Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ted
     Ted
    2. August 2012 / 1 Std. 47 Min. / Komödie
    Von Seth MacFarlane
    Mit Jan Odle, Mark Wahlberg, Mila Kunis
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 1466 Wertungen - 220 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Als kleiner Junge wünscht sich John (Mark Wahlberg) nichts so sehr, wie, dass sein Teddy-Bär und bester Freund lebendig wird. Und auf magische Art und Weise passiert das dann auch. Doch im Laufe der Jahre stellt sich Ted (Stimme im Original: Seth MacFarlane) zwar als guter Freund heraus, aber auch als Stolperstein für John auf dem Weg erwachsen zu werden. Das wird besonders dann deutlich, als John seiner Freundin Lori (Mila Kunis) einen Heiratsantrag macht, diese aber nicht sicher ist, ob eine so feste Bindung mit Ted in der Wohnung möglich ist. Zumal dieser mit seinen Drogen-, Alkohol- und Sexeskapaden nicht unbedingt den besten Einfluss auf John zu haben scheint. Wird John seinen besten Freund für die Frau, die er liebt auf die Straße setzen? Und wird Ted vielleicht auch endlich mal erwachsen?
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget $50,000,000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Ted - I red boarisch und du?
    Ted - I red boarisch und du? (DVD)
    Neu ab 11.43 €
    Ted / Ted - I red boarisch - und du? [Special Edition] [2 DVDs]
    Ted / Ted - I red boarisch - und du? [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)
    Neu ab 8.21 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Ted
    Von Christoph Petersen
    Der Serienschöpfer und Synchronsprecher Seth MacFarlane ist Kult! Mit seinen schamlos-satirischen TV-Cartoons „Family Guy" und „American Dad!" hat er eine treue Fangemeinde um sich geschart, die ihn abgöttisch verehrt und seine unzähligen popkulturellen Anspielungen versteht und bejubelt. Bei der Sprechender-Teddybär-mal-nicht-als-niedlicher-Held-eines-Kinderfilms-Komödie „Ted" stellte sich deshalb zunächst einmal die Frage, ob MacFarlane seine nerdige Zitierwut einschränken und sich dafür ein wenig mehr dem Mainstream öffnen würde? Die Antwort lautet ja, denn „Ted" ist ein sehr guter Kompromiss: Natürlich gibt es für die MacFarlane-Fanboys Popkultur-Referenzen und Insider-Gags zuhauf, so wird zum Beispiel ausdauernd der supertrashigen „Flash Gordon"-Verfilmung von 1980 gehuldigt, die wohl ziemlich sicher nur eine Minderheit des Kinopublikums tatsächlich gesehen hat. Aber ganz gleich, ob...
    Die ganze Kritik lesen
    Ted Trailer DF 2:15
    Ted Trailer DF
    656398 Wiedergaben
    Ted Trailer OV 2:58
    149568 Wiedergaben
    Ted Trailer (2) DF 1:17
    34289 Wiedergaben
    Ted Trailer (2) OV 2:30
    209132 Wiedergaben
    Ted Trailer (3) DF 1:17
    86479 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Fünf Sterne N°27 - Merida - Die Legende der Highlands 5:53
    Fünf Sterne N°27 - Merida - Die Legende der Highlands
    30235 Wiedergaben
    Ted Videoclip OV 2:29
    Ted Videoclip OV
    5400 Wiedergaben
    Interviews 1 - Deutsch 5:08
    Interviews 1 - Deutsch
    28156 Wiedergaben
    Alle 13 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mark Wahlberg
    Rolle: John Bennett
    Mila Kunis
    Rolle: Lori Collins
    Joel McHale
    Rolle: Rex
    Giovanni Ribisi
    Rolle: Donny
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    niman7
    niman7

    User folgen 293 Follower Lies die 616 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. August 2012
    Wie soll man Ted nur einordnen? Eine sehr merkwürdige Idee einen Bären kiffen zu lassen. Aber das ist keine Überraschung bei MacFarlane. Sein Family Guy ist schließlich auch überaus übertrieben. Ted macht Spaß und er ist eine nette Abwechslung zu all den düsteren Filmen wie Batman und Prometheus. Ich habe mich gut amüsiert und es kamen auch einige Lacher. Es waren viele tolle Einfälle da wie zum Beispiel das mit Ryan Reynolds oder Flash ...
    Mehr erfahren
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 134 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 30. Januar 2015
    Der Humor von Family Guy in ein Live-Action Film, genau das funktioniert nicht immer aber für kleine Lacher ist er zu haben.
    Lamya
    Lamya

    User folgen 368 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 17. August 2012
    Auch wenn ich von dem Film etwas mehr erwartet habe, hat er mir sehr gut gefallen. Genug Lacher, eine nette, neue Story und eine spitzen Besetzung. Die Family Guy Komik von Seth MacFarlane passt hier einfach sehr gut! Sollte man sich auf jedenfall ansehen! 7/10
    Max H.
    Max H.

    User folgen 50 Follower Lies die 153 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. August 2012
    Was die einen an einer Komödie lieben, gilt schon lange nicht für die andere Sorte Mensch: Ganz im Gegenteil. Kaum ein Filmgenre weiß mehr zu polarisieren, das ist nicht erst seit "Hangover" bekannt. Und genau in diesen Konflikt wird "Ted" eingebettet, im Vorhinein als Komödie und Hoffnung des Jahres betitelt. So betritt Seth McFarlane's Spielfim – Erstling die Bühne auch vollkommen unkonventionell, gesetz dem Fall, man kennt sich in der ...
    Mehr erfahren
    220 User-Kritiken

    Bilder

    24 Bilder

    Wissenswertes

    "Ted": Realfilm-Debüt von Seth MacFarlane

    Nachdem Seth MacFarlane schon in einigen Zeichentrick-Serien Regie geführt hatte, gibt er mit "Ted" sein Realfilm-Debüt.

    Mark Wahlberg und das Assi-Namensspiel

    Die Szene, in der zahlreiche weibliche Assi-Namen runtergerattert werden, klappte beim Dreh bereits nach wenigen Anläufen. Mark Wahlberg benötigte keine Hinweiskarten und schrieb die Liste selbst: Er dachte an Namen dachte, die nach "White trash" klangen.

    Zusammenarbeit bei Ted und Family Guy

    Mila Kunis, Patrick Warburton und Ralph Garman sind reguläre Sprecher in Seth MacFarlanes Erfolgsserie "Family Guy", deren Musik auch von Filmkomponist Walter Murphy komponiert wird. Jessica Stroup und Jessica Barth hatten ebenfalls bereits mehrere Gastauftritte bei den Griffins in Quahog.

    Aktuelles

    Neu auf Netflix: Einer der besten Filme aller Zeiten und weitere Highlights der kommenden Woche
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 17. Mai 2020
    Auch in der bevorstehenden Woche stockt Streamingdienst Netflix sein Film- und Serienangebot mal wieder gehörig auf. Neben...
    3 Kifferfilme auf Netflix, die ihr euch nach "American Ultra" unbedingt gleich noch mit reinziehen solltet
    NEWS - TV-Tipps
    Sonntag, 11. August 2019
    Jesse Eisenberg als kiffende Killermaschine, Kristen Stewart als seine große Liebe – „American Ultra“, der heute Abend im...
    58 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top