Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel
     Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel
    26. September 1985 / 1 Std. 47 Min. / Action, Sci-Fi
    Von George Ogilvie, George Miller
    Mit Mel Gibson, Tina Turner, Frank Thring
    Produktionsländer Australien, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 114 Wertungen - 26 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der Ex-Cop Max Rockatansky (Mel Gibson) streift noch immer allein durch das unwirtliche australische Outback. Nachdem ihm jedoch sein Vehikel gestohlen wird, vermutet er das Gefährt wie auch den Dieb in Bartertown. Die Bewohner der postnuklearen Stadt leben vor allem vom Tauschhandel. Doch Bartertown ist zweigeteilt. Oben herrscht die Gründerin und Gesetzgeberin Aunty Entity (Tina Turner), unten das „Brain-muscles“-Gespann Master-Blaster (Angelo Rossitto und Paul Larsson), das auch die Energiegewinnung der Stadt unter seiner Kontrolle und damit Aunty Entity in seiner Abhängigkeit hält. Max wird von dieser ein Deal vorgeschlagen: Er soll in der berüchtigten Donnerkuppel, einem Gladiatorenkäfig für blutige Zweikämpfe, gegen Master-Blaster antreten...
    Originaltitel

    Mad Max Beyond Thunderdome

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1985
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget A$ 12 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel
    Von Alex Todorov
    Die zweite Fortsetzung des bitter-harten Mad Max gilt gemeinhin als das ungeliebte Kind der Trilogie. Stamm-Regisseur George Miller beschränkte seine Mitwirkung auf die Actionszenen, nachdem sein Freund und Produzent Byron Kennedy während der Suche nach Locations für den Film verstarb, den Rest übernahm der recht unbekannte George Ogilvie. Zudem ist „Jenseits der Donnerkuppel“ der erste Teil der Reihe mit einem milden PG-13-Rating, was angesichts der Vorgänger absurd anmutet. Hieraus ergibt sich auch der Hauptkritikpunkt im Vergleich zu den anderen beiden Filmen: Nach einer vortrefflichen ersten Filmhälfte driftet „Mad Max 3 – Jenseits der Donnerkuppel“ allzu sehr in die Gefilde der anbiedernden Unterhaltung ab, was sich im Handlungsstrang um die wilden Kinder am stärksten bemerkbar macht. Zuweilen kann einem das Werk wie eine Endzeitvariante von Richard Donners im selben Jahr erschienen...
    Die ganze Kritik lesen
    Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel Trailer OV 1:27
    Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel Trailer OV
    3002 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Die tödlichsten Spiele der Zukunft 3:24
    Top 5 - Die tödlichsten Spiele der Zukunft
    3242 Wiedergaben
    Verrückt ist nicht verrückt genug: Die besten Mad-Max-Momente 3:45
    Verrückt ist nicht verrückt genug: Die besten Mad-Max-Momente
    996 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mel Gibson
    Rolle: 'Mad' Max Rockatansky
    Tina Turner
    Rolle: Aunty Entity
    Frank Thring
    Rolle: The Collector
    Angry Anderson
    Rolle: Ironbar
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 154 Follower Lies die 474 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 10. Mai 2015
    Fazit: Der letzte Teil einer Trilogie ist langweilig und langgezogen. Der Film bietet auch uninteressante neue Charakteren die dazu auch schlecht gespielt ist. Mad Max 3 überzeugt mit Mal Gibson und mit aufwändigen Drehsets aber das wahr es auch.
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 12. Mai 2015
    […]Als eigenständiger 80er-Endzeitfilm mit Trashappeal betrachtet mag „Beyond Thunderdome“ gerade noch durchgehen, da würden dann auch die billigen szenischen Imitate beliebter Momente aus „Indiana Jones“ oder „Star Wars“ passen – als Abschluss der „Mad Max“-Trilogie ist der Film aber eine mittlere Cartastrophe, die dem Hauptcharakter und den Merkmalen der Reihe gewaltig die Eier lang zieht.[…]Mit „Mad Max“ und „Mad ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3648 Follower Lies die 4 415 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. Februar 2020
    Da wird die Mel Gibson Serie zur Trilogie, wobei sich der Fokus etwas verschiebt: hier geht es wohl vorrangig darum die Endzeitwelt in der es spielt auszubauen. Dabei fällt ein Faktor fast ganz weg: Blech und Autos. In dieser Welt gibt es sie zwar noch, sie sind aber so reduziert daß es kaum wie ein Sequel zu dem ps starken Film „Mad Max 2 „ wirkt. Des weiteren ist es ein Gimmick daß die Antagonistin von Tina Turner gespielt wird, das tut ...
    Mehr erfahren
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 232 Follower Lies die 654 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 6. Dezember 2016
    Die erste Hälfte ist großes Kino! Bartertown, die Stadt der Scheiße! XD :D Die Donnerkuppel, der Kampf darin, (Zwei Mann gehn rein, ein Mann geht raus...) wie sie in der Stadt mithilfe Methans Energie herstellen, das sind alles tolle Ideen, aber dann kommt die 2. Hälfte... :/ Warum wird Max von Kindern gefunden? Warum nicht von "normalen" Einsiedlern...? Die Kinder machen mir teilweise den Film kaputt!
    26 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Neu bei Amazon Prime Video: Eine der legendärsten Action-Reihen!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 14. Oktober 2019
    Wenn man an die größten Action-Franchises der Kino-Geschichte denkt, kommen einem zwangsläufig „Rambo“, „Stirb langsam“ oder...
    Neu bei Amazon Prime Video im Oktober 2019: Top-Serien und Film-Meisterwerke en masse!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 24. September 2019
    Auch im Oktober 2019 legt Amazon wieder kräftig nach – und neben Film-Highlights wie der gesamten „Harry Potter“-Reihe lassen...
    8 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top