Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    US-Einschaltquoten: "Body Of Proof" schlägt "Good Wife"
    Von Paul Fellner mit Nielsen Media Research — 14.04.2011 um 09:20
    facebook Tweet

    Die Quoten von Dienstag, dem 12. April: "Body Of Proof" sichert sich die Spitzenposition um zehn Uhr und verweist den Kritikerliebling "Good Wife", sowie "Parenthood" auf die Plätze.

    Heute im Blick: Die Quoten von Dienstag, dem 12. April 2011!

    Die nackten Zahlen:

    20 Uhr

    1. "Navy CIS" (CBS) - 19.9 Millionen ()

    2. "Biggest Loser Couples" (NBC) - 6.9 Millionen ()

    3. "Jamie Oliver's Food Revolution" (ABC) - 5.4 Millionen ()

    4. "Glee" [W] (Fox) - 4.2 Millionen ()

    21 Uhr

    1. " Dancing with the Stars: Results" (ABC) - 16.0 Millionen ()

    2. "Navy CIS: L.A." (CBS) - 15.3 Millionen ()

    3. "Biggest Loser Couples" (NBC) - 7.5 Millionen ()

    4. "Raising Hope" [W] / "Traffic Light" (FOX) - 2.9 Millionen () / 2.2 Millionen ()

    22 Uhr

    1. "Body Of Proof" (ABC) - 11.1 Millionen ()

    2. "Good Wife" (CBS) - 11.1 Millionen ()

    3. "Parenthood" (NBC) - 5.2 Millionen ()

    Zuschauerzahlen nach Sendern:

    1. CBS: 15.2 Millionen

    2. ABC: 10.6 Millionen

    3. NBC: 6.5 Millionen

    4. Fox: 3.5 Millionen

    Zielgruppe 18-49 Jährige:

    1. CBS: 3.0 Rating/8 Share

    2. NBC: 2.4 Rating/7 Share

    3. ABC: 2.3 Rating/6 Share

    4. Fox: 1.2 Rating/3 Share

    CBS dominierte den Dienstagabend mit dem stabilen "Navy CIS"-Block und einer neuen Folge der preisgekrönten Drama-Serie "Good Wife" (11.1 Millionen Zuschauer - 18-49 Jährige: 2.0 Rating/5 Share), die zumindest beim Gesamtpublikum ganz dicht an "Body Of Proof" (11.1 Millionen Zuschauer - 18-49 Jährige: 2.5 Rating/6 Share) herangerutscht ist. "Parenthood" erreichte zwar nur 5.2 Millionen Zuschauer, konnte sich dafür aber in der werberelevanten Zielgruppe (18-49 Jährige: 2.1 Rating/6 Share) auf den zweiten Platz schieben. Damit scheint sich Dana Delanys "Body Of Proof" als erste ABC-Serie in dieser Saison beim US-Publikum etabliert zu haben. Die Verlängerungs-Chancen aller drei Serien stehen momentan sehr gut.

    Schlecht sind dagegen die Aussichten für "Traffic Light" (2.2 Millionen Zuschauer - 18-49 Jährige: 0.9 Rating/2 Share). Die Fox-Sitcom erreichte diese Woche kaum mehr Zuschauer als mit der Wiederholung am letzten Dienstag und ist ein sicherer Absetzungs-Kandidat.

    Glossar - Die Erläuterung der Fachbegriffe und Abkürzungen:


    [W] = Wiederholung

    Rating = Wert für den prozentualen Anteil der Zuschauer gemessen an der Anzahl der US-Haushalte mit Fernsehgeräten.

    Share = Wert für den prozentualen Anteil der Zuschauer gemessen an der Anzahl der US-Haushalte, die zu dem Zeitpunkt den Fernseher eingeschaltet haben.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top