Mein FILMSTARTS
Zivilprozess
Kritik der FILMSTARTS-Redaktion
3,0
solide
Zivilprozess
Von Carsten Baumgardt
Jan Schlichtmann (John Travolta) ist ein Anwalt, der nahezu jedes Klischee erfüllt, das es von seinem Berufsstand gibt. Aber vor allem ist er aalglatt und zynisch. Auf Schadensersatzklagen spezialisiert, scheffelt er mit seiner kleinen Kanzlei Millionen. Moral steht allerdings bei dem findigen Winkeladvokaten nicht an erster Stelle. Doch dies soll sich im Verlauf von Steven Zaillians Gerichtsdrama „Zivilprozess“ ändern.

In einem kleinen Ort in New England sterben acht Kinder an Leukämie. Die Eltern sind davon überzeugt, dass zwei heimische Unternehmen in dieser Gegend ihre giftigen Lösungsmittel in den Fluß der Ortschaft Woburn gekippt haben. Die beteiligten Familien wollen die Verantwortlichen für den Tod ihrer Kinder zur Rechenschaft ziehen und bitten Schlichtmann, den Fall zu übernehmen. Seine Kanzlei wendet große Geldsummen auf, um Gutachten erstellen zu lassen, die das Umweltverbrechen nachweisen sollen. Die Verhandlungen entpuppen sich jedoch als vertracktes, juristisches Labyrinth ohne erkennbaren Ausgang. Schlichtman verrennt sich in den Fall, die Kanzlei geht bis an den Rand eines Konkurses, um gegen die beiden übermächtig scheinenden Konzerne zu bestehen.

Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit, die sich in den 80er Jahren ereignete. Steven Zaillian (oscarprämiert für sein Drehbuch zu „Schindlers Liste“) hält die Spannung in seiner zweiten Regiearbeit leider nicht ganz bis zum Ende durch. Wirkt John Travolta zunächst souverän als moralfreier Paragraphenreiter, so gelingt es ihm nicht, die Wandlung zum Menschenfreund glaubhaft zu transportieren. Auch seine Motive für diese Veränderung bleiben unklar. Dass der Film dennoch einen gewissen Unterhaltungswert hat, verdankt er vor allem exzellenten Nebendarstellern wie Robert Duvall (“Nur noch 60 Sekunden”), der als kauziger, aber gescheiter Anwalt agiert. Auch John Lithgow als Richter oder James Gandolfini als Hauptbelastungszeuge können Pluspunkte sammeln.
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top