Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Fluch der Karibik 4": Johnny Depp bekommt neue, alte Synchronstimme
    Von Jan-Thilo Caesar — 16.12.2010 um 21:02
    facebook Tweet

    Als am vergangenen Mittwoch der deutsche Trailer zum vierten Teil der "Fluch der Karibik"-Reihe online ging, fiel vielen Fans auf, dass der von Johnny Depp verkörperte Piratenkapitän Jack Sparrow plötzlich ganz anders klingt.

    Jack Sparrow leidet in "Fluch der Karibik 4" nicht etwa an einer Erkältung, sondern wird im vierten Teil der Reihe erstmal von Johnny Depps Stammsynchronsprecher David Nathan (spricht u.a. auch Christian Bale) gesprochen. Der Grund für den Wechsel sind vor allem Unstimmigkeiten zwischen den Produzenten und dem Schauspieler Marcus Off ("Marienhof", "Lindenstraße").

    Fans der Serie müssen aber nicht gleich verzweifeln, Nathan zählt nicht umsonst zu den gefragtesten und meistbeschäftigtsten Synchronsprecher in Deutschland. Außerdem wich Off bei seiner Interpretation des exzentrischen Piraten etwas von Depps Darstellung ab, der im Original eher betrunken lallend als tuntig klingt.


    Update: 16. Dezember, 17.40 Uhr
    Susanne Eiber von der Sprecheragentur "engelszungen", die auch Marcus Off vertritt, hat uns kontaktiert, um uns mitzuteilen, dass es entgegen bisheriger Berichte nie Gespräche zwischen Marcus Off und Disney bezüglich "Fluch der Karibik 4" gegeben hätte. Wir gehen der Sache weiter nach und haben sowohl Disney als auch Marcus Off selbst um Stellungnahme gebeten.


    Update: 16. Dezember, 20.36 Uhr
    Disney hat uns heute Abend folgendes Statement zukommen lassen:
    Johnny Depp wird in der Rolle des Captain Jack Sparrow in PIRATES OF THE CARIBBEAN: FREMDE GEZEITEN eine andere deutsche Synchronstimme haben als in den bisherigen drei Filmen der PIRATES-Reihe und zu seiner Deutschen Original-Stimme zurückkehren. Aufgrund geschäftlicher Unstimmigkeiten mit dem Synchronsprecher der ersten drei PIRATES OF THE CARIBBEAN-Filme, wird Walt Disney Studios Motion Pictures Germany im vierten Kinoabenteuer zu Johnny Depps angestammtem Synchronsprecher David Nathan zurückkehren, der dem Schauspieler in nahezu allen seinen Filmen die deutsche Stimme leiht, zuletzt in "Alice im Wunderland".

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top