut unterhalten war ! Sehr positiv überrascht war ich auch von T.Olyphant, der besser als erwartet in die Rolle passt ! Die Story bietet zwar nix neues, ist aber ganz in ordnung und auch ...
    Mehr erfahren
    ilovekino
    ilovekino

    User folgen 6 Follower Lies die 115 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Hitman ist ein Action-knaller der alles bietet was man von der Genre verlangt.Eine echt gelungene Videospiel Adaption. Bin mit wenig Erwartung rein gegangen und war sehr positiv überrascht.Packt und wird nie langweilig. Mich hat vorher die Hitman Besetzung gestört doch Olphant hat es gut gemeistert. Fazit: guter Äcktscheeen Film :)
    120 User-Kritiken

    Bilder

    65 Bilder

    Aktuelles

    Recycling à la Hollywood: Video zeigt, wie in Blockbustern Szenen aus anderen Filmen wiederverwertet werden
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 5. November 2015
    Recycling ist wichtig, immerhin schont es die Umwelt. Und wie ein neues Video von Screen Rant beweist, geht Hollywood mit...
    Jetzt mit "Tomb Raider": 71 Videospielverfilmungen gerankt – von der schlechtesten bis zur besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 21. August 2015
    Wir präsentieren euch die ultimative Rangliste der Videospielverfilmungen – auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer Meinung...
    9 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top