"Ted"-Dialekt-Versionen: Vier urkomische Videos mit bayerisch/berlinerisch sprechendem Kiffer-Bär
von Anne Kisters ▪ Montag, 3. September 2012 - 15:18

Wie wir bereits in der vergangenen Woche meldeten, kommt die Erfolgs-Komödie "Ted" von Regisseur Seth MacFarlane am 6. September 2012 auch in zwei Dialekt-Versionen in ausgewählte deutsche Kinos. FILMSTARTS hat für Euch die beiden Kino-Plakate und vier amüsante Clips mit dem bayerisch sprechenden bzw. berlinernden Plüsch-Proll.

Die derbe Komödie um den prolligen Rüpel-Teddy "Ted" lockte bereits mehr als 2,6 Millionen Besucher in die Lichtspielhäuser. Und weil das so ist, sorgte Universal Pictures International Germany jetzt dafür, dass wir noch eine ganze Menge mehr Spaß mit dem kiffenden Plüsch-Bär haben werden. Ab 6. September 2012 kommt "Ted" in einer neu synchronisierten Fassung im jeweiligen Dialekt in bayerische und Berliner Kinos.


Wir haben für Euch vorab schon mal die Kino-Plakate der beiden Dialekt-Versionen und jeweils zwei urkomische Video-Clips – ein kleiner Vorgeschmack auf den Spaß, der Euch erwartet!

Hier der unverschämte Bär als waschechter Bayer:

Und hier die Berliner Version des Plüsch-Prolls:

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Nine AM

    Also ich weiß nicht. Irgendwie albern. Zudem habe ich nicht gedacht dass diese Versionen auch von Jan Odle gesprochen werden. Da klingts dann natürlich irgendwie unrealistisch, auch wenn ich nicht genau weiß wo Herr Odle eigentlich herkommt. Und ins Kino kommen die auch noch? DVD wär ja ok, aber im Kino? Hoffentlich werden dadurch nicht die ganzen Originalversionen ersetzt.
    Lustiger hätt ich übrigens eine kölsche Version gefunden mit Rainer Kalmund als Ted.

Kino-Nachrichten
Vor "Tim und Struppi 2" arbeitet Peter Jackson noch für Steven Spielberg an einem geheimen Projekt
Vor "Tim und Struppi 2" arbeitet Peter Jackson noch für Steven Spielberg an einem geheimen Projekt
Tweet  
 
"Death Note": Neuzugänge für die Hollywood-Verfilmung des düsteren Mangas
"Death Note": Neuzugänge für die Hollywood-Verfilmung des düsteren Mangas
Tweet  
 
Deutscher Trailer zur Komödie "Why Him?" mit Bryan Cranston, James Franco und Zoey Deutch
Deutscher Trailer zur Komödie "Why Him?" mit Bryan Cranston, James Franco und Zoey Deutch
Tweet  
 
Halbzeit im Kino: Die 20 bisher schlechtesten Filme 2016
Halbzeit im Kino: Die 20 bisher schlechtesten Filme 2016
Tweet  
 
Al Pacino als eiskalter Verbrecher in "Scarface": Die TV-Tipps für Freitag, 1. Juli 2016
Al Pacino als eiskalter Verbrecher in "Scarface": Die TV-Tipps für Freitag, 1. Juli 2016
Tweet  
 
Doch keine Muckis für "Justice League": J.K. Simmons äußerst sich zu Trainingsbildern
Doch keine Muckis für "Justice League": J.K. Simmons äußerst sich zu Trainingsbildern
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Pets

    Von Chris Renaud

    Trailer
  2. Independence Day 2: Wiederkehr
  3. Findet Nemo 2: Findet Dorie
  4. Smaragdgrün
  5. Star Trek Beyond
  6. Suicide Squad
  7. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  8. Bridget Jones' Baby
  9. The Purge 3: Election Year
  10. Jack Reacher 2: Kein Weg zurück
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Mein ziemlich kleiner Freund
  3,0

New York, New York
  4,5

Deutschland. Dein Selbstporträt
  3,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv